Home / Forum / Sex & Verhütung / Ca. 9 Stunden nach Pilleneinnahme 3 mal erbrochen

Ca. 9 Stunden nach Pilleneinnahme 3 mal erbrochen

12. März 2008 um 14:59

Hallo,

wie im Titel schon beschrieben, habe ich 9 Stunden nach der Einnahme meiner Pille (Lamuna20) brechen müssen und etwa 2 Stunden vor dem Übergeben Sex gehabt.
Die Einnahme erfolgte um 15.00uhr.
Eigentlich weiß ich, dass die Pille nach etwa 4 Stunden verdaut ist und man sich nach dieser Zeit keine Sorgen wegen Erbrechen oder Durchfall machen muss.
Allerdings weiß ich nicht, ob das auch der Fall ist, wenn man mehrmals erbricht und ob es vllt. länger dauert bis die Pille aufgelöst ist, wenn man kurz nach oder vor der Einnahme isst.
Ich nehme meine Pille nämlich meist um's Mittagessen herum.
Meine Fragen also:
Kann es sein, dass der Magen länger braucht die Pille zu verarbeiten, wenn er gleichzeitig noch ein warmes Mittagessen verdauen muss?
und:
Bin ich trotz des mehrmaligen Übergebens geschützt? Bzw. liegt die Wahrscheinlichkeit hoch, dass da was schiefgelaufen ist?

Danke schonmal für die Antworten!
Liebe Grüße!

12. März 2008 um 15:04

...
wenn die pille 4 stunden in dir drinnen war, und du nach 9 stunden erbrichst, musst du dir keine sorgen machen. außerdem ist es egal, ob du was isst oder nocht.

und ja du bist trotz deiner übergeberei geschützt. udn dass da was schief gelaufen ist, ist so gut wie Null.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 15:31
In Antwort auf jana_12894832

...
wenn die pille 4 stunden in dir drinnen war, und du nach 9 stunden erbrichst, musst du dir keine sorgen machen. außerdem ist es egal, ob du was isst oder nocht.

und ja du bist trotz deiner übergeberei geschützt. udn dass da was schief gelaufen ist, ist so gut wie Null.

...
Hallo!
Huhu!
Ich habe ein ähnliches Problem und hoffe, dass mir evtl. jemand helfen kann!
Ich habe die Pille (yasminelle) am samstag ziemlich genau 4 Stunden nach der Einnahme erbrochen.(ich befand mich in der dritten einnahmewoche) In der Broschüre habe ich nachgelesen, dass es 2 Möglichkeiten gibt in diesem Fall: entweder die Tablette direkt nachzunehmen, was in meinem Fall nicht möglich war, oder die Einnahme abzubrechen und 'ne vorzeitige regelpause einzuschieben.Ich habe mich jetzt notgedrungen für letzteres entschieden. Habe die Pille also jetzt quasi seit samstag nicht mehr genommen, habe meine periode jedoch noch nicht bekommen.
Ist das normal?? und war der verhütungsschutz am samstag dann noch gegeben?
In der Broschüre stand des weiteren, dass der empfängnisschutz bei keiner der beiden alternativen eingeschränkt wär. allerdings kann ich mir das nicht so ganz erklären:/ Brauche keine genaue erklärung wieso, aber stimmt es, dass der verhütungsschutz weiterhin besteht?
Ich hoffe auf eine rasche antowrt und vielen dank schon mal im voraus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 16:05
In Antwort auf rachyl_11902700

...
Hallo!
Huhu!
Ich habe ein ähnliches Problem und hoffe, dass mir evtl. jemand helfen kann!
Ich habe die Pille (yasminelle) am samstag ziemlich genau 4 Stunden nach der Einnahme erbrochen.(ich befand mich in der dritten einnahmewoche) In der Broschüre habe ich nachgelesen, dass es 2 Möglichkeiten gibt in diesem Fall: entweder die Tablette direkt nachzunehmen, was in meinem Fall nicht möglich war, oder die Einnahme abzubrechen und 'ne vorzeitige regelpause einzuschieben.Ich habe mich jetzt notgedrungen für letzteres entschieden. Habe die Pille also jetzt quasi seit samstag nicht mehr genommen, habe meine periode jedoch noch nicht bekommen.
Ist das normal?? und war der verhütungsschutz am samstag dann noch gegeben?
In der Broschüre stand des weiteren, dass der empfängnisschutz bei keiner der beiden alternativen eingeschränkt wär. allerdings kann ich mir das nicht so ganz erklären:/ Brauche keine genaue erklärung wieso, aber stimmt es, dass der verhütungsschutz weiterhin besteht?
Ich hoffe auf eine rasche antowrt und vielen dank schon mal im voraus!

Huhu
ja der verhütungsschutz war am samstag noch gegeben, da du dich ja in der letzten einnahme woche befunden hast. dass die tage mal auf sich warten lassen, kann ja mal passieren. is bei mir auf öfter mal so.

außerdem stehts ja, wie du erwähnt hast in dem heftchen. wieso sollten die da blödsinn reinschreiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen