Forum / Sex & Verhütung

Das 1. Mal ... klappt nicht wirklich ! Hilfe (?)

15. Januar um 21:04 Letzte Antwort: 15. Januar um 23:55

Moin Zusammen,

wir melden uns aus dem Norden und haben Probleme mit dem 1. Mal. Beide bereits 30 ! Vor etwa 6 Monaten haben wir geheiratet und beide noch jungfrau, da das erste Mal nicht klappen möchte

Wir waren beide der Überzeugung, dass wir damit bis zur Hochzeit warten. Nun klappt es jedoch irgendwie nicht. An sich sind wir beide bis es dazu kommt in guter Stimmung, dann geht es irgendwann nicht mehr ganz voran. Lediglich ein kleiner Teil von meinem Geschlecht lässt sich reinführen :/ 

Wir sind beide gut gelaunt und sie ist auch (Nass) wenns zur Sache geht. Aber sobald ich ekndringen möchte, spürt sie dauernd einen schmerz und versucht dennoch euhig zubleiben, weil wir beide es auch möchten und bereit dazu sind. Sobald die Schmerzen zu stark werden brechen wir ab. 

Wenn es äußerlich bleibt kommen wir auch irgendwann zum ende. Aber sobald es ineinander laufen soll streikt etwas. Sie war bereits beim Dr. der meinte, dass alles in Ordnung ist und lediglich das Jungfernhäutchen im Weg steht. Dies bekommen wir aber irgendwie nicht "weggeräumt". 

probiert haben wir bisher auch Gleitgel, diverse Stellungen, nebenbei Musik usw. 

Habt ihr Tipps wie es besser klappen könnte ? Ich bekomme etwa die Größe eines halben Daumes eingeführt, ab da streikt es dann. 

Wie viel Druck muss man ausüben oder gibt es evtl. die eine Stellung, bei der es "automatisch" klappt ?

Wir sind über jeglichen Ratschlag erfreut. 

vielen Dank !

Mehr lesen

15. Januar um 23:55

Ja, das Jungfernhäutchen, da muss sie durch. Ich habe das 1. Mal auch sehr schmerzhaft in Erinnerung. Und nicht erschrecken, wenn es etwas blutet, ist nicht schlimm. Aber danach wird es besser und sie wird es auch geniessen.

Gefällt mir