Forum / Sex & Verhütung

Cameltoe

Letzte Nachricht: 21:27
01.05.21 um 16:56

Der Sommer kommt.. hoffentlich bald! Dann kommen wieder die Threads, was zieht man als Frau an.. (oder aus).., also leichte Kleidchen, BH drunter oder nicht, Slip ja oder nein..,
Also, eine muss ja mal anfangen.., mach ich. Ich bin zwar fast nur am FKK, aber eben auch mal im Schwimmbad (was in diesem Sommer hoffentlich überhaupt aufmacht), ist egal, auch am FKK hab ich manchmal ein Bikini-Höschen an, im Schwimmbad sowieso, klaro. Was mir total gefällt, und mich zugegeben auch manchmal irgendwie erregt, ich kaufe mir nur Bikini-Höschen, die ich richtig schön über die Hüfte ziehen kann, und die so geschnitten sind, und auch vom Stoff her ziemlich dünn und durchsichtig, dass sich ein "Cameltoe" abzeichnet.., besonders wenn ich aus dem Wasser komme, also ich bin so "gebaut", dass das geht.   Meine Frage an die Mädels wäre, bin ich mit dieser "Macke" alleine oder wie viele von Euch finden die Blicke der Männer irgendwie erregend.., weil die spüre ich ja regelrecht.., die Herren hier in der Runde brauch ich ja wohl kaum zu fragen.. 

Mehr lesen

01.05.21 um 17:12

Hallo du bist mit dieser Macke nicht allein, finde es auch cool wenn sich etwas abzeichnet, ich mag dann auch die Blcke der Jungs. Und unterwegs auch mal ohne BH ist sowieso immer ein Erlebnis, also geniesse solche Dinge

4 -Gefällt mir

01.05.21 um 17:38

Welche Frau genießt es nicht wenn sie von den Männern bewunderende Blicke bekommt. 

Allerdings würde ich mich nicht mehr so anziehen das sich eine Cameltoe abzeichnet. Meine Freundin ist wegen sowas schon mal aus dem Schwimmbad geflogen nachdem sich ein paar ältere Damen beschwert hatten. 

Gefällt mir

01.05.21 um 17:54

ist ja klar, ältere bekommen keine blicke und sind neidisch

2 -Gefällt mir

01.05.21 um 19:14
In Antwort auf

Welche Frau genießt es nicht wenn sie von den Männern bewunderende Blicke bekommt. 

Allerdings würde ich mich nicht mehr so anziehen das sich eine Cameltoe abzeichnet. Meine Freundin ist wegen sowas schon mal aus dem Schwimmbad geflogen nachdem sich ein paar ältere Damen beschwert hatten. 

..das mit den älteren "Damen" macht mir besonderen Spaß! Wenn die ihre Männer ankeifen: "musst du da hinglotzen".., einfach köstlich...

7 -Gefällt mir

01.05.21 um 19:59
In Antwort auf

Der Sommer kommt.. hoffentlich bald! Dann kommen wieder die Threads, was zieht man als Frau an.. (oder aus).., also leichte Kleidchen, BH drunter oder nicht, Slip ja oder nein..,
Also, eine muss ja mal anfangen.., mach ich. Ich bin zwar fast nur am FKK, aber eben auch mal im Schwimmbad (was in diesem Sommer hoffentlich überhaupt aufmacht), ist egal, auch am FKK hab ich manchmal ein Bikini-Höschen an, im Schwimmbad sowieso, klaro. Was mir total gefällt, und mich zugegeben auch manchmal irgendwie erregt, ich kaufe mir nur Bikini-Höschen, die ich richtig schön über die Hüfte ziehen kann, und die so geschnitten sind, und auch vom Stoff her ziemlich dünn und durchsichtig, dass sich ein "Cameltoe" abzeichnet.., besonders wenn ich aus dem Wasser komme, also ich bin so "gebaut", dass das geht.   Meine Frage an die Mädels wäre, bin ich mit dieser "Macke" alleine oder wie viele von Euch finden die Blicke der Männer irgendwie erregend.., weil die spüre ich ja regelrecht.., die Herren hier in der Runde brauch ich ja wohl kaum zu fragen.. 

Aber es ist doch eigentlich recht normal bei Badekleidung, wenn es nicht grade Shorts oder Badekleider sind, dass sich auch unten rum etwas abzeichnet. 

Oder sehe ich das jetzt verkehrt?

Die sind nun mal meist eng anliegend und nass noch mal mehr. 
Gut, ob transparent, ist jetzt noch eine andere Geschichte. 

Muss jeder selbst wissen, wie er/sie damit umgeht/dies handhabt. 

Nur manches mal frage ich mich schon, ob man wirklich jedem seine Sexualität so aufdrücken muss. Auf "extremere" Fälle bezogen. 🙃

Gefällt mir

01.05.21 um 20:24

also ich bin definitiv ein mann-und mir gefällt es nicht wirklich.....

Gefällt mir

01.05.21 um 20:34
In Antwort auf

also ich bin definitiv ein mann-und mir gefällt es nicht wirklich.....

Was gefällt Dir daran denn nicht?

Auch Frauen sind unterschiedlich gebaut, sollte Frau dann sich dementsprechend untenrum "verstecken", wenn dies "passiert"/deutlicher zu sehen sein könnte? Und warum, wenn es so sein sollte? 

Auch ihr Männer könnt ja nicht immer alles verbergen.... 

Möchte es nur verstehen...nicht irgendwie böse gemeint. 🙃

Gefällt mir

01.05.21 um 21:26
In Antwort auf

..das mit den älteren "Damen" macht mir besonderen Spaß! Wenn die ihre Männer ankeifen: "musst du da hinglotzen".., einfach köstlich...

Hoffentlich ist dein Typ genau so, wenn du mal alt bist!

5 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:27
In Antwort auf

Was gefällt Dir daran denn nicht?

Auch Frauen sind unterschiedlich gebaut, sollte Frau dann sich dementsprechend untenrum "verstecken", wenn dies "passiert"/deutlicher zu sehen sein könnte? Und warum, wenn es so sein sollte? 

Auch ihr Männer könnt ja nicht immer alles verbergen.... 

Möchte es nur verstehen...nicht irgendwie böse gemeint. 🙃

Also ich bin eine Frau und mir gefällt es nicht, weder an mir noch an anderen.
Das ist aber wie bei allem wohl Geschmacksache.

2 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:35
In Antwort auf

Hoffentlich ist dein Typ genau so, wenn du mal alt bist!

Gefällt mir irgendwie.... 🙃
 

2 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:36
In Antwort auf

Hoffentlich ist dein Typ genau so, wenn du mal alt bist!

Gefällt mir irgendwie.... 🙃
 

Gefällt mir

01.05.21 um 21:40
In Antwort auf

Also ich bin eine Frau und mir gefällt es nicht, weder an mir noch an anderen.
Das ist aber wie bei allem wohl Geschmacksache.

Ja natürlich ist das Geschmackssache.

Bei manch einer/einem ist das schon provokative.

Aber wenn ich bedenke, bin mit meinen Kindern am See, ganz normale Bade Sachen an, toben rum... muss ich weil an mir eventuell etwas mehr zu sehen sein könnte, "Schutzmaßnahmen" treffen? 
Ich denke nicht... 🙃

1 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:42

Genau deswegen trage ich beim Baden ausschließlich wicked weasel Bikinis!
da hat man Blick Garantie beider Geschlechter!
Ich liebe das so sehr!

4 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:44
In Antwort auf

Ja natürlich ist das Geschmackssache.

Bei manch einer/einem ist das schon provokative.

Aber wenn ich bedenke, bin mit meinen Kindern am See, ganz normale Bade Sachen an, toben rum... muss ich weil an mir eventuell etwas mehr zu sehen sein könnte, "Schutzmaßnahmen" treffen? 
Ich denke nicht... 🙃

Nein natürlich musst du das nicht.

Wenn bei mir irgendwas in irgendeine Ritze rutscht (passiert ja gerne mal beim Rutschen), dann zuppel ich alles wieder gerade und gut iss.
Ich würde da jetzt auch keine Badeshorts extra anziehen, damit "so etwas" gar nicht erst passieren kann.
Aber ich würde mir auch keine Höschen kaufen oder diese absichtlich so hoch ziehen, dass man es absichtlich so sieht.
Aber wie gesagt... meine Meinung

2 -Gefällt mir

01.05.21 um 21:56
In Antwort auf

Nein natürlich musst du das nicht.

Wenn bei mir irgendwas in irgendeine Ritze rutscht (passiert ja gerne mal beim Rutschen), dann zuppel ich alles wieder gerade und gut iss.
Ich würde da jetzt auch keine Badeshorts extra anziehen, damit "so etwas" gar nicht erst passieren kann.
Aber ich würde mir auch keine Höschen kaufen oder diese absichtlich so hoch ziehen, dass man es absichtlich so sieht.
Aber wie gesagt... meine Meinung

Da bin ich Deiner Meinung, absichtlich,in extremst Fällen,Nein. 

Provkanteres Auftreten gehört für mich in einen überschaubaren/ mir gut denkbaren Rahmen. 

Das wirkt sonst alles zu billig, ist nicht Sinn der Sache. 🙃

Gefällt mir

02.05.21 um 7:14

Ich finde es etwas übertrieben, wenn Frau ihr Bikinihöschen extra ganz hoch zieht, damit man auch bloß sieht, dass man eine Vagina und Schamlippen hat - Mädels, die meisten Männer wissen das auch so. Oft genug sieht das auch einfach peinlich und wirklich nicht gut aus, sondern eher, als müsste man dringend mal wohin, und ich hab auch schon mitbekommen, wie sich dann von Herren und Jungs hinter den Rücken drüber lustig gemacht wird... nein, ich bin darauf nun wirklich nicht neidisch. Ich denk mir manchmal nur, dass vielen Frauen etwas Subtilität gut tun wurde 🙃 Wenns zufällig passiert, ok, da kann keine was dafür und wenn man drauf steht und sich gut damit fühlt, auch okay. 

3 -Gefällt mir

02.05.21 um 8:48

bei einer Freundin hat man es auch immer gesehen, ich denke sie mochte das. Bei mir nur wenn ich erregt bin. Dann will ich es eigentlich auch.

5 -Gefällt mir

02.05.21 um 14:59
In Antwort auf

Was gefällt Dir daran denn nicht?

Auch Frauen sind unterschiedlich gebaut, sollte Frau dann sich dementsprechend untenrum "verstecken", wenn dies "passiert"/deutlicher zu sehen sein könnte? Und warum, wenn es so sein sollte? 

Auch ihr Männer könnt ja nicht immer alles verbergen.... 

Möchte es nur verstehen...nicht irgendwie böse gemeint. 🙃

kann es nicht genau erklären-aber ich finde es eben nicht ansprechend,wenn die naht einer hose so zwischen den pobacken steckt und der po dadurch so "geteilt " wirkt....mit gefällt ein po einfach als "ganzes" besser.....und vorne schaut es für mich irgendwie "billig" aus....ist aber nur meine sicht der dinge.....

1 -Gefällt mir

02.05.21 um 18:04

Lustiges Thema, das Du anschneidest. Wenn ich mich so erinnere, habe ich natürlich immer hingesehen. Aber ich habe nicht vermutet habe das eine mir fremde Frau es u.U. toll findet, dass ich ihr direkt in den Schritt sehe.

Gefällt mir

02.05.21 um 20:47
In Antwort auf

Lustiges Thema, das Du anschneidest. Wenn ich mich so erinnere, habe ich natürlich immer hingesehen. Aber ich habe nicht vermutet habe das eine mir fremde Frau es u.U. toll findet, dass ich ihr direkt in den Schritt sehe.

Na ja, also wenn ich am FKK gar nichts anhabe, könnte man eigentlich noch besser in den Schritt sehen.., aber nur, wenn ich mich breitbeinig hinlegen würde, oder was meinst du mit IN den Schritt sehen? ..ansonsten geht das hier eher um so bissl Provo, geb ich zu, aber eben auch irgendwie um Aufmerksamkeit, Bestätigung und so, eher um Spielchen.., Frauen in einem anderen Alter kaufen sich ne Handtasche für 6.000 Euro, um aufzufallen, also das ist schon ein breites Feld... - LG Lena - 

3 -Gefällt mir

02.05.21 um 21:02
In Antwort auf

kann es nicht genau erklären-aber ich finde es eben nicht ansprechend,wenn die naht einer hose so zwischen den pobacken steckt und der po dadurch so "geteilt " wirkt....mit gefällt ein po einfach als "ganzes" besser.....und vorne schaut es für mich irgendwie "billig" aus....ist aber nur meine sicht der dinge.....

Ok.
Kann ich nachvollziehen. 🙃

Gefällt mir

02.05.21 um 21:07
In Antwort auf

Na ja, also wenn ich am FKK gar nichts anhabe, könnte man eigentlich noch besser in den Schritt sehen.., aber nur, wenn ich mich breitbeinig hinlegen würde, oder was meinst du mit IN den Schritt sehen? ..ansonsten geht das hier eher um so bissl Provo, geb ich zu, aber eben auch irgendwie um Aufmerksamkeit, Bestätigung und so, eher um Spielchen.., Frauen in einem anderen Alter kaufen sich ne Handtasche für 6.000 Euro, um aufzufallen, also das ist schon ein breites Feld... - LG Lena - 

Ich finde es sehr bedauerlich, wenn eine Frau durch solche "Provokationen" um Aufmerksamkeit oder Bestätigung betteln muss...

2 -Gefällt mir

03.05.21 um 7:12
In Antwort auf

Na ja, also wenn ich am FKK gar nichts anhabe, könnte man eigentlich noch besser in den Schritt sehen.., aber nur, wenn ich mich breitbeinig hinlegen würde, oder was meinst du mit IN den Schritt sehen? ..ansonsten geht das hier eher um so bissl Provo, geb ich zu, aber eben auch irgendwie um Aufmerksamkeit, Bestätigung und so, eher um Spielchen.., Frauen in einem anderen Alter kaufen sich ne Handtasche für 6.000 Euro, um aufzufallen, also das ist schon ein breites Feld... - LG Lena - 

Wahrscheinlich könnte man das. Solange der Bikini noch bequem ist, reicht das aber völlig aus. Mehr möchte ich im ersten Moment gar nicht sehen. 

Als ich in Brasilien war hab ich ein paar mehr Bikinis gesehen, die Grenze zur Nacktheit wird dort noch mehr ausgereizt. Das spielerische, provokante war ständig präsent und war auch absolut gewollt bzw erwartet. Den Trend zum Cameltoe gab es da auch meiner Erinnerung nach noch nicht. 

Gefällt mir

03.05.21 um 7:42
In Antwort auf

Ich finde es sehr bedauerlich, wenn eine Frau durch solche "Provokationen" um Aufmerksamkeit oder Bestätigung betteln muss...

Es geht doch nicht ums "Betteln", oder willst du betteln, wenn du dich abends vor dem Ausgehen (was hoffentlich bald wieder möglich ist) mal wieder so richtig "aufbrezelst"? Klaro hab ich da ganz andere Möglichkeiten, angefangen von der Schminke über die Haare, Kleidung, Schuhe, Schmuck..., am Strand beschränkt sich das aber eben auf maximal 2 Fetzchen Stoff..., wenn überhaupt...
 

Gefällt mir

03.05.21 um 7:51

ich finde es super und sehr toll, dass du FKK machst. Ich selbst mach auch sehr gerne FKK.

du schreibst: am FKK hab ich manchmal ein Bikini-Höschen an
Wieso hast du manchmal ein Höschen bei der FKK an?
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

03.05.21 um 10:20

Das sehe ich ganz genauso. 
Aber jeder wie er mag

Gefällt mir

03.05.21 um 11:03

Klar finde ich als Mann einen Cameltoe heiß und kann kaum weggucken ...
Aber es darauf anzulegen ... finde ich schwierig...
Auf der anderen Seite sollen alle immer hoch korrekt sein und Frauen nicht anmachen und anstarren ... passt für mich nicht ganz zusammen 

Gefällt mir

03.05.21 um 11:07
In Antwort auf

Es geht doch nicht ums "Betteln", oder willst du betteln, wenn du dich abends vor dem Ausgehen (was hoffentlich bald wieder möglich ist) mal wieder so richtig "aufbrezelst"? Klaro hab ich da ganz andere Möglichkeiten, angefangen von der Schminke über die Haare, Kleidung, Schuhe, Schmuck..., am Strand beschränkt sich das aber eben auf maximal 2 Fetzchen Stoff..., wenn überhaupt...
 

Ich muss durch solche Provokationen nicht um Bestätigung und Aufmerksamkeit betteln.

Auch nicht durchs „Aufbrezeln“, wenn ich am Abend weggehe…

Da habe ich ganz andere Mittel…

Selbst am Strand habe ich mehrere Möglichkeiten und brauche nicht „mit solchen Provokationen“ rumzulaufen, um Aufmerksamkeit zu bekommen!

Wer keine anderen Möglichkeiten hat, sollte sich überlegen, ob sie dann „nur diese eine Möglichkeit einsetzen muss“, um überhaupt bemerkt zu werden.

Ich muss jedenfalls nicht so herumlaufen…
 

3 -Gefällt mir

03.05.21 um 11:09

Ich als bisexuelle Frau finde das auch mehr peinlich als sexy. Ich schäme mich immer ein bisschen fremd, wenn ich so etwas bei anderen Frauen sehe. Vor allem wenn man den Eindruck hat, dass es beabsichtigt ist. Das wirkt ehrlich gesagt schon arg verzweifelt und notgeil.

2 -Gefällt mir

03.05.21 um 11:17
In Antwort auf

ich finde es super und sehr toll, dass du FKK machst. Ich selbst mach auch sehr gerne FKK.

du schreibst: am FKK hab ich manchmal ein Bikini-Höschen an
Wieso hast du manchmal ein Höschen bei der FKK an?
 

Weshalb Frauen auch am FKK manchmal ein Höschen an haben, da müsstest du mal deine Frau oder Freundin fragen.., sollte beides grad nicht vorhanden sein, dann rufe doch bitte deinen ehemaligen Bio-Lehrer an, der kann dir das sicher auch erklären... - LG -

Gefällt mir

03.05.21 um 11:37

Ehrlichweise sieht es in den meisten Fällen eher peinlich als sexy oder "provokant" aus. Auch wenn ich Frauen in ultraknappen Bikinis sehe - das sieht vllt an den Kardashians einigermaßen aus, aber nicht an einer 0815-Frau im Freibad, an der wirkt es eher wie gewollt aber nicht gekonnt, sexy und attraktiv geht anders. Aber wenn du dich damit wohlfühlst - go Sis

Gefällt mir

03.05.21 um 11:45

Wenn ich ehrich bin, dachte ich bei der Überschrift, es ging um Schuhe und das wären neue Modelle, die ich noch nicht kenne. (Gibt ja auch Peeptoes) Musste jetzt erst mal googeln, was damit gemeint ist und habe mich fast übergeben.

Ich würde sowas nicht tragen und habe sowas auch noch nie am Strand gesehen.

Gefällt mir

03.05.21 um 11:48
In Antwort auf

Ehrlichweise sieht es in den meisten Fällen eher peinlich als sexy oder "provokant" aus. Auch wenn ich Frauen in ultraknappen Bikinis sehe - das sieht vllt an den Kardashians einigermaßen aus, aber nicht an einer 0815-Frau im Freibad, an der wirkt es eher wie gewollt aber nicht gekonnt, sexy und attraktiv geht anders. Aber wenn du dich damit wohlfühlst - go Sis

Aber nur an Kendall Jenners Figur, die von Kim, ist alles andere als schön. Der Hintern alleine ist so unästhetisch und unnatürlich.

Gefällt mir

03.05.21 um 11:51

..danke für die zahlreichen Beiträge, aber irgend wie ist da bei einigen was falsch rüber gekommen. Oder ich hab mich da bissl falsch ausgedrückt. Also, ich bin keineswegs soo unansehnlich, dass ich mit solchen Details Aufmeksamkeit erregen muss! Im Gegenteil. Und ich ziehe mich im Sommer auch auf der Straße gerne sexy an. Das Cameltoe ist dabei der i-Punkt, so wie zum Beispiel der Knopf MEHR an der Bluse, den sich andere dann nicht mehr trauen aufzumachen.., und Beschwerden seitens der Männerwelt kamen noch keine! 

4 -Gefällt mir

03.05.21 um 15:49
In Antwort auf

Ehrlichweise sieht es in den meisten Fällen eher peinlich als sexy oder "provokant" aus. Auch wenn ich Frauen in ultraknappen Bikinis sehe - das sieht vllt an den Kardashians einigermaßen aus, aber nicht an einer 0815-Frau im Freibad, an der wirkt es eher wie gewollt aber nicht gekonnt, sexy und attraktiv geht anders. Aber wenn du dich damit wohlfühlst - go Sis

Erst mal DANKE im Namen aller Frauen für den Ausdruck "0815-Frau".., für dich sind also nur Sängerinnen und Schauspielerinnen "sexy"?, wo es bei den meisten kaum noch eine Körperstelle gibt, an der noch kein "Schönheitschirurg" herumgeschnippelt hat.., und die dann halb nackt über den roten Teppich flanieren.., also wo das bissl Stoff nur noch dazu da ist, die OP-Narben zu überdecken.. DAS ist für mich peinlich! 

1 -Gefällt mir

03.05.21 um 16:31

Früher sagte man noch auf Deutsch:
Dose frisst Hose...
Wir können auch normal nicht Cameltow 
hat bis jetzt jedem Mann gefallen ist ok.

Gefällt mir

03.05.21 um 17:17
In Antwort auf

Erst mal DANKE im Namen aller Frauen für den Ausdruck "0815-Frau".., für dich sind also nur Sängerinnen und Schauspielerinnen "sexy"?, wo es bei den meisten kaum noch eine Körperstelle gibt, an der noch kein "Schönheitschirurg" herumgeschnippelt hat.., und die dann halb nackt über den roten Teppich flanieren.., also wo das bissl Stoff nur noch dazu da ist, die OP-Narben zu überdecken.. DAS ist für mich peinlich! 

Ganz genau, und denen (oder Sängerinnen... Schauspielerinnen... ja auch Pornodarstellerinnen) sollte man als normale Frau nicht nacheifern, sondern sich zu seinem eigenen Körper bekennen, mit all seinen Ecken und Kanten die man so hat. 0815-Frau war demnach absolut nicht negativ gemeint. 

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 8:52

In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass sich ein "Cameltoe" gerade bei Leggins mehr oder weniger stark abzeichnet. Wem ist das schon mal passiert? War das Absicht oder ein Unfall/ungeplant?

Gefällt mir

04.05.21 um 12:26
In Antwort auf

In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass sich ein "Cameltoe" gerade bei Leggins mehr oder weniger stark abzeichnet. Wem ist das schon mal passiert? War das Absicht oder ein Unfall/ungeplant?

Genau aus diesem Grund trage ich zu Leggings sehr lange Oberteile um einen solchen Anblick zu vermeiden. 
Es mag vereinzelt Männer und auch Frauen geben denen so ein Anblick gefällt. 
Aber ich persönlich finde es peinlich. 

Gestern beim einkaufen ist mir eine junge Frau aufgefallen die Leggings mit einem bauchfreien Shirt getragen hat. 
Aufgrund ihres Kleidungsstils nehme ich an das auf ein Cameltoe hingearbeitet hat. 

Allerdings ließen die erregenden Blicke der Männer auf sich warten. 
Hinter ihrem Rücken wurde getuschelt und gekichert. 
Es spricht nichts gegen ein sexy Outfit im Alltag. Aber man sollte schon darauf achten das es ansehlich wirkt und nicht peinlich. 

Gefällt mir

04.05.21 um 12:41
In Antwort auf

In der letzten Zeit ist mir aufgefallen, dass sich ein "Cameltoe" gerade bei Leggins mehr oder weniger stark abzeichnet. Wem ist das schon mal passiert? War das Absicht oder ein Unfall/ungeplant?

Das ist derzeit absolut trendy...! Die unförmigsten Teenys ziehen sich die Leggins in den Schlitz das alles zu spät ist.
Aber dadurch spricht keiner mehr über ihre Cellulite, das Übergewicht, die schiefen Zähne, den überschaubaren IQ und über die gefakten "Markenklmotten"...
 

2 -Gefällt mir

04.05.21 um 13:01
In Antwort auf

Genau aus diesem Grund trage ich zu Leggings sehr lange Oberteile um einen solchen Anblick zu vermeiden. 
Es mag vereinzelt Männer und auch Frauen geben denen so ein Anblick gefällt. 
Aber ich persönlich finde es peinlich. 

Gestern beim einkaufen ist mir eine junge Frau aufgefallen die Leggings mit einem bauchfreien Shirt getragen hat. 
Aufgrund ihres Kleidungsstils nehme ich an das auf ein Cameltoe hingearbeitet hat. 

Allerdings ließen die erregenden Blicke der Männer auf sich warten. 
Hinter ihrem Rücken wurde getuschelt und gekichert. 
Es spricht nichts gegen ein sexy Outfit im Alltag. Aber man sollte schon darauf achten das es ansehlich wirkt und nicht peinlich. 

Also erst mal ist die Grenze zwischen "noch sexy" und "schon peinlich" fließend und Geschmackssache. Wie viele Männer da mal kurz "hingeschielt" haben, kannst du nicht wissen! Aber, stelle diese Frau vor 20 Männer hin, und lasse die geheim abstimmen, wer das eher sexy oder eher peinlich findet.., ich garantiere dir ein Ergebnis von 15 zu 5 für sexy. Stelle die Frau vor 20 Frauen hin, dann dürfte das Ergebnis genau anders rum ausfallen...

2 -Gefällt mir

04.05.21 um 14:43
In Antwort auf

Also erst mal ist die Grenze zwischen "noch sexy" und "schon peinlich" fließend und Geschmackssache. Wie viele Männer da mal kurz "hingeschielt" haben, kannst du nicht wissen! Aber, stelle diese Frau vor 20 Männer hin, und lasse die geheim abstimmen, wer das eher sexy oder eher peinlich findet.., ich garantiere dir ein Ergebnis von 15 zu 5 für sexy. Stelle die Frau vor 20 Frauen hin, dann dürfte das Ergebnis genau anders rum ausfallen...

Warum ist es dir eigentlich so unglaublich wichtig, dass Männer deine Muschi sehen? Findest du es so toll, von Männern als "fickbar" wahrgenommen zu werden?

Ich kenn übrigens auch viele Frauen, die auf Frauen stehen und auf Nachfrage hin fand keine von denen, inklusive mir das irgendwie sexy.
Ich find das aber übrigens genauso wenig sexy, wenn sich bei Männern der Penis so krass durch die Hose abzeichnet. Ich denke, dass wir keine primitiven Steinzeitmenschen mehr sind, dass wir unsere Geschlechtsteile so zur Schau stellen müssen.

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 15:05
In Antwort auf

Also erst mal ist die Grenze zwischen "noch sexy" und "schon peinlich" fließend und Geschmackssache. Wie viele Männer da mal kurz "hingeschielt" haben, kannst du nicht wissen! Aber, stelle diese Frau vor 20 Männer hin, und lasse die geheim abstimmen, wer das eher sexy oder eher peinlich findet.., ich garantiere dir ein Ergebnis von 15 zu 5 für sexy. Stelle die Frau vor 20 Frauen hin, dann dürfte das Ergebnis genau anders rum ausfallen...

Darüber könnte man jetzt ewig diskutieren. 

Hingeschielt hat ein jeder. Egal ob Mann oder Frau. 
Ob es Männern wirklich so gefällt wenn die Spalte die Hose frisst, da bin ich mir nicht so sicher. 
Egal ob Mann oder Frau, wenn man sowieso alles sieht, wo bleibt da der Spielraum für etwas Fantasie? 

Wir hatten vor Corona bei einer Geburtstagsfeier ein interessantes Thema. Wer kommt bei Männern optisch besser an. Kim Kardashian oder Herzogin Kate. 
Das Ergebnis war eindeutig. 

Aber letzten Endes ist es Geschmackssache. 
 

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 15:11
In Antwort auf

Warum ist es dir eigentlich so unglaublich wichtig, dass Männer deine Muschi sehen? Findest du es so toll, von Männern als "fickbar" wahrgenommen zu werden?

Ich kenn übrigens auch viele Frauen, die auf Frauen stehen und auf Nachfrage hin fand keine von denen, inklusive mir das irgendwie sexy.
Ich find das aber übrigens genauso wenig sexy, wenn sich bei Männern der Penis so krass durch die Hose abzeichnet. Ich denke, dass wir keine primitiven Steinzeitmenschen mehr sind, dass wir unsere Geschlechtsteile so zur Schau stellen müssen.

Hoppla, der Thread ist grad mal 3 Tage alt, und du hast schon alle deine Freundinnen abtelefoniert, was sie von Cameltoe halten?? Respekt! Ich denke, genau wie beim "Durchdrücken des Penis durch die Hose" bei Männern, wenn das nicht übertrieben ist, kann das schon sexy aussehen..., wenn das Gesamtpaket passt. Es gibt natürlich auch Leute, denen wäre es am liebsten, wenn die Mädels und Frauen demnächst wieder mit langen Röcken am Strand herumlaufen und hochgeschlossener Bluse, die Männer im Jogginganzug.., alles Geschmackssache.. - LG -

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 15:24
In Antwort auf

Nein natürlich musst du das nicht.

Wenn bei mir irgendwas in irgendeine Ritze rutscht (passiert ja gerne mal beim Rutschen), dann zuppel ich alles wieder gerade und gut iss.
Ich würde da jetzt auch keine Badeshorts extra anziehen, damit "so etwas" gar nicht erst passieren kann.
Aber ich würde mir auch keine Höschen kaufen oder diese absichtlich so hoch ziehen, dass man es absichtlich so sieht.
Aber wie gesagt... meine Meinung

Wenn mal alles ordentich rasiert ist, wo soll es da noch Beanstandungen geben?

Gefällt mir

04.05.21 um 15:27
In Antwort auf

Darüber könnte man jetzt ewig diskutieren. 

Hingeschielt hat ein jeder. Egal ob Mann oder Frau. 
Ob es Männern wirklich so gefällt wenn die Spalte die Hose frisst, da bin ich mir nicht so sicher. 
Egal ob Mann oder Frau, wenn man sowieso alles sieht, wo bleibt da der Spielraum für etwas Fantasie? 

Wir hatten vor Corona bei einer Geburtstagsfeier ein interessantes Thema. Wer kommt bei Männern optisch besser an. Kim Kardashian oder Herzogin Kate. 
Das Ergebnis war eindeutig. 

Aber letzten Endes ist es Geschmackssache. 
 

Und wie fiel die Umfrage aus?

Als bisexuelle Frau gefällt mir Kate besser. Klassisch, schön, stillvoll. Kim wäre mir zu aufgepumpt, eingebildet und anstrengend (und die Familie erst). 

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 15:57
In Antwort auf

Und wie fiel die Umfrage aus?

Als bisexuelle Frau gefällt mir Kate besser. Klassisch, schön, stillvoll. Kim wäre mir zu aufgepumpt, eingebildet und anstrengend (und die Familie erst). 

Kate ging eindeutig als Gewinnerin hervor. 
Die Männer haben sich lange darüber unterhalten was die Herzogin wohl unter ihren schönen Kleider trägt. 
Ob normale Unterwäsche oder vielleicht schöne Spitze. 
Bei Kim braucht man nicht zu raten da es der Rest der Welt sowieso immer gleich erfährt was sie anhat. 

1 -Gefällt mir

04.05.21 um 16:35
In Antwort auf

Kate ging eindeutig als Gewinnerin hervor. 
Die Männer haben sich lange darüber unterhalten was die Herzogin wohl unter ihren schönen Kleider trägt. 
Ob normale Unterwäsche oder vielleicht schöne Spitze. 
Bei Kim braucht man nicht zu raten da es der Rest der Welt sowieso immer gleich erfährt was sie anhat. 

Sicherlich feinste Unterwäsche, aber evtl nach 3 Kindern auch einfach nur Shapewear... 

Gefällt mir

04.05.21 um 17:02
In Antwort auf

Hoppla, der Thread ist grad mal 3 Tage alt, und du hast schon alle deine Freundinnen abtelefoniert, was sie von Cameltoe halten?? Respekt! Ich denke, genau wie beim "Durchdrücken des Penis durch die Hose" bei Männern, wenn das nicht übertrieben ist, kann das schon sexy aussehen..., wenn das Gesamtpaket passt. Es gibt natürlich auch Leute, denen wäre es am liebsten, wenn die Mädels und Frauen demnächst wieder mit langen Röcken am Strand herumlaufen und hochgeschlossener Bluse, die Männer im Jogginganzug.., alles Geschmackssache.. - LG -

"Ich denke, genau wie beim "Durchdrücken des Penis durch die Hose" bei Männern, wenn das nicht übertrieben ist, kann das schon sexy aussehen..., wenn das Gesamtpaket passt"

Das sehe ich als Frau ganz anders! Ich finde zu enge Badehosen an Männern sooo unattraktiv, sogar unmännlich und es erinnert mich eher an kleine Jungs die im Sandkasten spielen.

Wenn ein Mann wirklich attraktiv ist, dann sieht er in einem Jogginganzug auch gut aus, ist er es nicht, dann gefällt er mir persönlich auch im teuersten Anzug nicht. Und zu enge Badehosen an einem Mann sind für mich der absolute Abturner. Ich gucke aber bei einem Mann auch nicht aufs Geschlechtsteil, sondern vorranging auf das Gesicht (markante Gesichtszüge) und de Oberkörper. Aber selbst wenn das stimmen würde, und so ein Mann käme mit einer engen Hose an, wo sich sein Teil abzeichnen würde, dann müsste ich mir eher das Lachen verkneifen. Sexy ist das für mich jedenfalls nicht, eher amüsant.

Was ich noch hinzufügen wollte, nur weil man angesehen wird, heißt das nicht automatisch, dass einem das was man ansieht auch gefällt. Ich musste gestern die ganze Zeit auf die (meiner Meinung nach viel zu enge Hose) eines Mannes sehen und habe öfters hinübergeschaut. Aber nicht, weil ich es so toll fand, sondern weil es schrecklich aussah.

2 -Gefällt mir