Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Das erste Mal

26. Dezember 2009 um 15:04 Letzte Antwort: 27. Dezember 2009 um 15:55

Hallihallo an alle.

Ich bin jetzt seit mehr als zwei Monaten mit meinem Freund zusammen, und wir hatten bisher petting.
Wir beide hatten noch nie sex, doch wir wissen, dass es bald passieren wird. Wir wollen es auch.

Nur habe ich da ein paar bedenken.
Natürlich wird er verhüten. Ich habe aber angst, gerade, da ich auch noch jungfrau bin und noch "eng" bin, dass das Kondom irgendiwe abrutschen könnte oder dergleichen?
Hat jemand von euch schon solche Erfahrungen gemacht? Oder wie man es verhindern kann, oder ob es überhaupt passieren kann? Ich will natürlich noch keine Schwangerschaft..
Außerdem denke ich darüber nach, ob es mir wehtun wird. Tut NUR das Jungfernhäutchen weh? Oder halt auch anderes?

Hat jemand EHRLICHE Tips, oder Ratschläge?



vielen dank im voraus
Liebe Grüße

Mehr lesen

26. Dezember 2009 um 16:54

Mach es ohne Kondom
Ihr seit ja ganz jung und sicher keine sexuellen Abenteuer gehabt..Du bist ja Jungfrau. Bei Ihm wies ich nicht, aber wenn Du unsicher bist lasse Ihn doch testen.
Wählt für das erste mal einen Zeitpunkt aus in dem nichts Pasieren kann. Also knapp nach der Regel oder kutz vor der Regel. Mach Sex ohne Kondom. Natur pur.Es ist einfach geiler.Und lass Ihn in Dich hineinspritzen, denn nur dann ist es auch richtiger Sex. Wenn Gummi dazwischen ist , ist man nicht richtig vereint.Mch ein langes Vorspiel bis Du richtig nass bist und schon auksläunst. Dann wird das erste mal eindringen auch nich so schwer sein. ich hatte schon eine Jungfrau und es war so das Beim eindringen schon ein großer Druck da war. Aber auf einmal war ich flutsch tief in ihr drinnen. Si meint das war nicht schlimm.Ich machte kurz Pause und dan ging es langsam weiter. Natürlich kein Stoßen nur langsames gleiten.
Keine Angst

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 17:02

Da muss ich knips aus mak recht geben
mach es einfach , ganz normal mit Kondon dann wird nicht passieren, und es wird bestimmt nicht WEH tun.


Ich weis von mir das die ersten 3-4 mal rein raus etwas "weh" tun, aber das sind keine schmerzen.

Darf ich fragen, stimmt das alter in deinem Profil?

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 17:06
In Antwort auf

Mach es ohne Kondom
Ihr seit ja ganz jung und sicher keine sexuellen Abenteuer gehabt..Du bist ja Jungfrau. Bei Ihm wies ich nicht, aber wenn Du unsicher bist lasse Ihn doch testen.
Wählt für das erste mal einen Zeitpunkt aus in dem nichts Pasieren kann. Also knapp nach der Regel oder kutz vor der Regel. Mach Sex ohne Kondom. Natur pur.Es ist einfach geiler.Und lass Ihn in Dich hineinspritzen, denn nur dann ist es auch richtiger Sex. Wenn Gummi dazwischen ist , ist man nicht richtig vereint.Mch ein langes Vorspiel bis Du richtig nass bist und schon auksläunst. Dann wird das erste mal eindringen auch nich so schwer sein. ich hatte schon eine Jungfrau und es war so das Beim eindringen schon ein großer Druck da war. Aber auf einmal war ich flutsch tief in ihr drinnen. Si meint das war nicht schlimm.Ich machte kurz Pause und dan ging es langsam weiter. Natürlich kein Stoßen nur langsames gleiten.
Keine Angst

Das ist ja wohl der größte Schwachsinn.
Lass dir bitte von niemandem einreden, ohne Kondom mit jemandem zu schlafen. Es gibt keine "sicheren" Tage - dein Zyklus kann sich immer verschieben, ohne dass du es merkst und dann könntest du in deinen angeblich "sicheren" Tagen schwanger werden. Und das Argument "Sex ohne Kondom ist geiler" hat keine Aussagekraft; ich hatte beides, Sex mit und ohne Kondom und das fühlt sich genau gleich an. Natürlich kannst du aber auch zum Frauenarzt gehen und dich über andere Verhütungsmittel beraten lassen.

Und wegen dem "Abrutschen" - solange deinem Freund das Kondom passt, wird es nicht abrutschen, egal wie eng du bist. Er muss also schauen, dass es weder schlabbert, noch, dass es "ihn" abdrückt

Ich lese gerade, dass ihr schon Petting gemacht habt - war er schon mit seinen Fingern in dir? Vor meinem ersten mal hat er leider nicht sehr viel "Vorarbeit" mit seinen Fingern geleistet, deshalb haben die ersten paar Minuten etwas weh getan, danach ging es aber wieder (besonders, weil er dann den "bestimmten Winkel" gefunden hat, wenn du verstehst was ich meine )

Dann habe ich meinen jetzigen Freund kennen gelernt und er hat sich recht viel Zeit gelassen und war auch recht "fleißig" mit seinen Fingern - das "zweite Mal" war für mich gar nicht mehr schmerzhaft.

Wenn du also Schmerzen nicht gern hast müssen du und er darauf achten, dass du gut "vorbereitet" bist. Falls du trotzdem einige Schmerzen verspürst - das ist vollkommen normal und es wird besser, glaub mir

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 17:21


mmhhh ... 34 Jahre !? Irgendwie ist da doch etwas schief gelaufen im Profil,oder ??

Auf jeden Fall ist der Tipp mit dem "mach es ohne Kondom" in jeder Hinsicht schwachsinnig.

Einfach darauf achten, dass es kein zu großes Gummi ist und viel Vorspiel beim ersten Mal nicht vergessen,du musst dich schließlich entspannen und wirklich darauf einlassen können.

Mach dir keine Gedanken darüber,dass es weh tun könnte, denn so wirst du verkrampft sein und dann tut es auch weh.

Und die Pille nicht vergessen !!

LG Jenny

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 19:25

Meine meinung
ich sage nur die pille it schwachsinn
die macht dich unfruchtbar

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 19:33

=)
erstma gut das du dir darüber gedanken machst :P
also solange das Kondom passt und richtig übergezogen ist und nicht nur nen stückchen, dürfte da nichts mit abrutschen passieren... ich würde nur drauf achten das die luft vorne beim Kondom raus ist, damit es nicht platzen kann!!
Also die ersten ein/ zweimal taten bei mir aufjedenfall nen bisschen weh, aber solange dein freund dabei vorsichtig ist und nicht zu grob kann man es trotzdem genießen.
Lg

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 19:36

Und auch dir
....einen gruss nach schwerin....

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 19:37

Gruss
....nach meckpomm...

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 19:58
In Antwort auf

Meine meinung
ich sage nur die pille it schwachsinn
die macht dich unfruchtbar

Stimmt nicht.
Zitat aus http://www.pille.com/scripts/pages/de/liebes_leben/geruechtekueche/index.php:

"Gerücht Nr. 5: Die Pille macht unfruchtbar

Zwischen Fruchtbarkeitsstörungen und Pilleneinnahme gibt es keinen Zusammenhang, unabhängige davon, wie viele Jahre die Pilleneinnahme gedauert hat. Die Pille hat keine negativen Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit. Im Gegenteil, viele Frauen werden, nachdem sie die Pille abgesetzt haben, sogar sehr schnell schwanger."

Gefällt mir

27. Dezember 2009 um 15:55

Bei dieser Frage
musst Du schon sagen, wie alt Du bist.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers