Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Cerazette - wann Körper umgestellt?

Cerazette - wann Körper umgestellt?

1. Februar 2008 um 8:24 Letzte Antwort: 24. Februar 2008 um 22:00

Hallo!

Weiss jemand, wie lange es dauert, bis sich der Körper auf die Pille umgestellt hat?

Ich nehme seit einem Monat die Cerazette, da ich Raucher bin und mir mein Arzt zu einer Gelbhormonpille geraten hat.

Bisher hatte ich an Nebenwirkungen nur Brustspannen und öfters Kopfschmerzen. Keine Gewichtszunahme..

Ich habe bereits das halbe Internet nach Informationen abgesucht. Einige schreiben, dass man die Pille 3 Monate testen soll und sich dann entscheiden soll, wie es weitergeht.

Ich habe zuvor 5 Jahre gar nichts genommen.

Seit ein paar Tagen ist mir etwas übel, wobei ich nicht weiss, ob es mit der Magenverstimmung zusammenhängt oder mit der Pille.

Die Frage stellt sich eben für mich, wie war es denn bei euch: wann haben die ersten Nebenwirkungen angefangen, wann war die Spitze erreicht?

Vielleicht kommen ja die Nebenwirkungen erst nach einem Monat..

Habe derzeit auch Schmierblutungen, aber das ist normal, denke ich (nachdem ich zuvor regelmässig die Regel hatte)

Liebe Grüsse

Mehr lesen

1. Februar 2008 um 12:38

Also
denke mal so 3 bis 6 Monate must du rechnen ich nehme seit 3 1/2 Jahren die Cerazette und bin zufrieden keine Gewichtszunahme ab und zu Kopfschmerzen ( war da aber immer schon anfällig) und ganz selten Schmierblutungen (meine periode bekomm ich gar nimmer)

Gefällt mir
4. Februar 2008 um 11:44
In Antwort auf sofie_12885210

Also
denke mal so 3 bis 6 Monate must du rechnen ich nehme seit 3 1/2 Jahren die Cerazette und bin zufrieden keine Gewichtszunahme ab und zu Kopfschmerzen ( war da aber immer schon anfällig) und ganz selten Schmierblutungen (meine periode bekomm ich gar nimmer)

Abwarten und Tee trinken
Hui, 3 BIS 6 Monate, ganz schön lang.. *staun*

OK, dann warte ich mal eine Zeit lang ab..

lg

Gefällt mir
24. Februar 2008 um 22:00

Cerazette Umstellung
Hallo,
ich nehme Cerazette jetzt schon 9 Monate, davor habe ich Diane 35 genommen. Wegen des Rauchens bekam ich die Cera verschrieben. Nebenwirkungen sind bei mir: Schlechte Haut, extremer Haarausfall und schlechte Laune... Morgen gehe ich zu meiner Ärztin und werde lieber wieder die stärkere Pille verlangen. Dafür mit dem Rauchen aufzuhören hat ja nun 3 Vorteile mehr! Ich habe es fast geschafft... Hat jemand noch Diane 35 übrig? Gibt es ähnliche Erfahrungen? Für eine Rückmeldung bin ich dankbar...

Gefällt mir