Forum / Sex & Verhütung

Cm

9. August um 4:43 Letzte Antwort: 24. August um 19:50

Hi wie lang muss ein penis sein?

Mehr lesen

9. August um 9:25
In Antwort auf user2006595893

Hi wie lang muss ein penis sein?

Müssen muss er gar nichts  

2 LikesGefällt mir

9. August um 15:32

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

Gefällt mir

9. August um 15:57
In Antwort auf gent666

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

weil sie einen Kurzen haben! 

1 LikesGefällt mir

9. August um 16:01
In Antwort auf gent666

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

Weil hier alle immer angeben mit gewissen Größen die kaum einer wirklich hat und weil so viele ( auch angebliche ) Frauen behaupten das sie schön groß bevorzugen.
Da hätte ich als Mann mit Durchschnitt auch Komplexe ..

1 LikesGefällt mir

9. August um 16:12
In Antwort auf sarah.ma.

Weil hier alle immer angeben mit gewissen Größen die kaum einer wirklich hat und weil so viele ( auch angebliche ) Frauen behaupten das sie schön groß bevorzugen.
Da hätte ich als Mann mit Durchschnitt auch Komplexe ..

Also ich bin sicher nicht überdurchschnittlich bestückt und hatte noch nie Probleme deswegen

1 LikesGefällt mir

9. August um 16:21
In Antwort auf gent666

Also ich bin sicher nicht überdurchschnittlich bestückt und hatte noch nie Probleme deswegen

Sieste. Geht auch ohne Sondergröße  

Gefällt mir

9. August um 18:13
In Antwort auf gent666

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

Weil Sie nicht begreifen, dass den meisten Frauen die Größe egal ist wenn der Rest in Ordnung ist. 

Gefällt mir

9. August um 18:21

Hat auch Nachteile. Im Eifer des Gefechtes am Muttermund anzustoßen ist für die meisten Frauen unangenehm und Schmerzvoll...meine persönliche Erfahrung mit den weiblichen Geschlecht. Einige Stellungen können nicht hemmungslos durchgeführt werden.

Gefällt mir

9. August um 18:30

Ein erfahrener gefühlvoller und umsichtiger Liebhaber versucht nicht mal im Eifer des Gefechts irgendwo anzustoßen, wo es der Liebsten wehtun könnte. Unabhängig von Penisüberlängen und -überdurchmessern. Just sayin'

Gefällt mir

9. August um 18:46
In Antwort auf flentie

Hat auch Nachteile. Im Eifer des Gefechtes am Muttermund anzustoßen ist für die meisten Frauen unangenehm und Schmerzvoll...meine persönliche Erfahrung mit den weiblichen Geschlecht. Einige Stellungen können nicht hemmungslos durchgeführt werden.

Dann brauchst Du eben eine Partnerin, die ein paar Zentimeter tiefer ist. 

Gefällt mir

9. August um 19:19
In Antwort auf ursus_20032269

Ein erfahrener gefühlvoller und umsichtiger Liebhaber versucht nicht mal im Eifer des Gefechts irgendwo anzustoßen, wo es der Liebsten wehtun könnte. Unabhängig von Penisüberlängen und -überdurchmessern. Just sayin'

Einige Stellungen können nicht hemmungslos durchgeführt werden... Daher bin ich ja umsichtig😏

Gefällt mir

9. August um 19:47

D.h jz? Wie groß muss der jz sein

Gefällt mir

9. August um 20:09
In Antwort auf user2006595893

D.h jz? Wie groß muss der jz sein

Zwischen 7 und 27 cm 

Gefällt mir

9. August um 20:48
In Antwort auf user2006595893

D.h jz? Wie groß muss der jz sein

ich sagte schon ganz am Anfang: Vier Meter und fünfzig Zentimeter

Gefällt mir

9. August um 21:11

Das gilt eher für den Asiatischen Raum. Hier in Europa muss es schon was größer sein! 

Gefällt mir

9. August um 21:30
In Antwort auf robby1971

Das gilt eher für den Asiatischen Raum. Hier in Europa muss es schon was größer sein! 

Man(n) misst in Europa auch eher in Kubikmetern um den wahnsinnigen Durchmesser zu berücksichtigen. 

Gefällt mir

9. August um 21:32
In Antwort auf nahuel

Man(n) misst in Europa auch eher in Kubikmetern um den wahnsinnigen Durchmesser zu berücksichtigen. 

Raummeter sozusagen 

Gefällt mir

9. August um 21:36

Alles ab 10cm funktioniert glaube ich 

Gefällt mir

9. August um 21:41
In Antwort auf ayumiwh

Alles ab 10cm funktioniert glaube ich 

Genau, und das entspricht in etwa der Länge der Vagina. Deswegen ist es viel Diskussion um kleine Zahlen. 

Gefällt mir

9. August um 22:14
In Antwort auf user2006595893

Hi wie lang muss ein penis sein?

Du müsstest dazu noch genauer fragen,für welchen Zweck.👌

1 LikesGefällt mir

9. August um 23:07
In Antwort auf gent666

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

Gleichberechtigung.
Männer haben das gleiche Anrecht auf unnötige Komplexe wegen ihres Penis, wie Frauen unnötiger Weise wegen ihrer Brüste.
Gleiches Recht für alle.

Gefällt mir

9. August um 23:34
In Antwort auf ayumiwh

Alles ab 10cm funktioniert glaube ich 

Das kann gut sein, hast du da Erfahrungen damit? Und es kommt den Frauen auch auf die Dicke an, damit sie ihn fühlen können

Gefällt mir

9. August um 23:38
In Antwort auf user2006595893

Hi wie lang muss ein penis sein?

Haben manche Leute Probleme

Gefällt mir

9. August um 23:40

Und wenns schlecht läuft???

Gefällt mir

10. August um 0:07
In Antwort auf candy_2082

Und wenns schlecht läuft???

Ka geht der ned hoch

Gefällt mir

10. August um 0:35
In Antwort auf candy_2082

Und wenns schlecht läuft???

Dann maximal 16,2

Gefällt mir

10. August um 1:06

Wenn ich ihn richtig hart krieg mit kranken pump geht da bestimmt noch was

Gefällt mir

10. August um 10:56
In Antwort auf user2006595893

Wenn ich ihn richtig hart krieg mit kranken pump geht da bestimmt noch was

Mit hartem Pump sind doch sicher 17,4 drin ? Oder nicht ?

Gefällt mir

10. August um 21:46
In Antwort auf ayumiwh

Alles ab 10cm funktioniert glaube ich 

Denke ich auch 😉aber bisschen mehr schadet nicht

Gefällt mir

11. August um 0:18
In Antwort auf robby1971

Mit hartem Pump sind doch sicher 17,4 drin ? Oder nicht ?

Ka der ist trotzdem zu klein

Gefällt mir

11. August um 0:32

Meiner ist 16cm lang (so gemessen wie man messen sollte).

Das reicht mir völlig. Wem es nicht reicht, der kann sich verziehen. Die meisten übertreiben bei der Länge oder sind einfach unfähig vernünftig zu messen. 

Wenn ich das Linieal bis zum Anschlag drücke sind nämlich auch 18-20cm drin  

Der Durchschnitt liegt glaube ich bei ca. 15cm. Solange du keinen Mikropenis hast wirst du eine Frau schon glücklich machen können. Der Rest ist nur zum prahlen unter Jungs relevant. Glaub mir, die meisten Frauen wollen gar nicht so einen langen Dödel haben. Die Länge ist nämlich nicht entscheidend für den Spaß. 

Gefällt mir

11. August um 0:47
In Antwort auf icefeld1

Meiner ist 16cm lang (so gemessen wie man messen sollte).

Das reicht mir völlig. Wem es nicht reicht, der kann sich verziehen. Die meisten übertreiben bei der Länge oder sind einfach unfähig vernünftig zu messen. 

Wenn ich das Linieal bis zum Anschlag drücke sind nämlich auch 18-20cm drin  

Der Durchschnitt liegt glaube ich bei ca. 15cm. Solange du keinen Mikropenis hast wirst du eine Frau schon glücklich machen können. Der Rest ist nur zum prahlen unter Jungs relevant. Glaub mir, die meisten Frauen wollen gar nicht so einen langen Dödel haben. Die Länge ist nämlich nicht entscheidend für den Spaß. 

Ja das ding ist auch ich kann den garnicht halten

Gefällt mir

11. August um 8:20
In Antwort auf gent666

Zwischen 7 und 27 cm 

🤔also 7 wäre ein klitzekleines bisschen zu winzig und 😳27  dann doch um ein kleines Stück zu groß.

Irgendwo in der Mitte liegt der optimale Wert. 😍

Gefällt mir

11. August um 11:47
In Antwort auf sarah.ma.

🤔also 7 wäre ein klitzekleines bisschen zu winzig und 😳27  dann doch um ein kleines Stück zu groß.

Irgendwo in der Mitte liegt der optimale Wert. 😍

Da weiß auf jeden Fall jemand wie man richtig das Maßband benutzt .

Ich mag auch einfach mal behaupten, dass Frau gar nicht merkt, wie groß der nun genau ist. Außerdem ist die Anatomie der Frau ebenfalls unterschiedlich

Der Vaginalkanal ist 8-10cm lang. Je nach Frau kann sich das ganze natürlich individuell dehnen. Falls man an den Muttermund stößt ist das alles andere als angenehm. Je näher man an 10cm kommt umso besser ist es also. Klein > Groß. Dann muss Mann nämlich nicht dauernd aufpassen, dass er nicht zu tief eindringt. Ihr glaubt ja gar nicht wie nervig und unerotisch das sein kann. 

Natürlich kann eine gewisse Länge, je nach Stellung, von Vorteil sein. Frau darf natürlich auch nicht mit dem naiven Gedanken, der ist zu klein, an die Sache herangehen. Dann wird das nämlich ebenfalls nichts. Letztendlich ist die Dicke viel entscheidener. Laut einer Umfrage mit Frauen, kommen die meisten nicht durch vaginale Penetration, sondern durch klitorale-Stimulation. 

Die Klitors ist natürlich nicht nur die kleine Perle, sondern umfasst selbst den großen Teil drum herum. Falls etwas die Stimulation beeinflusst, dann ist es die Dicke. Es heißt nicht umsonst, klein und dick der Frauen Glück, lang und schmal der Frauen Qual .

Die 21cm sind also nur dann relevant, wenn Ihr einen Typen beeindrucken möchtet. Leider begreifen das viele Männer nicht, starten ständig irgendwelche Schwanzvergleiche und senden Frauen Ihren Dödel per instagramm. Niemand juckt es, was Ihr zwischen den Beinen habt. Frauen sind nicht so primitiv und ein Penis ist im Grunde nicht wirklich ästhetisch. Der sieht aus wie ein kleiner Nacktmull. Falls Ihr eine Frau wirklich beeindrucken möchtet, dann überlegt euch doch mal etwas kreatives...nein dem Ding einen Zylinder aufsetzen ist nicht kreativ.... 

Gefällt mir

11. August um 11:52
In Antwort auf sarah.ma.

🤔also 7 wäre ein klitzekleines bisschen zu winzig und 😳27  dann doch um ein kleines Stück zu groß.

Irgendwo in der Mitte liegt der optimale Wert. 😍

Ja wie immer die goldene Mitte!!! Wir Männer sind ja eh flexibel!!

Gefällt mir

11. August um 12:00
In Antwort auf gent666

Warum haben die meisten Männer solche komplexe wegen der Größe??? 

weil er beim sex nun mal eine rolle spielt. es geht nicht darum einen grossen zu haben, mann hat angst einen kleinen zu haben.

Gefällt mir

11. August um 12:15

Bei zahlreichen Studien/Umfragen über die ideale Penisgröße äußerten sich die Frauen weltweit dahingehend, dass sie 17 cm + / - 1cm als ideal ansehen. Das im Übrigen auch, wenn nicht nach Zahlen gefragt wurde, sondern der ideale Penis gezeichnet werden sollte.

Das liegt nun mal ein gutes Stück überm Durchschnitt, womit klar sein dürfte, dass Männer sich des Problems bewusst sind, da der Großteil diese Größe nun mal nicht erreicht.

Gefällt mir

11. August um 12:39

Ich verstehe das Ganze nicht. Auf die Größe kommt es schließlich nicht an.
Was die Männer nur für ein Gelaber machen.

Gefällt mir

11. August um 12:44
In Antwort auf christanni1

Ich verstehe das Ganze nicht. Auf die Größe kommt es schließlich nicht an.
Was die Männer nur für ein Gelaber machen.

Kann man so auch nicht sagen.  4cm wären ganz sicher zu winzig und die hier schon mal angeführten 27 cm wären mit Sicherheit den meisten zu groß.
Also ein kleines bisschen kommt es schon auch auf die Größe an. 

meiner Ansicht nach ist alles  um den Durchschnitt absolut ok. 

Gefällt mir

11. August um 12:55
In Antwort auf mouchoir

Bei zahlreichen Studien/Umfragen über die ideale Penisgröße äußerten sich die Frauen weltweit dahingehend, dass sie 17 cm + / - 1cm als ideal ansehen. Das im Übrigen auch, wenn nicht nach Zahlen gefragt wurde, sondern der ideale Penis gezeichnet werden sollte.

Das liegt nun mal ein gutes Stück überm Durchschnitt, womit klar sein dürfte, dass Männer sich des Problems bewusst sind, da der Großteil diese Größe nun mal nicht erreicht.

Kannst du diese Studien mal verlinken? War das eine Metaanalyse? Ich kann dir das nämlich nicht glauben. 


Ohnehin würde es dann eher um die Optik gehen. Dort wird sich Frau stets am Gesellschaftsbild orientieren.Allerdings passt es sehr gut zum Durchschnitt, wenn dieser bei 15cm liegt. Immerhin sind + / 1 cm bei rund 16cm. Das Streumaß ist ebenfalls sehr entscheidend. Demnach wäre der Durchschnitt optimal.

Ich mag aber mal bezweifel, dass Frau wirklich optisch einen 15cm Penis von einem 17cm langen Penis unterscheiden kann. 
 
Wer führt solche Studien überhaupt durch? Eigentlich ist es für die Wissenschaft nicht sonderlich relevant und man kann dort auch zu keinem validen Ergbniss kommen, da unser Bild stets die Ergebnisse verfäschen wird.

Bsp: Frag welches Gewicht der Mann bevorzugt. Der Mann wird stets ein "für uns heutzutage" als normal definiertes Gewicht wählen. Dies gilt als gesellschaftlich anerkannt. Früher galt mollig als schön und dementsprechend wären dort die Ergebnisse eine ganz andere. Optik steht stets im Zeitgeist. Das ist auch der Grund, warum wir uns an Mode orientieren. Nicht weil wir die Mode schön finden, sondern weil die Medien uns dies als optimal verkaufen. Dann haben wir das Gefühl, den Fortpflanzungs erfolg so steigern zu können. 
 

Gefällt mir

11. August um 13:00
In Antwort auf sarah.ma.

Kann man so auch nicht sagen.  4cm wären ganz sicher zu winzig und die hier schon mal angeführten 27 cm wären mit Sicherheit den meisten zu groß.
Also ein kleines bisschen kommt es schon auch auf die Größe an. 

meiner Ansicht nach ist alles  um den Durchschnitt absolut ok. 

Liegt doch alles nur an den Pornos. Die wollen einem verkaufen, dass groß = gut ist. Dabei verpacken die meisten Frauen nicht mal 18cm ganz. Man steckt Ihn also nicht ganz rein und damit machen die 2-3cm gar keinen unterschied mehr. 

Warum sich heutzutage immer noch alle daran festnageln ist mir unbegreiflich. Da gibt es bei Mann ganz andere Baustellen (z.B. vorzeitiger Samenerguss, Zeit nehmen, auf die Partnerin eingehen etc.).

Durch bloße Penetration kommen nämlich die wenigsten Frauen. 

Gefällt mir

11. August um 13:08
In Antwort auf icefeld1

Liegt doch alles nur an den Pornos. Die wollen einem verkaufen, dass groß = gut ist. Dabei verpacken die meisten Frauen nicht mal 18cm ganz. Man steckt Ihn also nicht ganz rein und damit machen die 2-3cm gar keinen unterschied mehr. 

Warum sich heutzutage immer noch alle daran festnageln ist mir unbegreiflich. Da gibt es bei Mann ganz andere Baustellen (z.B. vorzeitiger Samenerguss, Zeit nehmen, auf die Partnerin eingehen etc.).

Durch bloße Penetration kommen nämlich die wenigsten Frauen. 

Deine l etzten beiden Sätze könnten von mir sein!  Und der letzte Satz allein trifft schon mal auf mich zu. 
Drauf verzichten würde ich bestimmt nicht wollen, aber alleine davon bin ich noch nie gekommen. 

Gefällt mir

11. August um 17:45

Vermutlich sind nur wenige Frauen ausgesprochene "Size Queens", die große Größen brauchen, um etwas zu spüren.
Allerdings ist die Optik nun mal nicht ganz unwichtig:
"Eine aktuelle Studie, die 2013 im US-Wissenschaftsmagazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass es doch auf die Länge ankommt. Ein Forscherteam legte 105 australischen Frauen 53 lebensgroße, am Computer erzeugte Bilder imaginärer Männer vor. Diese waren jeweils unterschiedlich groß und hatten unterschiedliche Penisgrößen – jeweils in schlaffem Zustand.Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass besser bestückte Männer länger betrachtet und auch als sexuell attraktiver eingeschätzt wurden. Damit wurde laut der Studie die Behauptungen, dass es für die meisten Frauen nicht auf die Länge ankomme, widersprochen."
Das ist die eine Studie, die mir sofort einfiel. Es gibt noch weitere Umfragen, wenn ich die finde, dann stelle ich sie hier auch rein.
 

1 LikesGefällt mir

11. August um 17:52

Noch ein Bezug zu einer Studie...
Irgendwie glaube ich schon, dass Männer das "Problem" nicht einfach so "erfunden" haben 
"Optimale Penisgröße: Neue Studie befragt Frauen über ihre Vorzüge
Eine Studie der "University of California" und der "University of New Mexico" vor einigen Jahren will das herausgefunden haben. Die Erkenntnisse publizierten die Wissenschaftler auf der Medizin-Plattform "Plos". Für ihre Untersuchungen befragten die Forscher insgesamt 75 im Alter zwischen 18 und 65 Jahren. Genau gefragt wurde, welche Penisgröße sie bei einmaligen Sex-Kontakten und bei langfristigen Beziehungen bevorzugen würden.
Die konnten dabei zwischen 33 verschiedenen Penis-Größen eines 3D-Modells auswählen. Das Ergebnis: Frauen bevorzugen speziell bei einmaligen Sex-Kontakten eine größere Variante. Dabei sollte der Penis im Schnitt 16,3 Zentimeter lang und einen Umfang von 12,4 Zentimetern haben.

Ich hatte auch schon Berichte gelesen, in denen die 18 cm als das Ideal angesehen wurden.
Jedenfalls lag das Ideal IMMER überm Durchschnitt.

Aber ehrlich gesagt bin ich da auch raus. Für Beziehungen ist alles ok, was im Normbereich liegt, und reine Sexkontakte würde ich auch mit Riesenlolli vermutlich nicht an Land ziehen können - da bin ich einfach nicht der richtige. 

Gefällt mir

11. August um 17:55
In Antwort auf mouchoir

Vermutlich sind nur wenige Frauen ausgesprochene "Size Queens", die große Größen brauchen, um etwas zu spüren.
Allerdings ist die Optik nun mal nicht ganz unwichtig:
"Eine aktuelle Studie, die 2013 im US-Wissenschaftsmagazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass es doch auf die Länge ankommt. Ein Forscherteam legte 105 australischen Frauen 53 lebensgroße, am Computer erzeugte Bilder imaginärer Männer vor. Diese waren jeweils unterschiedlich groß und hatten unterschiedliche Penisgrößen – jeweils in schlaffem Zustand.Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass besser bestückte Männer länger betrachtet und auch als sexuell attraktiver eingeschätzt wurden. Damit wurde laut der Studie die Behauptungen, dass es für die meisten Frauen nicht auf die Länge ankomme, widersprochen."
Das ist die eine Studie, die mir sofort einfiel. Es gibt noch weitere Umfragen, wenn ich die finde, dann stelle ich sie hier auch rein.
 

Ja,solche Studien bringen halt ans Licht,wie Frauen wirklich sind.

Eine gewisse Größe ist halt auch nötig,damit sich die Frau beim Sex ausgefüllt fühlt.

1 LikesGefällt mir

11. August um 18:00

Solche Studien verzerren das Bild wie wir wirklich sind. Das ist, wenn es überhaupt auf einer richtigen Studie basiert, immer nur ein kleiner Ausschnitt und kann niemals auf alle Frauen angewand werden. 

Gefällt mir

11. August um 18:00

So, und da ich nun gerade dabei bin, noch eine Umfrage bei über 4.000 amerikanischen und britischen Frauen, welche Größe Frauen am besten zum Orgasmus bringt.
Festhalten:  20,32 cm!
https://www.gq-magazin.de/beziehung-sex/artikel/die-optimale-penisgrosse-weiblichen-orgasmus-umfrage
Und da sollen drei Viertel der Männerwelt nicht unruhig werden?

Gefällt mir

11. August um 18:04
In Antwort auf mouchoir

Vermutlich sind nur wenige Frauen ausgesprochene "Size Queens", die große Größen brauchen, um etwas zu spüren.
Allerdings ist die Optik nun mal nicht ganz unwichtig:
"Eine aktuelle Studie, die 2013 im US-Wissenschaftsmagazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“ veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass es doch auf die Länge ankommt. Ein Forscherteam legte 105 australischen Frauen 53 lebensgroße, am Computer erzeugte Bilder imaginärer Männer vor. Diese waren jeweils unterschiedlich groß und hatten unterschiedliche Penisgrößen – jeweils in schlaffem Zustand.Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass besser bestückte Männer länger betrachtet und auch als sexuell attraktiver eingeschätzt wurden. Damit wurde laut der Studie die Behauptungen, dass es für die meisten Frauen nicht auf die Länge ankomme, widersprochen."
Das ist die eine Studie, die mir sofort einfiel. Es gibt noch weitere Umfragen, wenn ich die finde, dann stelle ich sie hier auch rein.
 

Okay, das ist ein Bericht und keine Studie. Die Medien verkaufen Studieninhalte gerne als falsch. Verkauft sich halt besser. Das dies ein Problem der Medien ist, haben wir bereits angesprochen.

Geb mal ein: "Käse schmeckt besser, wenn er Rap-Musik hört". Da findest du auch einen Artikel, dass dies stimmen würde. Tut es aber nicht. Wer die Orginalqulle liest und über entsprechende Kompetenzen verfügt, der wird dies auch verstehen  

Gefällt mir

11. August um 18:08
In Antwort auf mouchoir

So, und da ich nun gerade dabei bin, noch eine Umfrage bei über 4.000 amerikanischen und britischen Frauen, welche Größe Frauen am besten zum Orgasmus bringt.
Festhalten:  20,32 cm!
https://www.gq-magazin.de/beziehung-sex/artikel/die-optimale-penisgrosse-weiblichen-orgasmus-umfrage
Und da sollen drei Viertel der Männerwelt nicht unruhig werden?

Nein sollen Sie nicht, denn das ist keine Studie.

Mir ist allerdings auch bewusst, dass Studien schwer zu verstehen sind. Ist nicht jedermanns Sache wissenschaftliche Artikel zu verstehen. Diese sind übrigens in der Regel auf englisch. Ich selbst habe einen Bachelor of Science und kenne mich in diesem Bereich auf. Die Artikel sind nichts wert. Da steht kein Material und keine Methode. Die Ergebnisse sind damit nur wenig valide.

Oben schreibst du schon alleine: Größere Männer und unterschiedliche Penisgrößen. Es war also nicht bloß der Penis zu sehen. Außerdem springt einem etwas großes natürlich eher ins Auge. Eine Korrelation ist keine Kausalität, dies sollte man selbst als nicht wissenschaftlicher wissen ^^

Das Problem ist tatsächlich hausgemacht. 

Gefällt mir