Home / Forum / Sex & Verhütung / Coitus interruptus - Wie sicher ist es eigentlich?

Coitus interruptus - Wie sicher ist es eigentlich?

2. November 2007 um 11:52

Hallo User,

mich würde mal interessieren was ihr für erfahrungen mit dieser verhüttungsmethode gemacht habt. (Für alle die nicht wissen was es bedeutet: dabei zieht der mann vor seinem samenerguß den penis aus der scheide)

ich weiß zum beispiel von meinem vater, dass er so sein ganzes leben verhütet. ich bin absolut gewollt entstanden und meine schwester auch. d.h. bei ihm funktionierts.

ich persönlich trau mich trotzdem nicht an ihren fruchtbaren tagen ohne kondom sex zu haben.

was denkt ihr?

gruß,
Tony

2. November 2007 um 11:56

In welche Klasse gehst Du eigentlich?
russisches Roulett geht auch gut, wenn man das Glück hat, die Kugel nicht zu erwischen,
Viel Spaß beim Alimente zahlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 12:03

Na,
da haben wir aber Glück gehabt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 12:40

...
es hat beide male gleich geklappt.

er verbindet die methode mit der billigs methode( oder wie das auch immer heißen mag...die mit dem östrogenspiegelüberblick)

so mach ich das auch, aber ab und zu benutz ich kondome, wenn sie ihren eisprung bekommt.

das mit den schwachen spermien kann auch stimmen, aber ich glaub es eher nich, wenn es immer gleich geklappt hatte.

und die mathematische wahrscheinlich keit ist 82/100 oder 96/100, also 82% oder 96%

gruß,
Tony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2007 um 14:37

...
Echt erschreckend, dass sich in der heutigen Zeit echt noch Leute Gedanken machen über das unsicherste was man überhaupt denken kann beim Sex!!

Benutzt ein Kondom oder die Pille oder was ich, so schwer dann das doch nicht sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2007 um 23:10

Das ist echt....
...herrlich *g*

Behaupten Eltern nicht immer, daß die Kinder dann gewollt waren?

Wie einige hier schon gesagt haben....ein *Tropfen* genügt meist
Besser mit Kondom, Pille, Spirale oder sonstwas verhüten! Doch der Coitus interuptus tippt dir dann irgendwann auf die Schulter und verlangt Taschengeld....hoffentlich um sich dann davon ein Kondom zu kaufen *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper