Home / Forum / Sex & Verhütung / Coitus interruptus

Coitus interruptus

20. September 2004 um 15:45

Hallo zusammen!
Ich hätte mal eine Frage an Euch.
Und zwar: Ist hier vielleicht jemand. der auch so verhütet oder vielleicht auch jemand, der bei dieser nicht ganz sicheren Methode schwanger geworden ist. Uns bleibt im Moment nichts anderes übrig als so zu verhüten, denn nach 5 Jahren Mirena, möchte ich keine Hormone, egal in welcher Form, mehr zu mir nehmen. Kondome lehnen wir beide ab, und mit der Kupferspirale habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Bleibt also nur c.i.
Über Eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.
LG Pipi

20. September 2004 um 15:53

Wir haben...
...mal eine zeitlang so verhütet, aber ich kann es nicht wirklich empfehlen. von sicherheit keine spur und leider bleibt auch viel spaß auf der strecke, denn einer muss eben immer aufpassen und kann sich nicht völlig gehen lassen.

lg und viell. findest du noch eine andere möglichkeit...
moon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 11:14

Hey Pipi,
naja, eine sichere Verhütung ist das nicht>:-<. Und ich hoffe auch, das diese keine Mädels und Jungs nachmachen, die sich kein Nachwuchs wünschen.
Man hatte früher so verhütet, weils da ja noch nichts anderes gab, dafür gabs aber auch viele Kinderchens, wenn ihr kein Kind haben wollt, solltet ihr euch eine andere sichere Methode aussuchen. Es muß ja nicht immer die Pille oder Spirale sein. Laß dich doch von deinem FA durchgehenst Beraten.

Alles Gute
Wusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 11:26

Persona
oder ähnliches währen immerhin doch etwas sicherer als der C.i. Oder Temparatur messen, einen Kalender kannst Du dir entweder selber oder auch online anlegen. Dann weisst Du wenigstens, an welchen Tagen Du geniessen kannst, und wann Du aufpassen musst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 14:12
In Antwort auf cili_12365954

Hey Pipi,
naja, eine sichere Verhütung ist das nicht>:-<. Und ich hoffe auch, das diese keine Mädels und Jungs nachmachen, die sich kein Nachwuchs wünschen.
Man hatte früher so verhütet, weils da ja noch nichts anderes gab, dafür gabs aber auch viele Kinderchens, wenn ihr kein Kind haben wollt, solltet ihr euch eine andere sichere Methode aussuchen. Es muß ja nicht immer die Pille oder Spirale sein. Laß dich doch von deinem FA durchgehenst Beraten.

Alles Gute
Wusel

@wuselmaus
Da gibt es nichts zu beraten. Ich habe mich ausreichend mit diesem Thema beschäftigt.
Es gibt für uns kein passendes Verhütungsmittel. Ich weiss dass C.i. nicht sehr sicher ist, aber wir sind ja schon gross und werden im Falle eines "Unfalls" auch damit leben können.
Mich hatte eigentlich auch mehr interessiert, ob hier jemand ist, der auf diesem Weg schwanger geworden ist.
Pipi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 15:30
In Antwort auf ssanyu_12043254

@wuselmaus
Da gibt es nichts zu beraten. Ich habe mich ausreichend mit diesem Thema beschäftigt.
Es gibt für uns kein passendes Verhütungsmittel. Ich weiss dass C.i. nicht sehr sicher ist, aber wir sind ja schon gross und werden im Falle eines "Unfalls" auch damit leben können.
Mich hatte eigentlich auch mehr interessiert, ob hier jemand ist, der auf diesem Weg schwanger geworden ist.
Pipi

Oh,
entschuldige Bitte, das war auch nur für Jugendliche, die das hier auch lesen.
Es ist halt kein sicheres Verhütungsmittel. Aber das habe ich in einem anderen Thread von dir ja schon geschrieben.
Ich kenne leider niemanden der dieses Praktiziert, sonst hätte ich dir bestimmt mehr schreiben können.

Ansonsten wie Luderchen schreibt, mit Persona!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest