Home / Forum / Sex & Verhütung / Cuckolding , lover , affäre

Cuckolding , lover , affäre

2. Oktober 2018 um 18:24

Also meine frage richtet sich wohl eher an die Frauenwelt oder deren Männer die teil daran haben dürfen ... gibt es viele Frauen die in langjähriger Beziehung leben und sich hin und wieder auch mal ohne ihren Mann vergnügen ?
Und lassen sie es ihren Mann wissen oder eher nicht ...

2. Oktober 2018 um 19:09

Kann mich gut mit Mann vergnügen und gute ohne Mann. 
Dazu braucht es nicht einmal Lover, Affären oder sonstiges. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2018 um 20:00

Ich und mein Mann haben eine sehr unterschiedliche libido , ich brauche jeden Tag meinen Höhepunkt er 1x die Woche deshalb hab ich den weg zur masturbation gefunden , Affären oder ähnliches kommen bei mir nicht in Frage auch nicht in der Vorstellung . 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 0:10

So kann frau es natürlich auch machen. Ich für meinen Teil bevorzuge die Monogamie. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 9:04
In Antwort auf raawwwr91

Also meine frage richtet sich wohl eher an die Frauenwelt oder deren Männer die teil daran haben dürfen ... gibt es viele Frauen die in langjähriger Beziehung leben und sich hin und wieder auch mal ohne ihren Mann vergnügen ? 
Und lassen sie es ihren Mann wissen oder eher nicht ... 

Ich glaube, du hast das Prinzip des cuckolding nicht verstanden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 11:39

Nur sonntags?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2018 um 11:48

reine Männerfantasie, aber warum soll Mann das in Gedanken nicht mal durchspielen. Wenn, dann sollte das offen zelebriert werden, sonst wird es zum Scheidungskiller. Ich denke so manche sexuelle Verspannung zwischen den Paaren lässt sich am Besten lösen, wenn sie einfach mal in einen Swinger Club gehen und den Abend dort genießen. Da geht keiner Fremd und die Fantasien werden gestillt. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 13:31

ja habe ich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 13:32
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ich glaube, du hast das Prinzip des cuckolding nicht verstanden...

im allgemeinen geht es nicht um cuckolding alleine ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 15:40

Cuckolding ist meinem Verständnis nach aber Sex mit einem Anderen vor dem Partner. Meist wird das als Spielart der Unterwerfung gelebt, wobei ich auch mal ein Paar in einem Club getroffen war, wo er impotent war und Spaß am zusehen hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 15:46
In Antwort auf juju47111

Cuckolding ist meinem Verständnis nach aber Sex mit einem Anderen vor dem Partner. Meist wird das als Spielart der Unterwerfung gelebt, wobei ich auch mal ein Paar in einem Club getroffen war, wo er impotent war und Spaß am zusehen hatte.

Nicht automatisch ist Sex mit einem Anderen vor dem eigenen Partner auch gleich Cuckolding. Das kann auch Teil eines Wifesharings "auf Augenhöhe" sein, wenn bspw. der "eigene" Partner gerade ausgepowert ist und / oder eine Pause machen will. Richtig ist, wie Du schreibst, der Unterschied, der die Cuckoldspiele ausmacht, die Demütigung des eigenen Partners in den drei Stufen C1-3 mit sicherlich fließendem Übergang....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 8:24

Schick. Und sie macht auch Gebrauch davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 9:14

Dann läuft ja alles bestens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2018 um 13:58

Ich habe solche erfahrungen, aber es ist sehr schwierig einen passenden partner zu finden, bei dem die stabilität der beziehung nicht leidet. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2018 um 10:50
In Antwort auf raawwwr91

Also meine frage richtet sich wohl eher an die Frauenwelt oder deren Männer die teil daran haben dürfen ... gibt es viele Frauen die in langjähriger Beziehung leben und sich hin und wieder auch mal ohne ihren Mann vergnügen ? 
Und lassen sie es ihren Mann wissen oder eher nicht ... 

die gibt es sicherlich. es hat ja schließlich auch seinen reiz. und sex ist nicht gleichzusetzen mit liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2018 um 16:29

Hut ab. Ich finde, wenn Ihr Euch so arrangieren könnt, spricht das für alle Beteiligten. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2018 um 16:52

Na, ich denke, wichtig ist, beide "Hausfreunde" gehen damit so um, dass Deine Ehe respektiert und Dein Mann nicht gedemütigt wird. Ist er mit dabei oder erzählst Du ihm davon oder handhabt Ihr das diskret, ohne dass er Details erfährt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2018 um 20:15

Ich glaube du hast viel Glück mit deinem Partnet. Eine Bekannte von mir ist in einer ähnlichen Situation. Er ist aber strikt gegen einen fremden Partner. So ist sie ziemlich frustriert, geht mit enormen Schuldgefühlen fremd und weiß, dass sich ihre Situation nie mehr ändern wird. Ihre Ehe leidet enorm unter der Situation. Ich glaube nicht, dass das noch lange weitergeht. Und dann hat es sie völlig verloren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2018 um 14:33

So schön lässt sich das lösen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 2:20

und konnte/wollte/durfte dein Mann dabei zusehen ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Leidensgeschichte: Kupferkette/Gynefix monatelange Blutungen
Von: leila040
neu
31. Oktober 2018 um 22:36
Pille - Zwischenblutung
Von: princess1
neu
30. Oktober 2018 um 20:17
Pille 4 Tage vergessen
Von: lisa95.
neu
30. Oktober 2018 um 17:20
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen