Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste Mal ist,

Das erste Mal ist,

26. Oktober 2006 um 20:00

wie eine Vergewaltigung? Lasst uns doch mal darüber reden.Besser als all diese hirnlosen Fakes der Jugendlichen hier,ist diese Feststellung meiner besten Freundin aus Indien allemal.Sie wurde jung verheiratet,lebt aber inzwischen in Deutschland.Ihr Mann lies sich scheiden,weil sie keinen Jungen geboren hat.War euer erstes Mal schön? Oder ist es für das ein oder andere Mädchen schlimm gewesen? Bei mir war es schrecklich,der Typ war schon erfahren und der Sex war schmerzhaft.Er machte immer weiter,obwohl ich ihn bat aufzuhören,weil mir alles weh tat.Zum Glück vergisst man diese Erlebnisse mit der Zeit.Den Typ jagte ich zur Hölle.Ist auch schon 20 Jahre her.

27. Oktober 2006 um 7:09

Du hast Recht
Ich finde auch die meisten Mädchen sind es irgendwo selber schuld. Aus Angst was zu verpassen, den Freund zu verlieren oder sonst irgendwas schlafen sie mit ihm.

Und auch das mit den Schmerzen ist so eine Sache, wenn man wirklich bereit für das erste Mal ist und vorher schon den Körper des anderen kennt und sich liebt, tut es rein gar nicht weh und ist schön.
Bei mir hat es nicht mal geblutet.
Ich finde die ganzen Horrorgeschichten die erzählt werden fürchterlich, sie verunsichern Mädchen sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 8:16
In Antwort auf linn_12731393

Du hast Recht
Ich finde auch die meisten Mädchen sind es irgendwo selber schuld. Aus Angst was zu verpassen, den Freund zu verlieren oder sonst irgendwas schlafen sie mit ihm.

Und auch das mit den Schmerzen ist so eine Sache, wenn man wirklich bereit für das erste Mal ist und vorher schon den Körper des anderen kennt und sich liebt, tut es rein gar nicht weh und ist schön.
Bei mir hat es nicht mal geblutet.
Ich finde die ganzen Horrorgeschichten die erzählt werden fürchterlich, sie verunsichern Mädchen sehr.

So
kann man das aber auch nicht sagen. Ich war mit meiner ersten großen Liebe auch schon eine Weile zusammen bevor wir miteinander geschlafen haben. Wir haben`s ganz lansam angehen lassen und trotzdem hat es mir sehr weh getan - das hat uns aber nicht davon abgehalten, es wieder zu probieren und nach ein paar Versuchen hats dann auch ohne Schmerzen geklappt .

Pauschal kann man nicht sagen, ob es weh tut oder nicht, denn manche Mädchen haben zB. gar kein Hymen, bei Anderen muss es operativ entfernt werden, weil es die Vaginalöffnung koplett verschließt. Wieder andere haben jahrelang Geschlechtsverkehr und das Hymen ist immer noch ganz.

Das erste Mal empfindet jeder anders, für die Einen ist es wunderschön und für die Anderen ganz graulig.

chrysophekadion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram