Home / Forum / Sex & Verhütung / Das betrift uns alle

Das betrift uns alle

11. April 2006 um 20:44



Hallo meine Lieben

Ich hielt es für nötig ein Thema zur Sprache zu bringen ,welches mit unserem schönen Forum zu tun hat.
Ich finde es sehr wichtig dass es einen Ort giebt an dem verschiedene Menschen offene Komunikation betreiben können ,sich ihre probleme erzählen können und sich helfen lassen können ohne zu befürchten,dafür ausgelacht und ins lächerlche gezogen zu werden.
Ohne ständig von irgendwelchen Fakeerstellern und albernen dummen Geschichten behindert zu werden und von diesen leuten giebt es hier viel zu viele.
Fakethreads und Verarschen sind hier schon zur Tagesordnung geworden .
Ich bin für mehr Seriösität , bin für mehr Intimität und möchte nun auch von euch wissen,
ob es euch ebenso nervt wie mich und ob wir nicht mal eine Sammelklage gegen solche Internettverbrecher beim Admin. einreichen sollten um damit vieleicht wieder etwas Ordnung in unserem schönen Forum zu schaffen.



Na ist doch wahr


in Liebe
eure frauke63

12. April 2006 um 12:40

Danke für den Thread (notwendigerweise sehr lang)
Liebe Frauke,
ich möchte mich erstmal für den Thread bedanken. Ich versuche schon seit Wochen auf die Sachen aufmerksam zu machen, die du ansprichst. Allerdings innerhalb von Threads, nicht als Thema an sich. Übrigens schon lustig, dass du in einem Forum zur Sexualität für mehr Intimität plädierst. Ich glaube, ich ahne, was du meinst.
Mich stören aber die offensichtlichen Fakes überhaupt nicht, die lese ich gar nicht oder klicke es gleich weg. Viel schlimmer für das Forum sind die Leute, die gerade hinter völlig normalen Fragen Fakes vermuten und die Fragesteller nicht nur lächerlich machen, sondern ziemlich aggressiv angehen. Aber wenn ich hier lese, dass dies Forum als Freizeitbeschäftigung angesehen wird, wo man Spaß hat, wird mir Einiges klar. Das muss wohl eine Generationenfrage sein, dass wir die Leute ernster nehmen. Die meisten Leute, die hier ernsthaft posten, haben echt Probleme und eignen sich nicht als Freizeitvergnügen. Ich wundere mich aber langsam, dass sie sich dem hier immer noch aussetzen. Die scheinen vorher gar nicht zu testen, was ihnen hier an Anmache und Unverständnis blüht. Beispiele aus der letzten Woche, wobei ich den Leuten jetzt sicher zuviel der Ehre antue. Aber es soll mal deutlich werden, was ich meine (fett Gedrucktes von mir)
1)"Du spürst GAR nichts?"
Gesendet von hallohamburg am 11 April um 13:51Hmmm....
Aber Du spürst doch, daß er in Dir ist, oder auch das nicht? Ich meine... so dünn und so kurz kann er doch eigentlich gar nicht sein, daß man GAR nichts spürt oder? Und Du bist auch nicht querschnittsgelähmt ?
2) Gibs"
Gesendet von dee28 am 8 April um 16:42zu, du bist auch giftnatter!Komischerweise schreibt ihr beide "denn" und "dann" jeweils mit einem n.Also, auffälliger gehts ja wohl nicht.Gibt auch leute hier, denen sowas auffällt
3) "Ich"Gesendet von dee28 am 5 April um 17:39 nehm dir dass mit 24 jahren (noch Jungfrau zu sein) nicht ab,sorry,egal was für einen glauben du hast!
4) "Komm sei ehrlich" Gesendet von sherleyengel am 6 April um 02:09du hast bestimmt schon immer beim lecken versagt, so das dir alle Weiber abgehauen sind und willst jetzt ein paar gute Ratschläge haben um es besser zu machen wa??? Oder du willst dir ein drauf wichsen, wenn die Mädels hier preis geben, wie sie am besten geleckt werden....Wie soll ich eigentlich deinen Satz:"ich hab die erfahrung gemacht, dass irgendwie jeder mann so seine eigene technik hat" bedeuten???Meinst du etwa, dir haben verschiedene Männer von anderen Lecktechniken erzählt oder Du hast die Erfahrung mit verschiedenen Männern gemacht ( die Betonung liegt auf "mit" ) ???
5) Der Gipfel war der Thread Was heisst "er bringts im bett" ? ? ? ? ? ? ?"
Gesendet von swiss7 am 7 April um 10:33
Einige Auszüge: "Sorry, aber" Gesendet von bianca2604 am 7 April um 10:43 Zitat: der akt alleine ist ja eigentlich überall der selbe, glied in scheide und raus und rein und raus und rein und raus zeigt, dass du es nicht im Bett bringst...
Und "Ich denke auch,"Gesendet von jana333 am 7 April um 10:45 dass die Fragestellung an sich bereits als "Outing" qualifiziert werden kann.
Und Gesendet von frittenwerfer am 7 April um 17:59 auf den Bauch und wedele kräftig mit dem Schwänzchen und vielleicht bist du dann auch einer, der es bringt.
Dein penidingsbums heißt in der Realität übrigens Mikropenis.
5) Eine besonders hilfreiche Antwort in einem anderen Thread:...kann nicht aktiv zeigen..."
Gesendet von goldmund46 am 11 April um 15:57 la, liebe "KleineMeerjungfrau" - wenn man nicht miteinander reden kann, dann braucht auch nicht miteinander zu vögeln!
Das ist total schade, weil ich die Idee der Internetforen wirklich toll finde und dieses Forum trotz der Entwicklung in den letzten Wochen immer noch Perlen bereithält.
Ich halte aber deinen Vorschlag auch nicht für praktikabel, sondern würde vorschlagen:
1.Fakes oder extrem Abwegiges ignorieren, sonst fühlen die sich nur verstärkt. (Die Freizeittalker werden aber sicher genau das Gegenteil machen, die sitzen deswegen schließlich hier.)
2.Auf Antworten, die wir nicht für angemessen halten, sofort antworten. Dann funktioniert das hier ähnlich wie bei wikipedia. Da findet ja auch täglich so was wie eine Korrektur statt. Das heißt nicht, dass man Leuten den Mund verbietet, sondern sie nur mit den Folgen ihrer Aussagen konfrontiert.
3.Gut wäre auch, wenn es entwickeln würde, dass die Poster wirklich mal antworten. Wenn man sich die Mühe gemacht hat, mal wirklich ausführlich zu antworten, hätte man gern eine Rückmeldung.

Ich weiß, dass ich damit jetzt als Spaßverderberin gelte, aber das schönste Spiel der Welt verdient etwas mehr Ernsthaftigkeit.
Liebe Grüße
Tangazo


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2006 um 12:41

Du hast
vollkommen Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2006 um 18:09

Nun...
Hallo mein Lieber Hallohamburg (eine Stadt die ich persönlich schätze)!


... es mag sein, dass dir diese Art Suppe nicht liegt, aber ich hatte ja geschrieben, sie sei exotisch; ein besonderer Gaumenschmaus, ähnlich dem von Austern: Man mag sie, oder eben nicht. Vielleicht liegt dir mehr, was ich zu Gambas empfohlen habe?

in Liebe
deine Frauke63


Ps.: Mit der Suppe könntest du Recht haben, es ist schon ein wenig viel Essigessenz

Ps @All.: Für >konstruktive< Kritik, bin ich immer zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2006 um 18:19

Wäre wünschenswert, nicht wahr?
Lieber luis!

Ich weis es aus persönlicher Erfahrung, wie knapp einem manchmal die Zeit berechnet ist! Nun, mich hindert dies nicht, die Beiträge anderer sorgfältig und vor allem >aufmerksam< zu lesen. Bestimmt täusch ich mich und hoffe, eines besseren belehrt zu werden, aber mir deucht, dass du meinen "Ärtzten vertrauen" Beitrag nur weitläufig überflogen hast, anderen Falls wäre dir der Inhalt besser bekannt...
Du musst dir aber keine Vorwürfe machen, wie gesagt, ich weis wie es manchmal geht.

in Liebe
deine Frauke63

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club