Home / Forum / Sex & Verhütung / Conceplan M - zu wenig männliche Hormone??? Hat jemand damit Erfahrung???

Conceplan M - zu wenig männliche Hormone??? Hat jemand damit Erfahrung???

18. Dezember 2009 um 19:06 Letzte Antwort: 19. Dezember 2009 um 21:33

Hallo,
ich habe vor zwei Jahren meine Pille Monostep abgesetzt. Dass hatte keine bestimmten Gründe...

Nachdem ich sie abgesetzt habe, hatte ich nun eine wahnsinnige Lust auf Sex, ich kann mich nicht daran erinnern dass ich eine solche Lust in den ca. 5 Jahren Monostep- Einnahme hatte

Meine Libido war nun wunderbar und ich habe gesagt ich werde nie mehr hormonell verhüten!!! Denn auf Lust möchte ich nicht verzichten und ist mir wahnsinnig wichtig!

Seid nun über einen Jahr habe ich einen Freund und verhüte momentan noch mit Kondomen, da wir aber etwas spontaner sein wollen und ich die letzte Zeit Probleme mit meiner Regel hatte, habe ich mich dazu entschlossen, dass ich mich mal wieder an die Piller heranwage.

Ich erklärte meiner Frauenärztin dass, ich eine andere Pille möchte, da ich einen sehr starken Libodoverlusst hatte und nach absetzten der Pille alles wunderbar war.

Sie erklärte mir dass ich zu wenig männliche Hormone habe, und verschrieb mir die Conceplan M da diese den Hormonhaushalt im Gleichgewicht hält...

So jetzt meine Frage:

Kennt sich jemand mit zu wenig männlichen Hormonen aus?

Wie vertragt ihr die Conceplan M?

Muss ich jetzt Angst haben das mir jetzt ein Bart wächst oder ich einen totalen Libodoverlusst habe?

Kennt sich jemand mit Conceplan M genauer aus?


Ps: werde Anfang des neuen Jahr mit der Einnahme beginnen... Ich hoffe das wird kein schlechter Start ins Jahr 2010

Danke schonmal ganz lieb an meine Berater

Mehr lesen

18. Dezember 2009 um 19:19

Ach ja
....welche Pille hat bei euch am bessten gegen Libidoverlusst gewirkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 20:42

Gestagen Norethisteron
Die Conceplan M enthält als Gestagen das Norethisteron, ein Gestagen der 1. Generation, dem man nachsagt, dass es die wenigsten Auswirkungen auf die Libido hat.

Vor Bartwuchs musst Du Dich sicher nicht fürchten
Einen Versuch ist die Conceplan M wert.

Ich bin gerade hinsichtlich der Libido mit der Qlaira sehr gut zurecht bekommen. Aber es ist halt bei jeder Frau anders, darum kann man sich auf andere Erfahrungen schlecht verlassen und muss es wirklich selber testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2009 um 21:33
In Antwort auf blister9

Ach ja
....welche Pille hat bei euch am bessten gegen Libidoverlusst gewirkt?

Zu wenig männliche Hormone
Ja mir ist klar dass jede Frau anderes reagieren kann, nur möchte ich mir den Nebenwirkungen bewusst sein und freue mich trotz allem auf jeden Erfahrungsbericht... Und natürlich auf meine eigene Erfahrung Viell. habe ich ja mehr Lust als sonst

Gibts jemanden der Erfahrung mit zu wenig männlichen Hormonen hat? Was geholfen hat und was nicht?

Danke für deinen Beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club