Home / Forum / Sex & Verhütung / Chariva und keine Periode

Chariva und keine Periode

10. März 2010 um 9:28

Guten Morgen Ihr Lieben,

hab letzes mal bei FA die Chariva verschrieben bekommen. Meine FA meinte die sei günstiger wie die Belara und habe die gleichen Wirkstoffe. Sie wäre halt nur günstiger.
Eigentlich hätte ich jetzt gestern meine Periode bekommen müssen, doch es tut sich gar nichts. Hab noch nicht einmal Bauchschmerzen. Jetzt hab ich den Salat. Nur weil die zwanzi Euro günstiger war. Aber ich habe mich auch noch einmal informiert und laut Internet sollen wirklich die selben Wirkstoffe enthalten sein. Hat jemand von euch ähnliche probleme ? Ich werde mir heute mal einen test holen, aber Schwanger kann eigentlich nicht sein.
Würde mich über eure Antworten freuen

10. März 2010 um 9:47

Ergänzung
Es ist halt nur immer ein blödes Gefühl, wenn die Blutung ausbleibt. Ich mache mir dann immer direkt Gedanken das was passiert sein könnte. Naja, ich warte dann doch vielleicht ab bis nächsten Monat und spar mir die Kosten für einen Test

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 11:07

Hj
sag mal hast du danach noch deine tage bekommen?? ich bin jetzt schon 3 tage über und bin am verzweifeln:S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 11:47
In Antwort auf simona_12959809

Hj
sag mal hast du danach noch deine tage bekommen?? ich bin jetzt schon 3 tage über und bin am verzweifeln:S

Da
bin ich ja mal gespannt. Ich nehme jetzt meinen letzten Blister der Belara. Der nächste ist dann auch der von der Chariva. Meine beste Freundin nimmt sie auch und bei ihr ist sie auch schon mal ausgeblieben. Da es ja nur eine Hormonentzugsblutung ist, werde ich mir da auch keine Gedanken drüber machen, wenn es bei mir so sein wird. Insofern ich keine Einnahmefehler oder sonstiges aufgetreten ist. Es ist halt normal, dass sie ausbleibt. Hat nix mit einer SS zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 2:16
In Antwort auf simin_12047287

Da
bin ich ja mal gespannt. Ich nehme jetzt meinen letzten Blister der Belara. Der nächste ist dann auch der von der Chariva. Meine beste Freundin nimmt sie auch und bei ihr ist sie auch schon mal ausgeblieben. Da es ja nur eine Hormonentzugsblutung ist, werde ich mir da auch keine Gedanken drüber machen, wenn es bei mir so sein wird. Insofern ich keine Einnahmefehler oder sonstiges aufgetreten ist. Es ist halt normal, dass sie ausbleibt. Hat nix mit einer SS zu tun.

M
naja hab sie dann doch noch bekommen mit NULL schmerzen) und das beste ist die dauern echt nur n paar tage an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 11:31

Chariva
warte mal ein paar tage noch ab. wenn ich die letzte pille aus der packung nehme dauert es max. 4 - 5 tage bis ich meine periode bekomme. warte noch paar tage ab. vlt kaufst du dir den test auch umsonst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2010 um 11:32
In Antwort auf parisa_12359039

Chariva
warte mal ein paar tage noch ab. wenn ich die letzte pille aus der packung nehme dauert es max. 4 - 5 tage bis ich meine periode bekomme. warte noch paar tage ab. vlt kaufst du dir den test auch umsonst

..
kann vlt auch an dem wechsel der pille liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 16:53

Hey ihr
ich musste zur Chariva wechseln und hatte davor eine Dreiphasenpille. Im ersten Monat ist dann meine Periode ausgeblieben und ich dachte, dass hängt wahrscheinlich mit dem Pillenwechsel zusammen, aber jetzt nach dem 2. Blister hab ich sie immernoch nicht bekommen.. ich wollte jetzt natürlich gleich zum Frauenarzt, weil mir das schon ziemliches Kopfzerbrechen bereitet, aber der hat leider im Moment Urlaub. Könnt ihr mir mal sagen, was ihr dazu denkt, bzw. ich hab riesen Angst, dass ich Schwanger sein könnte.. habe keine Pille vergessen.
Vielen Dank, jetzt schon mal; )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2012 um 15:00

Juhu
hy hy zum glück habe ich deinen bericht entdeckt... bei mir steht jetzt auch der wechsel von Belara zu der Chariva an...
Allerdings muss ich sagen das du dir eigentlich keine sorgen machen brauchst wenn deine Periode mal ausbleibt... Meine Frauenärztin hat mir erklärt, dass das Bei dem Wirkstoff der in der Belara ist (also der selbe wie jetzt) ganz normal sei das auch mal die tage weg bleiben können...
also wenn du deine Pille regelmäßig genommen hast nicht erbrochen oder druchfall hattest musst du eigentlich keine panik habe vllt schwanger zu sein freu dich doch lieber das du einmal diesees Lästige monatliche pronlem net hattest
LG die chrissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2013 um 23:59

Keine Panik
Hey,
ich habe die Chariva extra von meiner FÄ gegen Menstruationsbeschwerden bekommen und sie meinte zudem dass ich die Pille durchnehmen kann und der Körper sich in der Regel schnell darangewöhnt und es gar nicht erst dazu kommt dass sich die Gebärmutterschleimhaut aufbaut und es so auch zu keinen Bltungen kommen kann.
Nachdem jetzt bei mir keine Blutungen in der Pillenpause aufgetreten sind hab ich richtige Panik bekommen ich könnte schwanger sein aber nach negativem Test und langem Grübeln woran es liegt ist es mir wieder eingefallen dass sich gar keine Schleimhaut aufgebaut hat also keine panik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen