Home / Forum / Sex & Verhütung / cfnm

cfnm

19. Juli 2018 um 6:52

Gestern hat mir meine Freundin einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Ich wollte einmal beim Besuch einer ihrer Freundinnen nackt sein und in deren Anwesenheit nackt bleiben. Grundsätzlich hatte meine Freundin nix dagegen, aber es wäre tatsächlich blöd gewesen, da sich die Sache rumgesprochen hätte in unserem erweiterten Freundeskreis etc. Jetzt kam aber Anne vorbei, eine Jugendfreundin, die sie selten sieht und die nur auf der Durchreise war. Anne war eine halbe Stunde da, da kam ich ins Wohnzimmer, wo sie saßen, splitternackt. Anne war amüsiert, es gefiel ihr aber auch. Jetzt meinte Anne, daß sie einmal auf einem cfnm-Abend war, auf dem vor mehreren Frauen ein einzelner Mann nackt gewesen wäre, da gäbe es einen regelrechten Trend, organisierte Parties, hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?

19. Juli 2018 um 7:23

Es gibt organisierte Partys, aber von einem Trend würde ich nicht gerade sprechen. Es ist eher ein Trend, wenn man für sich etwas Neues entdeckt hat, direkt von einem neuen Trend zu sprechen.

Das Konzept geht in Richtung BDSM. Häufiger ist es übrigens umgekehrt, also CMNF (Clothed Male, Naked Female).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2018 um 10:23

Hmm, offene Beziehung, CFNM, was kommt als nächstes für eine Geschichte?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2018 um 11:48

CFNM
Man lernt doch immer was Neues! 
Ich kenne nurNFNM 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2018 um 2:08
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Hmm, offene Beziehung, CFNM, was kommt als nächstes für eine Geschichte?

Nunja. Bei normalen Saschen kann man ja den Pfarrer fragen.

Normale Sachen fragt im Internet keiner, weil Menschen die alles normal machen einfach normal leben und es auch nicht hinterfragen. Probleme werden im Normalfall dann einfach ignoriert oder mit Fremdgehen und am Ende mit Scheidung gelöst.

Nur wer unnormale Sachen macht bekommt unnormale Probleme, bei denen er nicht einfach Arbeitskollegen, Freunde oder Eltern fragen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2018 um 7:35

Es ist angedacht, daß ich auf der Rückreise von Anne, wenn sie wieder bei uns vorbei schaut, länger nackt bin und evtl. onaniere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2018 um 11:06

Hallo lili, 

Du scheinst ja echt einen Sauna-Fetisch zu haben. Oder kann man es schon als Zwangsstörung bezeichnen? Da müsste man jemanden fragen, der sich mit psychischen Störungen auskennt, das solltest Du vielleicht einmal tun. Das soll keine Beleidigung sein, ich mache mir nur Sorgen um Dich.

"Warum gehst Du nicht in deutsche gemischte Sauna, dann kannst Du es ausleben."

Was sollte antonrr in der gemischten Sauna, wenn es ihn erregt, nackt in Gegenwart von angezogenen Frauen zu sein? Da könnte er genau so gut in den Supermarkt gehen, denn da sind die Frauen auch angezogen. 

"Liegt wahrscheinlich daran, dass in Deutschland scheinbar Intimität wenig bis garnicht errotisch empfunden wird."

Du wirfst andauernd die Begriffe Nacktheit, Intimität und Erotik durcheinander. Wir Deutschen können auch nackt sein ohne Intimität oder Erotik, z.B. beim Arzt oder in der Sauna, wir können aber auch in erotischer Stimmung sein ohne Nacktheit, z.B. bei einem Date oder einem romantischen Abend. Wir können auch voll bekleidet in einer intimen Situation sein oder in einer erotischen Situation, beides einzeln oder zusammen.

Das Verhältnis einer Mutter zu ihrem kleinen Kind würde man als intim bezeichnen, aber niemals als erotisch, egal, ob sie angezogen sind oder nackt in der Badewanne sitzen. Irgendwie logisch, oder?

Es gibt viele Völker auf unserer wunderschönen Welt, die kein Problem damit haben, den ganzen Tag nackig herumzulaufen und dennoch einen davon getrennten Begriff von Scham, Erotik oder Intimität kennen - weil es eben etwas anderes ist, als einfach nackt zu sein.

Nacktheit = ohne Kleidung
Intimität = tiefste Vertrautheit
Erotik = sinnliche/sexuelle Anziehung zwischen Menschen

Übrigens setzt auch das englische Wikipedia Nacktheit nicht mit Intimität oder Erotik gleich, mein amerikanischer Freund.

Es handelt sich um drei verschiedene Begriffe auf einmal, das ist kompliziert und übersteigt möglicherweise Deinen geistigen Horizont, also überanstrenge Dich nicht bei dem Versuch, es zu verstehen.

Und was ist ein CallBoy Strips?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2018 um 16:24
In Antwort auf antonrr

Gestern hat mir meine Freundin einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Ich wollte einmal beim Besuch einer ihrer Freundinnen nackt sein und in deren Anwesenheit nackt bleiben. Grundsätzlich hatte meine Freundin nix dagegen, aber es wäre tatsächlich blöd gewesen, da sich die Sache rumgesprochen hätte in unserem erweiterten Freundeskreis etc. Jetzt kam aber Anne vorbei, eine Jugendfreundin, die sie selten sieht und die nur auf der Durchreise war. Anne war eine halbe Stunde da, da kam ich ins Wohnzimmer, wo sie saßen, splitternackt. Anne war amüsiert, es gefiel ihr aber auch. Jetzt meinte Anne, daß sie einmal auf einem cfnm-Abend war, auf dem vor mehreren Frauen ein einzelner Mann nackt gewesen wäre, da gäbe es einen regelrechten Trend, organisierte Parties, hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?

Na ja heder hat so seine Vorlieben... Wenn Deine Freundin und Euer Besuch daran Freude haben...

In der Kristaltherme in Seelze — bei Hannover— gibt es 2 Tage wo man außerhalb der Sauna Badebekleidung tragen darf oder auch nicht. Da hatten wir den Eindruck manche Leute wollten sich nur zueigen andere zuschauen. Übrigen viele  Frauen in Bikini oder oben ohne die interessiert zuschauten...

Wir sin da an so einen Tag zufällig geraten und gehen aber nur zu den normalen , textilfreien, Tagen hin... Das empfinden wir entspannter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2018 um 9:52

"Wikipedia solltest Du benutzen lernen und richtig intepretiren ! Nacktheit hat in allen Kulturen mit Intimität und Vertrautheit zu tun !"

Kannst Du mir bitte die entsprechende Stelle auf Wikipedia nennen? Ich bin immer gerne bereit dazu zu lernen.

"Frage mal ein Mädchen in Deutschland, dass gerade 18 ist, ob Sie es nicht Intim findet, Dir Ihre M.... oder Brüste zu zeigen ???"

Und was soll das beweisen oder widerlegen? Ich vestehe den Sinn dieser Aktion nicht.

Offensichtlich macht Du keinen Unterschied zwischen verschiedenen Situationen wie z.B. Besuch beim Arzt, Spaziergang auf der Straße, Betriebsfeier oder Saunabesuch. Ich vermute, Dir fehlt einfach das grundlegende Verständnis für verschiedene Kontexte. Das ist schon ein erhebliches Defizit und es wundert mich nicht, dass Du überall aneckst.

Was hältst Du von Kulturen, in denen Nacktheit der Normalzustand ist? Bestehen diese Völker nur aus Voyeuren und Exhibitionisten? Sind dort alle ständig intim miteinander?

"Ich schätze, Du bist ein Alter Mann, so über 40 und immer geil !!! Lass Dich behandeln und nehme Rücksicht auf junge weiblichen Menschen. Wir sind nicht zu Deiner Befriedigung da. Ich verabscheue solche Mneschen wie Dich, die keinen Respekt vor der Intimität und Scham jenger Mädchen haben !!!"

Mein Geschlecht und mein Alter stehen in meinem Profil, aber wie kommst Du darauf, ich sei immer geil? Von uns beiden bist DU derjenige, der alles immer nur im sexuellen Kontext sieht. Schau Dich hier im Forum um, wie oft hast Du schon versucht, alle davon zu überzeugen, in der Sauna wären nur Voyeure und Exhibitionisten, aber leider bist Du der einzige, der das so sieht. Deine Reaktion: Du spinnst Dir eine absurde Verschwörungstheorie zurecht, alle anderen haben Unrecht, nur Du hast Recht. Deine sexuelle Fixierung und Dein Hang zu Verschwörungstheorien lassen Dich leider psychisch labil und unglaubwürdig erscheinen. Such Dir eine Freundin, dann lässt Deine Fixierung vielleicht etwas nach.

Zudem vermeidest Du es konsequent, auf meine Fragen einzugehen und schreibst statt dessen immer wieder den gleichen langweiligen Kram. Deine absurden Theorien sind nicht nur falsch, sie sind auch noch langweilig. Da diskutiere ich lieber mit Flat-Earthlern, das macht mehr Spaß. Schreib doch mal was Neues!

Noch eine Frage: was bedeutet es, wenn Du die Satzzeichen verdreifachst? Werden Deine Aussagen daduch wichtiger oder "wahrer"?

Schönes Wochenenende 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2018 um 14:00
In Antwort auf uhannover

Na ja heder hat so seine Vorlieben... Wenn Deine Freundin und Euer Besuch daran Freude haben...

In der Kristaltherme in Seelze — bei Hannover— gibt es 2 Tage wo man außerhalb der Sauna Badebekleidung tragen darf oder auch nicht. Da hatten wir den Eindruck manche Leute wollten sich nur zueigen andere zuschauen. Übrigen viele  Frauen in Bikini oder oben ohne die interessiert zuschauten...

Wir sin da an so einen Tag zufällig geraten und gehen aber nur zu den normalen , textilfreien, Tagen hin... Das empfinden wir entspannter

Ah, da fällt mir noch das Vierordtbad in Karlsruhe ein. Da ist im Badebereich außer vormittags "clothing optional". Da bin ich von der Sauna mal nackt rüber gegangen und stellte fest, dass ich der einzige Nackte war ausschließlich Frauen in Badekleidung. Das kann man wohl cfnm nennen, oder?  Es haben übrigens ein oder zwei Frauen vergnügt ausgesehen und haben gelächelt.

Es gibt noch weitere Bäder mit clothing optional. ABER: Nirgends ist es dadurch eine erotische Atmosphäre. Lediglich tolerantes Miteinander und seriös.

Aber Du, antonrr, willst wohl eher eindeutige Treffen im privaten Rahmen, ja?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 6:52
In Antwort auf tomschlingel

Ah, da fällt mir noch das Vierordtbad in Karlsruhe ein. Da ist im Badebereich außer vormittags "clothing optional". Da bin ich von der Sauna mal nackt rüber gegangen und stellte fest, dass ich der einzige Nackte war ausschließlich Frauen in Badekleidung. Das kann man wohl cfnm nennen, oder?  Es haben übrigens ein oder zwei Frauen vergnügt ausgesehen und haben gelächelt.

Es gibt noch weitere Bäder mit clothing optional. ABER: Nirgends ist es dadurch eine erotische Atmosphäre. Lediglich tolerantes Miteinander und seriös.

Aber Du, antonrr, willst wohl eher eindeutige Treffen im privaten Rahmen, ja?

Das mit dem Bad wäre natürlich eine Möglichkeit, daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Da müßte ich nur hier etwas finden, ich dachte auch schon an einen See mit gemischten Zonen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2018 um 6:55

Gestern gab es nun die kleine Fortsetzung zu unserer kleinen Geschichte. Anne kam auf der Rückreise vorbei und war abends da, nachdem sie sich schon im Biergarten mit meiner Freundin getroffen hatte. Ich war erst in Shorts und die Damen waren auch etwas leichter gekleidet. Als wir abendlich dann auf dem Sofa saßen, bin ich aufgefordert worden, auch noch die Shorts auszuziehen und später dann auch noch an mir "rumzuspielen", wie die Beiden es ausdrückten, das machte mich dann doch so sehr an, daß meine immer noch vorhandenen Hemmungen fielen (ok, ich hatte auch schon etwas getrunken) und ich vor den Augen der Beiden zu Ende onanierte. Ein tolles Erlebnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unsicherheit ob einnistungsblutung
Von: user32104
neu
24. Juli 2018 um 16:48
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen