Home / Forum / Sex & Verhütung / Darf Frau noch sexy sein ? Das nervt mich hier ....

Darf Frau noch sexy sein ? Das nervt mich hier ....

20. Mai 2012 um 13:17

Ich bin eine Frau, die durchaus Wert auf ihr Äußeres legt. Wenns passt, fühle ich mich mit einem schönen Ausschnitt genauso wohl, wie mit schöner Unterwäsche, Strümpfen etc.. Röcke bevorzuge ich eindeutig als Ausdruck meiner Weiblichkeit. Auch wenn ich businessmäßig viel unterwegs bin, bin ich stolz darauf, Frau zu sein, und möchte nicht mangelnde Kompetenz durch männerhaftes Gehabe (auch äußerlich) übertünchen. Ok, das war jetzt viel Einleitung, kommen wir zum eigentlichen Thema ...
Wenn ich mir hier die Foreneinträge insbesondere im Bereich Sexualität anschaue, komme ich hinsichtlich meiner bisherigen Auffassung arg ins Grübeln .... ! Eine sehr große Anzahl der Beiträge wird von offensichtlich mehr oder minder notgeilen Männern verfasst, denen im täglichen Leben sofort einer abgeht, wenn Frau sich zu eben dieser Weiblichkeit bekennt. Mir ist das nie so wirklich aufgefallen, fühlte mich eigentlich bisher im Alltag nie davon belästigt. Wenn ich allerdings diese Beiträge hier so lese, mache ich mir echt so meine Gedanken, ob ich in Zukunft von schöner Unterwäsche zum praktischen Baumwolloutfit wechseln soll, nur um dieses hier präsentierte Denken nicht zu unterstützen. Statt schönen Strümpfen nur noch Strumpfhosen oder gleich Hose, um sicher zu gehen, dass Mann sich in der U-Bahn nicht unnötig provoziert fühlt, weil zufällig mein Rock etwas zu hoch gerutscht ist ... !
Übertreibe ich jetzt ? Oder geht das auch anderen Mädels so ? Darf Frau nicht mehr selbstbewusst auch äußerlich und nur für sich Frau sein, bloß weil Männer das als falsche Aufforderung verstehen ? Mädels, mich würde eure Meinung dazu wirklich interessieren ! Womöglich bin ich ja paranoid geworden, seitdem ich mich hier etwas öfter tummele

20. Mai 2012 um 13:21

Lach....
Hier!!! darfst Du weder nachdenken noch irgendwas verstehen, hier darfst Du auch auf keinen Fall Dein Wahres Leben mit gofem vermischen...hier ist alles anders und in keinster Weise repräsentativ für den Rest der Welt

Bleib einfach wie Du bist! Die Welt draußen ist anders....

Was ich hier ätzend finde, man antwortet auf ein Posting und schwupps platzt der Briefkasten...voll mit tausenden perversen Nachrichten, das gerade jemand seinen Schwanz wichst, oder gestern noch eine Dame, die es toll fand, ihren Schwanz geblasen zu bekommen?!?!? ....löschen und gut...gibt wenig normale, nette Menschen hier...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 13:35

Wenn man hier so liest, was in den köpfen
mancher männer und leider auch frauen abgeht, gibt einem das schon zu denken. da ist sehr viel klischeedenken und missgunst dabei. dennoch finde ich, dass du bei dem bleiben sollst, womit du dich wohl fühlst.
es gibt halt einen unterschied zwischen weiblich, sexy und billig. der ist eigentlich auch ziemlich eindeutig, aber aufgrund der vorgeschichte einiger menschen und ihrer generellen einstellung zur sexualität lleider bei manchen etwas verschoben.
Auf mich machst du den Eindruck, dass du eher stilvoll bist. Wenn sich jemand dadurch trotzdem provoziert fühlt, ist das SEIN Problem. Und in einer Großstadt wie Köln würde das eh keinem auffallen, da könntest du auch nach U-Bahn fahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 13:39


eigentlich hatte ich es oben geschrieben - ich bin nicht in erster Linie Frau, um Männern zu gefallen, sondern weil ich es gern bin, sozusagen meinem Spiegel zu liebe !
Bist du tatsächlich der Meinung, dass es die Aufgabe von Frau ist, Männern zu gefallen ? Kann ich nicht annähernd nachvollziehen und sehe ich auch nicht als meine Lebensaufgabe an, schon eine sehr devote These wie ich meine !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 13:43
In Antwort auf ichauchwill

Lach....
Hier!!! darfst Du weder nachdenken noch irgendwas verstehen, hier darfst Du auch auf keinen Fall Dein Wahres Leben mit gofem vermischen...hier ist alles anders und in keinster Weise repräsentativ für den Rest der Welt

Bleib einfach wie Du bist! Die Welt draußen ist anders....

Was ich hier ätzend finde, man antwortet auf ein Posting und schwupps platzt der Briefkasten...voll mit tausenden perversen Nachrichten, das gerade jemand seinen Schwanz wichst, oder gestern noch eine Dame, die es toll fand, ihren Schwanz geblasen zu bekommen?!?!? ....löschen und gut...gibt wenig normale, nette Menschen hier...

Ok ...
... das war dann wohl nen bissl naiv von mir - damit werde ich wohl dann nicht wirklich meine zeit mit verschwenden ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 14:14

Was ...
.... ich tue, habe ich ja oben geschrieben
Und obs mit dem Meinung geigen getan ist, wenn ich so nem Hirni nachts auf dem Nachhauseweg begegne ? Hm, hab so meine Zweifel ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 18:51


Ja, doch ich denke schon, dass du übertreibst...

Wenn du dich weiblich anziehst, wirst du selber bemerkt haben, dass Männer schauen.. Und was is daran so schlimm? Du darfst nicht davon ausgehen, dass alle Männer so drauf sind, wie hier viele... Viele wollen einfach auch nur den Anblick einer schönen Frau genießen, die sich zurecht gemacht hat.. ich finde das nicht schlimm.. Wenn ein sehr atraktiver Mann an mir vorbeiläuft, dreh ich mich auch um und denk mir meinen Teil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 20:22

Versuch dir mal das hier vorzustellen:
Sogar die Frauen, die so verschleiert und zu gehängt sind, dass man keinerlei Form mehr und nur noch zwei Augen ausmachen kann, haben dasselbe Problem. Da läuft das so: "verschleiertes Dings = Frau -> *Fckilampe an*". Will meinen: und wenn du in Sack & Asche & Birkenstocks daher kommst, wirst du noch doof angemacht werden. Wenigstens hier im Forum: Hauptsache Loch...
Kann mich nur schämen für diese Untermenschen, echt!

who?Bomp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 21:04

Neee also...
...da brauchst du dir echt keine Sorgen machen, Maria.

Das Meiste, was hier so behauptet und erfinden wird,
das hat mit dem "echten Leben" üüüberhaupt NIX zu tun.

Und schon gar nicht mit dem wirklichen Sex, den viele hier
real haben. Also einfach amüsieren und Spass haben.
Aber keine Sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 21:18

Darf sie!
Kann mir gut vorstellen, dass du hier paranoid wirst, aber die hier vertretenen Profile sind zu 90 Prozent einfach nur ein Bodensatz an männlichen Perversen. (Ist zu mindest meine Erfahrung)
Wenn du dich sexy kleidest (oder auch sonst wenn du einfach nur gut aussiehst) wirst du nicht vermeiden können von Männern angestarrt zu werden. Dass du damit allerdings gleich abends die gedankliche "wichsvorlage" für ? Männer bist bezweifle ich stark. (oder schlimmeres!)
Letztes Jahr gab es weltweit sg Slutwalks, Proteste von Frauen dafür sich so anzuziehen wie sie wollen. Ausgelöst wurde das ganze durch die Aussage eines kannadischen Polizisten dass Frauen die nicht vergewaltigt werden wollen sich auch nicht wie Schlampen anziehen sollen. (oder so ähnlich, google einfach selbst)
Ich selbst habe jedenfalls keine Erfahrungen gemacht, dass ich öfter oder von mehr Idioten angemacht werde, wenn ich mich etwas freizügiger kleide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 21:27

Das ganze hat meiner meinung nach
nichts mit männlichem schwanzdenken, oder weiblicher stutenbissigkeit zu tun.
es ist eine gesellschaftliche respektlosigkeit vor den mitmenschen. man hat schon längst vergessen, das gegenüber zu schätzen und gerecht zu sein.

zwar lebe ich auch fest nach dem grundsatz, das man andere menschen behandeln kann wie man will da man ein freier mensch ist, aber dennoch sollte man nie vergessen dass jeder andere ebenso frei ist um nach seinem willen zu antworten. darum täte man gut daran, sein handeln mit gerechtigkeit zu würzen.

und ja ich bin ein mann, und ja ich schaue schönen frauen hinterher. ich bekenne mich dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 23:54

Du
bist keineswegs Paranoid. Es ist schon erstaunlich, welche PN.'s auf die Reise gehen, nur weil "Mann" sich das Album einer Frau angesehen hat. Sollte ich vielleicht mal sammeln. Aber das unsere männlichen Beobachter immer entzündete Augen haben, liegt mit Sicherheit auch an dem schlechten bzw . nicht gerade weibl. Kleidungsstil. Kein Wunder aber, weil so ziemlich alle Männer beim Anblick von Nylons nervös werden. Ich halte das aber aus. Einfach zurückglotzen. Die Reaktion ist genial.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 0:36

Frag ich mich
in letzter Zeit auch mehr und mehr!
Ernsthafte Diskussionen hab ich schon lange nicht mehr gesehen aber manche Sachen sind einfach nur lustig.
Manche Frauen (wirkliche!) haben inzwischen das Weite gesucht und ich denke ich werde es auch bald tun. Ernsthafte Diskussionsthemen gibt es kaum noch, dafür allen möglichen verrückten Kram von irgentwelchen Perversen. Ach und 90 Prozent ist wahrscheinlich eine sehr optimistische Schätzung! Aber du hast recht ich glaug ich bin hier weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 14:06


Ich glaube, du übertreibst. Wir sind hier nicht im anonymen Forum der arbeitslosen Hobbyangler, sondern in einem Sexforum. Wer sich hier anmeldet, denkt an Sex! An was denn sonst? Wer das nicht will, kann ins Psychologieforum wechseln und die Frage über Hühner und Eier und wer zu erst da war, diskutieren. Kann bestimmt auch nett sein. Und wenn mir ein Typ in der U-Bahn auf meine Beine starrt, kann ich ihm keinen Vorwurf machen. Schlimm wird es erst, wenn mal keiner mehr kuckt. Nur wenn er sich extra auf den Boden legt, um noch mehr Einblicke zu erhaschen, hat er die Etikette "notgeil" wirklich verdient!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 21:46


hm.. das hab ich doch gar nicht gesagt.. aber wenn ich ernsthaft darüber nachdenke, is mein verhalten da wirklich so... komisch, is aber wohl so.. ich muss dir recht geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 7:45

Zunächst...
einmal ziehe ich mich so an wie es mir gefällt, hängt unter anderem auch von der tagesverfassung ab.

sollte sich die herrenwelt davon angesprochen fühlen ist das gut und auch willkommen. nicht willkommen ist dagegen überbordende phantasie, geschweige denn verbale oder auch physische entgleisungen.

spätestens dann, wenn ich als frau, ihm, dem mann, deutlich zu verstehen gebe, dass seine, wie auch immer geartete, baggerei unerwünscht ist, wäre etwas mehr respekt ihr/mir gegenüber wünschenswert bzw. angebracht.

also, gucken ist (für mich) erlaubt, schliesslich schaue ich auch hin, wenn er `nen knackigen po hat und `nen tollen körper ansich, aber mehr ist halt nicht. im falle würde ich, da spreche ich, so denke ich, für alle mädels, schon eindeutige zeichen geben... und stellt euch vor, wir können sogar sprechen! also, auf die wahren zeichen achten, nicht nur auf den schniedel! danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 13:01

Lass dich nicht beirren.....
.....klar gibt es immer einige Personen die uns dann NUR auf unser sexy Äußeres reduzieren, aber ich denke die Mehrzahl der Männer weiß zu schätzen, dass Frau sich gern feminin kleidet !
Ich ignoriere einfach diese in meinen Augen unqualifizierten Blicke und Sprüche und bleibe auch weiterhin Röcken, Strümpfen und Highheels treu.

LG, Verena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 18:45

Was die männer angeht
dürfte der kahlschlag aber noch viel größer sein, herzchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 18:46

Also richtig ist doch, dass wir uns
schön anziehen um entweder uns selbst oder den anderen frauen zu gefallen. wer denkt dabei an Männer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 18:48

Ja, die erfahrung hab ich auch gemacht
dass die ein bißchen charmante plänkelei mit einer aufforderung zum sex verwechseln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 18:50

Umgekehrt - frauen wissen sehr genau
was sie wollen und wie sie es kriegen können.
männer wissen meist noch nicht mal mehr, wer sie überhaupt sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 18:55

Frau darf
und du solltest dich nicht einschränken. Miesepeter und Schwachköpfe gab es immer und wird es immer geben.

Nimm Rücksicht auf sie und diese Idioten haben gewonnen. Willst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 22:47

Ich
finde die meisten männer hier sind sehr nett. Wär ja auch stinklangweilig ohne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 6:51

@rezeptfrei
...wusste nicht, dass dich das schon überfordert! ich meinte natürlich den schniedel des phantasierenden betrachters!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 7:21

Fang...
... mal nicht mit den ur-instinkten an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 9:03


Also ich fühle mich unwohl, wenn ein Outfit welches ich sexy und richtig nett finde nicht durch passende Reaktionen von Männern quittiert wird. Ich mag Feedback- natürlich nur wenns gut ist...
Natürlich sollte das Feedback einigermaßen kultiviert sein und nicht einem Vergewaltigungsversuch ähneln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 11:31

Ja
ich finde, jede Frau tut gut daran, sich darüber Gedanken zu machen, was sie mit dem Aussehen und den körperlichen Reizen auszulösen vermag. Das zu wissen gibt auch Klarheit und Sicherheit. Die Weiblichkeit zu zeigen (wie du sagst) bedeutet auch zu lernen mit den Reaktionen umzugehen und zu wissen, wo welche Kleidung und wieviel Zeigefreudigkeit angebracht ist. Und das kann ja im richtigen Moment durchaus schön sein und in anderen Situationen (z.B. in der U-Bahn) eben nicht.
Ich glaube, wirkliches selbstbewusstes Frau-Sein beinhaltet den Respekt und die Verantwortung zuerst gegenüber sich selbst und dann auch gegenüber den anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 12:28

Ich denke
solchen Typen sind eh Loser sie hätten selbst gerne so eine Frau daheim, haben sie aber nicht, ober haben sie, ist aber nicht sexy genug oder ziemlich verklemmt Da wird man halt beizeiten schonmal notgeil und verzweifelt
Deswegen ändere ich aber mein Outfit nicht (oder würde es an deiner Stelle ändern). Es macht doch dich als Typ aus und du hast die Wahl, so zu sein, wie du selber sein willst oder du läßt dich von anderen Leuten fremdbestimmen, weil sie nicht wollen, dass du anders bist.
Und solchen Typen geht man besser aus dem Weg, die einen belästigen, ansprechen, begaffen... Und sexy High Heels haben ja einen Vorteil, wenn dir einer doch mal zu nahe kommt, ist das eine ziemlich effektive Waffe.

Meiner Erfahrung nach sind es doch eher die schlechten Frauen, die sich provoziert fühlen, bösartig und intrigant werden, wenn eine Frau mit Figur sich sexy Kleidung leisten kann. Da werden ganze Cliquen, Bekanntenkreise, Freunde und Ehemänner angestiftet und Lügen verzählt, nur um der Frau zu schaden, weil man es selbst nicht erträgt, dass da jemand daher kommt, der eben polarisiert! Das erzeugt jedoch höchstens Situation dass die Männer umso mehr glotzen!

Und selbst wenn du dich im Sommer ohne Slip unter dem Rock breitbeinig wo hinsetzen willst, dann juckt mich das als Außenstehender nicht die Bohne! Ich weiß um meine eigenen Vorzüge bescheid. Verstehst du was ich mein? Es sind meistens die verklemmten Waschweiber, die so einen Teufelskreis los treten. Und im Jahre 2012 hat das eigentlich nichts mehr verloren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2012 um 12:32
In Antwort auf wolfqueen

Ja
ich finde, jede Frau tut gut daran, sich darüber Gedanken zu machen, was sie mit dem Aussehen und den körperlichen Reizen auszulösen vermag. Das zu wissen gibt auch Klarheit und Sicherheit. Die Weiblichkeit zu zeigen (wie du sagst) bedeutet auch zu lernen mit den Reaktionen umzugehen und zu wissen, wo welche Kleidung und wieviel Zeigefreudigkeit angebracht ist. Und das kann ja im richtigen Moment durchaus schön sein und in anderen Situationen (z.B. in der U-Bahn) eben nicht.
Ich glaube, wirkliches selbstbewusstes Frau-Sein beinhaltet den Respekt und die Verantwortung zuerst gegenüber sich selbst und dann auch gegenüber den anderen.

Denkst du
im Alltag auch so penibel durchdacht? Ist doch stocklangweilig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2012 um 18:21


mich würde das nicht mal ansatzweise jucken was andere denken, & gerade wenn sich leute darüber unterhalten würde ich mir denken sooooooo " jetzt erst recht" und wenn ich mich so anziehe muss ich mich nicht wundern wenn auch jemand schaut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 8:28

Erstaunlich...
... wie sich diese diskussion entwickelt hat. sehr polarisiert, wenig tolerant. jeder sollte es doch so halten dürfen wie er/sie es meint, solange niemand belästigt wird.

und wenn man es genau nimmt, wenn frau sich schon nicht sexy kleiden soll, was ist mit jenen, die mir ihre "figur" zumuten??? ich bin auch oft erstaunt, was sich manche leute trauen! bierbäuche in ein hemd gepresst, auf dass die knöpfe wegfliegen, frauen mit konfektionsgröße 50 und mehr in radlerhosen, weil es ja gerade so warm ist. ist kein augenschmaus aber beschwert sich jemand darüber???

also, mehr toleranz wäre toll, frohe pfingsten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 19:35

Hey mariapamariapa
um Deine Frage zu beantworten, ohne Dich damit vergraulen zu wollen.... Baumwolloutfit, Hosen oder sonstiges equipment sind sicher nicht die Lösung. Wir Männer lieben es, durch die betonte Weiblichkeit aller Frauen dieser Welt fasziniert und gleichzeitig angeregt zu werden. Das hängt mit den Schlüsselreizen zusammen, die in uns einen Mechanismus auslösen, der sicherlich als alles andere als kontrolliert bezeichnet werden kann. Es gibt einfach nichts herrlicheres, als durch eben diese betonte Weiblichkeit aus dieser sonst so tristen Welt herausgerissen zu werden. Insgeheim lechzen wir danach, schöne weibliche Formen erblicken zu dürfen, mit denen auch mal gern unsere Fantasie durchgeht. Ihr Frauen seid doch der Grund dafür, warum es uns überhaupt gibt. Gehe einmal in Dich... mit Sicherheit ertappst Du Dich dabei, auch teilweise die Blicke der Männer zu genießen. Was Du tust, die Wahl deiner Kleidung, ist bewusst und in diesem Bewusstsein erlebst Du Deine Umwelt. Ok, was uns Männer anbelangt, ist sicher alles eine Frage des Niveaus und manchmal liegt der eine oder andere völlig daneben. Aber ich glaube, dass Du nicht nur negative Erlebnisse hattest und somit bitte ich Dich einfach, die Baumwollfrage an den Nagel zu hängen und uns einfach auch weiterhin mit Deiner bewusst betonten Weiblichkeit zu verführen...................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2012 um 15:48

....
wenn du etwas freizügiger bzw. sexier gekleidet bist und die männer dich deswegen ankucken, ist das so ein problem für dich? ja, wir männer reagieren nunmal auf solche optischen reizen, das ist einfache biologie. aber das ist nicht dass jeder gleich nen ständer bekommt wenn er dich sieht oder ihm der sabber aus dem mund läuft.

wenn ich eine schöne frau im rock oder bikini oder hotpants sehe, ja, dann kuck ich mal hin, aber das heißt doch nicht dass ich sie automatisch auf ihr äußeres reduziere. solang dich keiner angafft, begrabscht oder sachen hinterherruft, wieso solltest du deinen look wechseln? steh doch dazu, ist ja schließlich teil deiner persönlichkeit. die meisten von uns wissen ja schließlich, dass es sich nicht gehört ne frau auf sowas herabzuwürdigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille abgesetzt, jetzt Blähungen und mehr Gewicht. wie lange noch??
Von: daveth_12841153
neu
3. Juni 2012 um 13:53
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook