Home / Forum / Sex & Verhütung / Das erste mal anal....

Das erste mal anal....

27. Februar 2009 um 21:11

Hallo,

was habe ich da zu beachten ? Warum mögen so viele Frauen keinen Analverkehr ? Dabei haben sie doch so schöne Hintern......

27. Februar 2009 um 21:14

Also
konfuzius sagt: wer suchet, der findet.
man betätige die forumseigene suchfunktion und findet wonach man sucht.
die zig tausende beiträge zu diesem thema kannst du doch unmöglich schon alle gelesen haben?

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 21:18
In Antwort auf Cosmicgirl

Also
konfuzius sagt: wer suchet, der findet.
man betätige die forumseigene suchfunktion und findet wonach man sucht.
die zig tausende beiträge zu diesem thema kannst du doch unmöglich schon alle gelesen haben?

Aber
so erregt man, zugegebener Weise auf einzige Art und Weise, Aufmerksamkeit.

Gefällt mir

27. Februar 2009 um 21:40
In Antwort auf schnarchhahn

Aber
so erregt man, zugegebener Weise auf einzige Art und Weise, Aufmerksamkeit.

Joa
oder man hat halt das was einem in den sinn kommt mal in ein forum getippt und wollte sich mitteilen.
das wird dann nicht unbedingt gerade mit stehenden ovationen bedacht, auch wenn was aufmerksamkeit erregt.

Gefällt mir

26. März 2009 um 17:06

Habe mich vor 2 Tagen von meinem Freund das erste mal in den ... lassen...
.... und es war einfach nur wunderschön. Es war eine spontane Entscheidung meinerseits, es törnte mich einfach wahnisinnig an wie er auf dem Weg in Richtung ... in der Löffelchenstellung von hinten immer wieder an meinem zweiten Loch vorbeistrich - ich war schon so feucht - es war einfach alles nur noch glitschig und nass, und dann war da der Gedanke von mir einfach mal wissen zu wollen wie es sich anfühlt. Zugegebn hab ich mich in der Badewanne in der Region selbst schon ein bißchen erforscht und fand es fast immer noch etwas erregender als vorne rum.
Groß darüber geredet haben wir nicht, aber ich streckte ihm meinen Hintern immer weiter entgegen, bzw. ließ ihn rausflutschen aus meiner ... so dass er ernet suchen mußte und dabei an meinem A...loch vorbeikam, das er es irgendwann checkte, irgendwann dann fast rein zufällig seine Eichel hineinschob - ich stöhnte laut auf. Das Gefühl war einfach nur gigantisch ihn so in mir zu spüren, doch dann triezte er mich weiter - bedeckte meinen Körper mit Küssen, sein Schwanz wieder draußen im See voll warmen Nass, hielt er mich eng umschlungen, ich hatte fast das Gefühl er war sich einfach zu unsicher ob ich das auch wirklich wollte - und gedrängt hat er mich überhaupt nicht. Irgendwann war ich dann so scharf auf ihn, wollte es endlich wissen und wechselt mit einem Schwung auf die Knie in die Doggy Stellung - da wieder das selbe spiel, zuerst vorn rein, wie gewohnt - was meinen Freund allein schon immer wahnsinnig antörnt, dann wieder und wieder einfach über's Loch gestrichen und dann... mit einem Mal war er in mir drinnen - es fühlte sich so verdammt geil an... einzig ein bißchen anst hatte ich ihn aus reflex zu sehr abzudrücken aber auch diese sorge war unbegründet, er liebt mich, war verdammt zärtlich und vorsichtig, hiel sofort inne als ich das gefühle hatte zu verkrampfen - und dann brachte er mich zu einem Höhepunkt wie ich ihn vorher noch nie erlebt hatte- darauf hin ließ auch er sich gehen und ich konnte spüren wie es ihm in mir kam. er stöhnte laut auf, umkralte von hinten meinen Arsch - es war einfach nur fantastisch, und ich hab das gefühl durch das Vertrauen, das Einfühlungsvermögen und dem gigantischen Gefühl wegen die er so in mir ausgelöst hatte, das wir uns noch nie so nahe waren.

Kann es kaum erwarten heim zu kommen und da weiter zu machen wo wir am Di aufgehört haben...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen