Home / Forum / Sex & Verhütung / eine frage...

eine frage...

4. Oktober 2009 um 23:51

also ich habe einfach keine lust mehr auf zärtlichkeiten mit meinem mann...wir streiten sehr oft und es ist viel vorgefallen...
wir haben auch einen 6 wochen alten sohn...den ich 24 stunden alleine habe..
habt ihr tipps ...ich kann ihn nicht einmal mehr küssen

5. Oktober 2009 um 0:07


wie ich wieder lust bekomme ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 0:22


ich habe ja lust das ist nicht das problem und ich hatte einen kaiserschnitt da ist das eh nicht so mit der ich habe keine lust phase...
ich meine wie ich es hinbekomme das ich ihn wieder gerne küsse...oder sonst etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 0:22


idiot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 0:37
In Antwort auf ziva_12378427


ich habe ja lust das ist nicht das problem und ich hatte einen kaiserschnitt da ist das eh nicht so mit der ich habe keine lust phase...
ich meine wie ich es hinbekomme das ich ihn wieder gerne küsse...oder sonst etwas

Kerni hat schon recht.
Auch nach einer Schnittentbindung erfolgt eine massive hormonelle Umstellung, genau wie bei einer normalen Geburt.
Dadurch entsteht häufig in der ersten Zeit eine Libidoverminderung!
Aber ich sehe das größere Problem für Dich darin, daß Du Dich mit der neuen, bisher unbekannten Erfahrung mit einem Säuglung und den damit verbundenen Umstellungen, alleingelassen wirst oder es so fühlst.
Kläre die Situation mit Deinem Partner, frage Ihn wie er Dich unterstützen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 0:54

Watt is reflektionsrate
Und was ist High Key?
Noch nix von gehört, ihr Forumskasper?

Wünsche weiterhin ein luschtiges Dumpfbackendasein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:19
In Antwort auf adina_12328837

Kerni hat schon recht.
Auch nach einer Schnittentbindung erfolgt eine massive hormonelle Umstellung, genau wie bei einer normalen Geburt.
Dadurch entsteht häufig in der ersten Zeit eine Libidoverminderung!
Aber ich sehe das größere Problem für Dich darin, daß Du Dich mit der neuen, bisher unbekannten Erfahrung mit einem Säuglung und den damit verbundenen Umstellungen, alleingelassen wirst oder es so fühlst.
Kläre die Situation mit Deinem Partner, frage Ihn wie er Dich unterstützen kann!


ja ich werd mit ihm rede vill übernimm ich mich echt und muss den kleine mal abgeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:21


erstens du unbeteiligter zum thema inteligenz...ich bin von beruf kosmetikerin und da in diesem berufsbereich schminkt man sich...kannst du ja nicht wissen hartz4 assi..2tens von sowas wie mir träumst du...3tens du bist unter meinem nivou ..einfach dreck unter meinen gucci nägeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:22


erstens du unbeteiligter zum thema inteligenz...ich bin von beruf kosmetikerin und da in diesem berufsbereich schminkt man sich...kannst du ja nicht wissen hartz4 assi..2tens von sowas wie mir träumst du...3tens du bist unter meinem nivou ..einfach dreck unter meinen gucci nägeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:42


ey pass mal auf wenn du hier beschimpfst...
nenn deine frau ... aber nicht mich du spasst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:43

UiUiUiiiii!
Ein vllt. noch praktisch bildbarer Mensch?, der offensichtlich von fotographischen Grundbegriffen gehört hat!
Leider noch nie von Grundbegriffen der Höflichkeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 1:46
In Antwort auf adina_12328837

UiUiUiiiii!
Ein vllt. noch praktisch bildbarer Mensch?, der offensichtlich von fotographischen Grundbegriffen gehört hat!
Leider noch nie von Grundbegriffen der Höflichkeit!

Oder doch nur
schnell mal die Suchmaschine angeworfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 2:07

Lerne Fragezeichen zu erkennen
Tip: VHS-Vorgbereitungskurs für die Sonderschule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 2:12

Imperativ von geben:
GIB, Du Sprachtalent.
Wer sich selber nicht korrekt artikulieren kann, sollte andere nicht belehren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 2:42

Ooohh,
ein Neugeborener der bereits über die Schreibfähigkeiten eines 3jährigen verfügt.
So und nun ich es Dir Dein letzes, niveauloses Wort hier zu posten.
Ich klinke mich aus, ein Wortgefecht mit einer Intelligenzbestie wie Dir kann ich nicht gewinnen, da für Dich jeder Niederlage wie ein Sieg erscheint!
*resigniertzurückzieh*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:04

Gott
seid ihr aggressiv, so für nichts...

was genau haben dies tiraden mit ihrem anliegen zu tun, dass sie im moment keinen bock hat auf ihren mann?

ist dieses anliegen wirklich ein so doofes?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:08

Sie hat ja vorallem
gesagt, sie habe keine lust auf ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:11
In Antwort auf adina_12328837

Ooohh,
ein Neugeborener der bereits über die Schreibfähigkeiten eines 3jährigen verfügt.
So und nun ich es Dir Dein letzes, niveauloses Wort hier zu posten.
Ich klinke mich aus, ein Wortgefecht mit einer Intelligenzbestie wie Dir kann ich nicht gewinnen, da für Dich jeder Niederlage wie ein Sieg erscheint!
*resigniertzurückzieh*

Ganz ruhig...
soviel meiner meinung nach völlig grundlose aggression spricht schon bände. du hast absolut recht damit, dass die beiträge in dieser diskussion dumpfbackenmässig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:11

Tipps nicht, eher
die Erinnerung an damals, als unsere Kinder ankamen.

Für Frau in den ersten Wochen auch ein Wechselbad der Emotionen, weil sich relativ aprupt der Hormonhaushalt ändert, was auch aufs Gemüt schlagen kann.
Außerdem der massiv einsetzende Mutterinstinkt, der in manchen Fällen in Gluckenverhalten ausartet was zur Folge haben kann, daß ausschließlich für den Nachwuchs Gefühle vergeben - und alles andere abgelehnt wird.
Aber das spürt man(n) und arrangiert sich in dieser überschaubaren Zeitspanne damit.

Für Mann auch eine Neuorientierung in der Familie, weil da so ein kleiner Wurm plötzlich die erste Geige spielt und außerdem die Vaterrolle mit ihren ganzen Auswirkungen (nachts dauernd raus zum nachsehen, beruhigen etc.) zum tragen kommt.
Eine Vielzahl von Kleinigkeiten und ein Neuanfang, den BEIDE zusammen bewerkstelligen müssen.

Das alles haben schon viele andere gepackt und Ihr beide schafft das auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:13

Hast du deine pillen heute nicht genommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:18
In Antwort auf irvine_11870845

Tipps nicht, eher
die Erinnerung an damals, als unsere Kinder ankamen.

Für Frau in den ersten Wochen auch ein Wechselbad der Emotionen, weil sich relativ aprupt der Hormonhaushalt ändert, was auch aufs Gemüt schlagen kann.
Außerdem der massiv einsetzende Mutterinstinkt, der in manchen Fällen in Gluckenverhalten ausartet was zur Folge haben kann, daß ausschließlich für den Nachwuchs Gefühle vergeben - und alles andere abgelehnt wird.
Aber das spürt man(n) und arrangiert sich in dieser überschaubaren Zeitspanne damit.

Für Mann auch eine Neuorientierung in der Familie, weil da so ein kleiner Wurm plötzlich die erste Geige spielt und außerdem die Vaterrolle mit ihren ganzen Auswirkungen (nachts dauernd raus zum nachsehen, beruhigen etc.) zum tragen kommt.
Eine Vielzahl von Kleinigkeiten und ein Neuanfang, den BEIDE zusammen bewerkstelligen müssen.

Das alles haben schon viele andere gepackt und Ihr beide schafft das auch.

Sorry, so sollte der Daumen sein
nur um Mißverständnisse auszuschließen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:21

Ich bin realtiv sprachlos darüber, dass
sie so runtergemacht wird. warum???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:27
In Antwort auf mina_12758409

Ganz ruhig...
soviel meiner meinung nach völlig grundlose aggression spricht schon bände. du hast absolut recht damit, dass die beiträge in dieser diskussion dumpfbackenmässig sind.

Moin Nikkki!
Deshalb habe ich mich auch aus diesem Wortwechsel zurückgezogen.
Zwar liebe ich Wortgefechte, aber ein MINDESTNIVEAU sollte schon vorhanden sein!
Auf Pöbelebene macht es keinen Spaß!
Da laß ich ihm doch lieber sein letztes (Un)wort, dem trotzigen kleinen Kind.

LG und noch 'n schönen Rest der Nacht, RksW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 3:41
In Antwort auf irvine_11870845

Sorry, so sollte der Daumen sein
nur um Mißverständnisse auszuschließen

Moin Franke,
auch wieder mal Nachtschicht?
Hast Du auch so'n hartes We gehabt?
Bin übermüdet, aber immer noch "überdreht", weil ich einem Freund den Gefallen getan habe "Oktoberfestfotos" zu machen.
Für mich eigtl. eine Hassveranstaltung.
Hat sich wieder Bestätigt.
Der einzige Vorteil, ich nverfüge jetzt über hochauflösendes Material (21 MP) um Idioten anzuprangern.

Rechtliche Schritte: Unmöglich, öffentliche Veranstaltung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:21
In Antwort auf mina_12758409

Ganz ruhig...
soviel meiner meinung nach völlig grundlose aggression spricht schon bände. du hast absolut recht damit, dass die beiträge in dieser diskussion dumpfbackenmässig sind.


warum den dumpfbackenmässig...ich habe ein problem und suche nach na lösung...was sit daran den bitte dumm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:22


warscheinlich haben sie daheim so kleine mauerblümchen und weil sie auf mich stehn müssen sie mich halt beldeigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:25


lesen ist nützlich...
oder hast du das gelesene mit deinem erbsen hirn nicht verarbeiten können...
ich nehme keine dorgen
mein mann tut es...
und warum sollte ich meine sohn abgeben ? dem fehlst an nix...
dem gehts so gut wie es dir noch nie gegenagen ist oder gehen wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:27


danke probier das gleich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:30


Wochenbettdepri nennt man das !!

das geht schon vorbei wenn du alles in den griff bekommst und sich alles eingependelt hat !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:46

eine antwort
Also wenn Du ihn noch liebst dann, musst Du daran arbeiten-- mach mal was für dich selber, oder geht zusammen weg, dann kommt ihr wieder in Stimmung, treib am besten auch wieder Sport, und neue Klamotten...


Vielleicht hat das aber auch Psychische Gründe--also wenns net besser wird, geh lieber mal zu einem Psychologen, oder zu ner Paartherapie

Wünsch dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2009 um 10:51

Das ist einfach
meine meinung, nix weiter. ich sehe nicht ein, warum auf die threadstellerin aggressiv reagiert wird. hingegen sehe ich ein, warum das wiederum rotkäppchenwolf nervt. diesen zwei dingen habe ich hier ausdruck verliehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper