Forum / Sex & Verhütung

Contraceptivum!nebenwirkungen

Letzte Nachricht: 11. September 2012 um 15:35
18.06.06 um 11:59

hallo

ich habe angefangen contraceptivum, also diese kleinen nicht schäumenden zäpfchen, zu nehmen um zu verhüten....


aber irgendwie brennen die total, nach dem einführen und wenn man auf toilette will....


habt ihr das auch oder bin ich ma wieder die einzigste???

wenn ja, könnt ihr mir vielleicht anderes empfehlen?? die pille vertrag ich auch nich, weil ich davon verdauungsbeschwerden bekomme...hatte schon son paar verschiedene....^^


und kondome sind auch ausgeschlossen....HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!



Mehr lesen

18.06.06 um 13:52

!!!
willst du echt schon ein kind?

googel mal nach gynefix und gucke mal bei med1.de im forum. das ist eine sehr nebenwirkungsarme spirale, so sicher wie die pille und hält 5 jahre.

du weißt, dass schaumzäpfchen nicht zur alleinigen verhütung geeignet sind?

meinst du, der herr möchte jetzt lieber ein kind und bis zum 27.ten lebensjahr unterhalt zahlen oder doch lieber zusätzlich zu den schaumzäpfchen ein kondom überziehen? ist billiger als 27 jahre unterhalt.

Gefällt mir

18.06.06 um 13:54
In Antwort auf

!!!
willst du echt schon ein kind?

googel mal nach gynefix und gucke mal bei med1.de im forum. das ist eine sehr nebenwirkungsarme spirale, so sicher wie die pille und hält 5 jahre.

du weißt, dass schaumzäpfchen nicht zur alleinigen verhütung geeignet sind?

meinst du, der herr möchte jetzt lieber ein kind und bis zum 27.ten lebensjahr unterhalt zahlen oder doch lieber zusätzlich zu den schaumzäpfchen ein kondom überziehen? ist billiger als 27 jahre unterhalt.

!!!
http://www.frauenarzt-hoeffken.de/inhalt/empfaengn-is.html#e04d

Zäpfchen oder Salben
Chemische Verhütungsmittel wie Schaumzäpfchen, Gels, Cremes oder Schaum müssen zehn Minuten vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt werden und sollen das Eindringen von Samenzellen in die Gebärmutter verhindern. Allerdings führen sie in manchen Fällen zu Reizungen der Scheidenschleimhaut.

Diese Art der Verhütungsmittel sollten eigentlich nur zusammen mit Kondomen oder dem Diaphragma verwendet werden, da sie nicht besonders sicher sind.

Gefällt mir

18.06.06 um 14:10
In Antwort auf

!!!
http://www.frauenarzt-hoeffken.de/inhalt/empfaengn-is.html#e04d

Zäpfchen oder Salben
Chemische Verhütungsmittel wie Schaumzäpfchen, Gels, Cremes oder Schaum müssen zehn Minuten vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt werden und sollen das Eindringen von Samenzellen in die Gebärmutter verhindern. Allerdings führen sie in manchen Fällen zu Reizungen der Scheidenschleimhaut.

Diese Art der Verhütungsmittel sollten eigentlich nur zusammen mit Kondomen oder dem Diaphragma verwendet werden, da sie nicht besonders sicher sind.

Na supi
aber ne spirale=????? da soll man voll die nebenwirkungen von kriegen....weil alle möglichen bakrterien über das bändchen nach oben kriechen,,,natürlich will ich kein kind...aber was soll ich machen?? weiß denne iner wie teuer diese hormonpflaster sind?? und ob die nebenwirkungen haben...bei nuva ring hab ich gehört, dass man da fett von wird und übelste akne bekommt

Gefällt mir

19.06.06 um 13:00

Falls die Beschwerden...
... bei dir am Wirkstoff Nonoxinol liegen, dann wäre evtl. ein Diaphragma mit einem reinen Milchsäure-Gel/-Creme eine verträglichere Alternative, denn alle anderen chemischen Mittel enthalten ebenso Nonoxinol.

Früher gab es zwar noch die beinahe namensgleichen "Contraceptivum E" mit einer sehr deutlich verringerten Nonoxinol-Konzentration (24 mg), aber die werden offenbar nicht mehr hergestellt.


Liebe Grüße,
Sanlina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.09.12 um 21:46

Hilfe
hallo
ich habe auch einmal so gesagte zäpfchen angenommen, aber hatt mir auch ales angebrant bis blutung, und dann hat meine gynekologe mir verboden weiter zu nehmen, dann habe ich CONTRACEPTIVUM Vaginalsuppos.
Amcapharm Pharmaceutical GmbH nagenomen und past 5 jahre war ich sehr zufrieden, leider von 2011 ist nicht mehr in markt. ich suche der zeit auch zuferlesige neuer zäpchen. ich emfielle ihnen, wenn nach dem zäpchen brent nicht mehr benützhen.

Gefällt mir

10.09.12 um 17:58

Hab die ehrlich gesagt noch nie probiert
aber wenn du damit nicht klar kommst - was hälst du von anderen hormonfreien methoden - wie etwa nem zykluscomputer (z.B. cyclotest 2 plus - den hab ich jetzt z.B.) oder der kupferkette gynefix? das sind beides recht sanfte varianten, und eben natürlich. ich lass dir mal nen link zu verschiedenen hormonfreien alternativen da: http://www.verhueten-ohne-hormone.de/
lg

Gefällt mir

10.09.12 um 18:40
In Antwort auf

Hab die ehrlich gesagt noch nie probiert
aber wenn du damit nicht klar kommst - was hälst du von anderen hormonfreien methoden - wie etwa nem zykluscomputer (z.B. cyclotest 2 plus - den hab ich jetzt z.B.) oder der kupferkette gynefix? das sind beides recht sanfte varianten, und eben natürlich. ich lass dir mal nen link zu verschiedenen hormonfreien alternativen da: http://www.verhueten-ohne-hormone.de/
lg

Der Thread stammt aus 2006
Hier hat wieder mal jemand (@mariami1981) aus Osteuropa versucht, für eine illegale Firma aus Osteuropa Reklame zu betreiben. Das merkt man doch schon ganz deutlich an dem Sprachstil und dass sich dieser User nur für diesen einen Beitrag hier angemeldet hat..
So etwas sollte unbedingt gelöscht werden, aber wir haben hier ja inzwischen leider keine Moderation mehr in diesem Forum. Man sollte auf diesen osteuropäischen Spam nicht eingehen!

Lg Lou

Gefällt mir

11.09.12 um 15:35
In Antwort auf

Der Thread stammt aus 2006
Hier hat wieder mal jemand (@mariami1981) aus Osteuropa versucht, für eine illegale Firma aus Osteuropa Reklame zu betreiben. Das merkt man doch schon ganz deutlich an dem Sprachstil und dass sich dieser User nur für diesen einen Beitrag hier angemeldet hat..
So etwas sollte unbedingt gelöscht werden, aber wir haben hier ja inzwischen leider keine Moderation mehr in diesem Forum. Man sollte auf diesen osteuropäischen Spam nicht eingehen!

Lg Lou

DANKE
hatte den thread nicht ganz zu ende gelesen - nur den post oben gelesen und natürlich so gar nicht aufs datum geachtet - und das auch noch brav ernst genommen und beantwortet *schäm*. danke für den hinweis!!!

Gefällt mir