Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Cerazette - plötzlich keine Blutung mehr?

Cerazette - plötzlich keine Blutung mehr?

11. September 2012 um 15:03 Letzte Antwort: 25. September 2012 um 19:23

Hallo,

ja nun halte ich das warten doch nicht länger aus.
Ich nehme seit ca. 6 Monaten die Cerazette.
Am Anfang waren Schmierblutungen und sehr lange Blutungen mit jedoch wenig Blut die Regel. Immer auch zu der Zeit wo ich normal meine Periode hätte oder aber 2 Wochen davor + zu der Zeit wo ich sie normal hatte. Früher hatte ich eine ganz regelmäßige Periode das man fast eine Uhr nach stellen konnte.

So, ich kenne den Beipackzettel gut, hätte das sonst nie einfach so genommen. Ja die Periode kann ausbleiben.

Allerdings ist meint Problem jetzt dieses, dass es mich schon wundert, hatte am 13.08 meinen 1. Tag der letzten Blutung die aber nur 3 Tage ging. Müsste eigentlich gestern die Periode bekommen haben, diese bliebt aber aus. Die typischen Anzeichen wie Brustschmerzen und vermehrtes Bauchgluckern und Aufstoßen die ich auch sonst davor immer hatte habe ich auch alle. Die Brustschmerzen sind echt unangenehm.. aber jetzt bleibt sie einfach aus?

Ich bin nicht eine die Panik schiebt, ich habe die Cerazette tägl. zur selben Uhrzeit ohne Fehler genommen, kein Antibiotika und ich war auch nicht krank.. nur wundert es mich schon das sie so ruckartig ausbleibt!? Wie war das bei denen wo sie auch dann ausgeblieben ist? War es auch so plötzlich? Habt ihr trotzdem einen SST gemacht? Och man ich bin so unsicher.. eigentlich nur über dieses plötzliche wegbleiben
und die aber trotzdem vorhandenen Schmerzen.

Hilfe?

Mehr lesen

11. September 2012 um 18:01

Bis vor kurzem
hab ich auch die Cerazette (rund 2 Jahre lang) genommen. Die anfänglichen Schmierblutungen usw waren klar.. aber seit ca 1.5 Jahren hatte ich keine einzige Periode bzw Schmierblutungen mehr. Lt. Ärztin ist es auch ganz normal.
Ich hab nie einen Schwangerschaftstest gemacht und auch keinen Babybauch bekommen
Dadurch, dass kein Östrogen in der Pille enthalten ist, wird auch nichts in der Gebährmutter aufgebaut.. Kann sein, dass dein Körper noch versucht, die Regel zu bekommen (daher die Symptome), aber nichts rauskommen kann, da ja nichts aufgebaut wird..

Liebe Grüße, Miezekatz

Gefällt mir
25. September 2012 um 19:23


Der Thread könnte jetzt auch von mir kommen

Habe derzeit das allerselbe "Problem". Ich nehme die Cerazette nun auch 6 Monate und hatte immer Schmierblutungen. Nur seit 4 Wochen ca. hab ich gar nix mehr??? das ist total komisch und jetzt hab ich natürlich angst das ich schwanger sein könnte obwohl ich auch alles richtig eingenommen habe. Ich weiß auch das die Periode ausbleiben kann.
Hatte gestern auch diese Art von Bauchkrämpfe als würden die Tage kommen.. und würde sie, wenn ich eine normale Pille nehmen würde auch heute bekommen. Mein Bauch ist nur Abends immer so komisch aufgebläht als wäre Luft drin.

Denke auch schon nach einen SS Test zu machen aber eig. unvorstellbar bei richtiger Einnahme und keine sonstigen Anzeichen..

Wie gehts dir nun damit??

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers