Forum / Sex & Verhütung

Cellulite durch Pille?

Letzte Nachricht: 28. August 2006 um 1:26
14.08.06 um 18:46

Hey!

Nehme seit etwa 3 Jahren die Leios und ich glaube, dass ich wegen ihr jetzt ein wenig Cellulite habe
Hat jemand von euch so ähnliche Erfahrungen gemacht??
Weiss gar net, was ich da machen soll, bin ja sonst total schlank und zufrieden mit meiner Figur, aber die blöde orangenhaut regt mich jetzt total auf
Aber die Pille absetzen will ich nicht..ich wechselbald auf die Valette wegen meinen hautproblemen...
Bringt da regelmäßiger Sport und Wechselduschen etwas??
Will unbedingt etwas dagegen tun

Liebe grüße

Mehr lesen

14.08.06 um 22:18

Ja ist so...
es wird vermutet, dass die Pille Cellulite begünstigt:

http://www.medizinauskunft.de/artikel/wohlfuehlen/-schoensein/11_08_cellulite.php


Was dagegen hilft steht auch im Artikel drin. Hoffentlich funktioniert der link. Sonst mal googeln.

Gefällt mir

15.08.06 um 19:26

Naja...
Habe mal gegoogelt und es berichten einige davon, dass sie sogar innerhalb von ein paar Monaten mehr Cellulite an sich beobachten haben. Kann sich nicht alles um Einbildungen handeln.

Gefällt mir

16.08.06 um 1:27
In Antwort auf

Naja...
Habe mal gegoogelt und es berichten einige davon, dass sie sogar innerhalb von ein paar Monaten mehr Cellulite an sich beobachten haben. Kann sich nicht alles um Einbildungen handeln.


ja vorallem wenn man dazu noch raucht, dann soll es ziemlich schnell gehen..
wir frauen sind schon arm dran

Gefällt mir

18.08.06 um 16:13

Pille&Zellulite
Habe genau das selbe Problem, treibe wirklich viel Sport, bis zum letzten jahr ca 4x die Woche, dieses Jahr auch ca 3x die Woche, und bin bei ca 1,68 groß und 53kg "leicht". Bisher hatte ich mit meinen bald 19 Jahren nie ein Problem mit Cellulite, aber seit ich die Pille nehme, hat sich da etwas verändert... Zuerst hatte ich die desmin 20, da hatte ich dauernd Schmierblutungen und Pickel, also bin ich vor 4 Monaten zur valette gewechselt. Der Effekt: keine Schmierblutung mehr, bessere Haut, aber dafür ein schreckliches Spannen und ich glaube auch größere Brüste, sowie das urplötzliche Auftauchen von Cellulite am Po und an den Oberschenkeln! Ich weiß, dass das Problem nicht an meiner Ernährung oder an zu wenig Sport liegen kann, da ich mich als Vegetarierin recht gesund ernähre und mein ganzes Leben lang sportlich war.
Nun denke ich daran, wegen den vermutlichen Wassereinlagerungen die Pille zu wechseln. Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Jasmin, die doch genau diese Probleme verhindern soll?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.08.06 um 12:33

.......
Cellulitie bekommt du oder nicht! Das ist ne bindegewebsschwäche die vererbbar ist genau wie schwangerschaftsstreichen.

Also an der pillen kann es nur bedingt oder garnicht liegen. Dagegen kann man auch net wirklich viel tun. Mit sport richtiger ernährung und massagen kann man es bei leichter cellulite vielleicht weg bekommen aber ansonsten nur etwas verbessern.

Gefällt mir

20.08.06 um 19:20
In Antwort auf


ja vorallem wenn man dazu noch raucht, dann soll es ziemlich schnell gehen..
wir frauen sind schon arm dran

Bei valette
.. hatte ich auch Cellulite. Ich habe sie sehr lange genommen und musste wegen anderer problem wechseln. Nach dem wechsel, der jetzt 6 monate her ist, habe ich fast kein cellulite mehr. meine beine und der bauch werden wieder straffer. Ich vermute, dass ich wassereingelagert habe, jedenfalls macht sich er wechsel auf der waage und den beinen/ bauch bemerkbar.

Gefällt mir

28.08.06 um 1:26

Hab ich auch bekommen
nachdem ich jetzt 3 jahre die yasmin nehme. auch ein paar kleine besenreißer an den beinen. hab sie jetzt abgesetzt und mal sehn wie es weitergeht

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers