Forum / Sex & Verhütung

Cameltoe

Letzte Nachricht: 21. April um 16:45
F
fela_27318323
12.04.22 um 22:56
In Antwort auf sitara_27478747

Nein. ich finde ein Cameltoe nicht schön. Egal unbeabsichtigt oder beabsichtigt. 
Zu knappe Badeanzüge oder Bikinis mag ich ohnehin nicht. Ich trage gerne Bikinis mit Rüschen. Da sieht man auch kein Cameltoe. 
Aber jeder so wie er möchte. 

Ja, das ist nicht so prickelnd.

Ein hinten knapper Bikini ist ok.

Oder ne superskinny Jeans, die etwas im Po klemmt.

Aber nicht vorne ...

2 -Gefällt mir

Mehr lesen

C
chicodelsol
12.04.22 um 23:47
In Antwort auf fela_27318323

Ja, das ist nicht so prickelnd.

Ein hinten knapper Bikini ist ok.

Oder ne superskinny Jeans, die etwas im Po klemmt.

Aber nicht vorne ...

Also Unterschiede zwischen hinten und vorne .... Interessant....

Gefällt mir

B
biggi6606
13.04.22 um 12:11
In Antwort auf sitara_27478747

Nein. ich finde ein Cameltoe nicht schön. Egal unbeabsichtigt oder beabsichtigt. 
Zu knappe Badeanzüge oder Bikinis mag ich ohnehin nicht. Ich trage gerne Bikinis mit Rüschen. Da sieht man auch kein Cameltoe. 
Aber jeder so wie er möchte. 

.. Bikini mit Rüschen hab ich mal auf Urlaubsbildern meiner Oma gesehen, gibt`s sowas überhaupt noch?
 

2 -Gefällt mir

S
sitara_27478747
13.04.22 um 13:04
In Antwort auf biggi6606

.. Bikini mit Rüschen hab ich mal auf Urlaubsbildern meiner Oma gesehen, gibt`s sowas überhaupt noch?
 

Klar gibt es sowas noch. 
Ich mag meine Bademode gerne etwas verspielt. 
 

1 -Gefällt mir

A
alina75
13.04.22 um 21:50

Abgesehen davon das ich FKK besser finde als textilstrände kann sowas immer vorkommen bzw kann auch Mal was wohin rutschen und ob gewollt oder ungewollt im Endeffekt ist es doch so egal sagt ja auch niemand was wenn man beim Mann was sieht

4 -Gefällt mir

B
biggi6606
19.04.22 um 10:59
In Antwort auf alina75

Abgesehen davon das ich FKK besser finde als textilstrände kann sowas immer vorkommen bzw kann auch Mal was wohin rutschen und ob gewollt oder ungewollt im Endeffekt ist es doch so egal sagt ja auch niemand was wenn man beim Mann was sieht

..Beim Mann was sieht.. ist ja immer so eine Sache. Also zumindest wenn der eine Badehose an hat, kann ich meistens nicht genau einschätzen, hat der einen Ständer oder nicht? Weil, bei manchen ist das Ding schon im Grundzustand größer als bei anderen "ausgefahren".. ..

3 -Gefällt mir

tomdk77
tomdk77
19.04.22 um 12:14

Das stimmt wohl. 
Bei manchen steht er spitz nach vorne weg ist aber nicht steif. Wenn er steif wird geht er gerade nach oben. 

bei anderen ist er immer oben und geht steif zur Seite. 

also das ist bei jedem unterschiedlich. 

Gefällt mir

B
biggi6606
19.04.22 um 14:26
In Antwort auf tomdk77

Das stimmt wohl. 
Bei manchen steht er spitz nach vorne weg ist aber nicht steif. Wenn er steif wird geht er gerade nach oben. 

bei anderen ist er immer oben und geht steif zur Seite. 

also das ist bei jedem unterschiedlich. 

.. siehste, das meine ich ja.., da weiß man bei einem Cameltoe schon eher, woran man ist. Statt bei so `ner Mogelpackung von Badehose!.. 

1 -Gefällt mir

tomdk77
tomdk77
19.04.22 um 14:50

Wenn schon Cameltoe, dann sollten die Männer auch ungefütterte Badehosen tragen

2 -Gefällt mir

tomdk77
tomdk77
19.04.22 um 15:05

Sehr sexy! Definitiv was für mich. Nur in der Öffentlichkeit traue ich mich das (noch) nicht. 

Gefällt mir

mariondenise
mariondenise
20.04.22 um 15:51

Ich glaube nicht, dass du damit allein bist

Ich bin zwar auch eher der FKK Typ - aber das geht halt nicht immer. Im Freibad trage ich normale Bikinis, aber gerade an einem See wo es auch mal abgeschiedener ist, trage ich eher knappe Bikinis, meist von WickedWeasel. Die sind sowohl knapp als auch transparent. 

Meine Arbeitskleidung besteht aus einer weißen eher dünnen Stoffhose - wenn ich hier mal kein Höschen darunter habe, dann kann man hier auch durchaus von einer "Taubstummen-Hose" sprechen - also man kann von den Lippen lesen

und ja - ich genieße das natürlich. Sonst würd ich es nicht reizen

8 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
summer.321
20.04.22 um 16:34
In Antwort auf mariondenise

Ich glaube nicht, dass du damit allein bist

Ich bin zwar auch eher der FKK Typ - aber das geht halt nicht immer. Im Freibad trage ich normale Bikinis, aber gerade an einem See wo es auch mal abgeschiedener ist, trage ich eher knappe Bikinis, meist von WickedWeasel. Die sind sowohl knapp als auch transparent. 

Meine Arbeitskleidung besteht aus einer weißen eher dünnen Stoffhose - wenn ich hier mal kein Höschen darunter habe, dann kann man hier auch durchaus von einer "Taubstummen-Hose" sprechen - also man kann von den Lippen lesen

und ja - ich genieße das natürlich. Sonst würd ich es nicht reizen

finde ich super; aber auch ein wenig gewagt, sich im beruflichen umfeld so zu kleiden ??

Gefällt mir

mariondenise
mariondenise
20.04.22 um 16:48
In Antwort auf summer.321

finde ich super; aber auch ein wenig gewagt, sich im beruflichen umfeld so zu kleiden ??

naja, das leben darf ruhig etwas gewagt sein, oder? 

6 -Gefällt mir

S
summer.321
20.04.22 um 16:54
In Antwort auf mariondenise

naja, das leben darf ruhig etwas gewagt sein, oder? 

selbstverständlich! dadurch wird es auch spannender und interessanter

Gefällt mir

N
netti102
20.04.22 um 17:13
In Antwort auf mariondenise

naja, das leben darf ruhig etwas gewagt sein, oder? 

Hallo,
das ist ja toll wie freizügig du auch im Beruf unterwegs bist, auch wenn es etwas gewagt ist.

Gehst Du denn mit eher gewagter Kleidung auch einfach mal so Einkaufen? Das ist dann schon gewagt aber toll.
LG

Gefällt mir

S
summer.321
20.04.22 um 17:25

ich denke ob etwas gewagt oder nicht gewagt ist, liegt zum einen im Blickwinkel des Betrachters zum anderen an der Person die sich mit dem outfit zeigt. Eine echte Objektivität -so meine ich- wirds da gar nicht geben

Gefällt mir

S
sandra-101
20.04.22 um 19:17
In Antwort auf mariondenise

Ich glaube nicht, dass du damit allein bist

Ich bin zwar auch eher der FKK Typ - aber das geht halt nicht immer. Im Freibad trage ich normale Bikinis, aber gerade an einem See wo es auch mal abgeschiedener ist, trage ich eher knappe Bikinis, meist von WickedWeasel. Die sind sowohl knapp als auch transparent. 

Meine Arbeitskleidung besteht aus einer weißen eher dünnen Stoffhose - wenn ich hier mal kein Höschen darunter habe, dann kann man hier auch durchaus von einer "Taubstummen-Hose" sprechen - also man kann von den Lippen lesen

und ja - ich genieße das natürlich. Sonst würd ich es nicht reizen

Na da werden grad die männlichen Kollegen einige interessante Passagen zu lesen bekommen. Aber ich finde dein Stoffhosen-Outfit in der Arbeit auch sehr mutig - grad wenn du auch noch keinen Slip drunter anhast. Die meisten Frauen zeigen in der Arbeit eher oben rum mehr her, wenn sie einen auf freizügig machen wollen. Unten rum bestenfalls einen kurzen Rock. Aber transparent und "eher dünn" bei der Hose ist schon sehr gewagt.

 

2 -Gefällt mir

B
biggi6606
20.04.22 um 19:31
In Antwort auf sandra-101

Na da werden grad die männlichen Kollegen einige interessante Passagen zu lesen bekommen. Aber ich finde dein Stoffhosen-Outfit in der Arbeit auch sehr mutig - grad wenn du auch noch keinen Slip drunter anhast. Die meisten Frauen zeigen in der Arbeit eher oben rum mehr her, wenn sie einen auf freizügig machen wollen. Unten rum bestenfalls einen kurzen Rock. Aber transparent und "eher dünn" bei der Hose ist schon sehr gewagt.

 

..ich denke mal, das kommt auf die Arbeit an. Hier ist bestimmt nicht von einem Büro die Rede! Eher zum Beispiel von einer Baumwollspinnerei, mit 80% Mädels- und Frauenanteil, paar Vorarbeiter und die Handwerker, die nach Schichtschluss im Aufzug geil gemacht werden, vornehmlich nach der Nachtschicht, und wenns geht dann noch in der Frauendusche landen..., ? Gibts nicht? Alles erfunden? Ich hab das aus sehr zuverlässiger Quelle...

1 -Gefällt mir

mariondenise
mariondenise
20.04.22 um 20:11
In Antwort auf netti102

Hallo,
das ist ja toll wie freizügig du auch im Beruf unterwegs bist, auch wenn es etwas gewagt ist.

Gehst Du denn mit eher gewagter Kleidung auch einfach mal so Einkaufen? Das ist dann schon gewagt aber toll.
LG

Frage ist immer, was gewagt ist... also ich würde sagen, es hat meistens schon Stil

8 -Gefällt mir

N
netti102
21.04.22 um 16:29
In Antwort auf mariondenise

Frage ist immer, was gewagt ist... also ich würde sagen, es hat meistens schon Stil

Hallo,
Ja es hat schon Stil und ich finde es toll aber doch etwas gewagt, wenn einem beim Einkaufen die Nippel zuwinken und man von den Lippen lesen kann. Aber wegschauen würde ich auch nicht.

Es hat schon was und sieht auch toll aus, ist aber dennoch etwas gewagt.

Und was sagen die Kollegen zu deinen freizügigen Auftritt auf Arbeit, und was machst Du Beruflich.

LG
 

Gefällt mir

user1619027557
user1619027557
21.04.22 um 16:45
In Antwort auf netti102

Hallo,
Ja es hat schon Stil und ich finde es toll aber doch etwas gewagt, wenn einem beim Einkaufen die Nippel zuwinken und man von den Lippen lesen kann. Aber wegschauen würde ich auch nicht.

Es hat schon was und sieht auch toll aus, ist aber dennoch etwas gewagt.

Und was sagen die Kollegen zu deinen freizügigen Auftritt auf Arbeit, und was machst Du Beruflich.

LG
 

Egal ob einem Die Nippel oder die Lippen zuwinken,bei den Einen sieht es gut aus,bei den Anderen nicht so gut,das ist eine Geschmacksache.

2 -Gefällt mir