Home / Forum / Sex & Verhütung / brustwarzenpiercing

brustwarzenpiercing

19. August 2009 um 9:47


hey

ich hab mal ein paar fragen an die männer ---> wie findet ihr es, wenn die frau ihre brustwarzen gepierct hat? törnt es euch noch mehr an oder eher ab?

und an die frauen ---> welche erfahrungen habt ihr gemacht nach dem heilungsprozess - ist die brustwarze noch empfindlicher geworden oder eher unempfindlicher?

würde mich über antworten sehr freuen, weil es mich echt interessiert. und bitte - keine blöden sprüche, ok? danke

Mehr lesen

19. August 2009 um 9:52

Hast Du schon mal an später gedacht
wenn Du Kinder haben willst, wie das dann mit dem Stillen ist.

Beim Piercing können die Milchkanäle beschäfigt werden und dann ist nix mehr möglich.

Denk nochmal drüber nach.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 9:55
In Antwort auf silva_12274036

Hast Du schon mal an später gedacht
wenn Du Kinder haben willst, wie das dann mit dem Stillen ist.

Beim Piercing können die Milchkanäle beschäfigt werden und dann ist nix mehr möglich.

Denk nochmal drüber nach.

LG

Ja das weiß ich
...aber das ist für mich nicht relevant. ich will keine kinder mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 10:07

Finds scheiße
metall gehört an auto oder sonst wohin, aber bitte nicht in brüste(nippel)

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 10:25

Das ist eine
reine geschmacksache. das ist mir schon klar ....ich persönlich finde es nicht grundsätzlich schön. es kommt auf mehrere faktoren an (also für mich persönlich).
ich hab auch ein bauchnabelpiercing und möcht es nicht mehr missen. ich liebe es!!!

ich wollte sehr gern nur mal ein paar erfahrungswerte von "betroffenen" wissen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 10:30

NEIN
so war das doch gar nicht gemeint ....
*dirmalganzliebüberdeinsüßenko pfstreichel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:08

Leute bitte
nehmt es nicht persönlich, ok??? ich möchte gerne ERFAHRUNGSWERTE wissen von männern und frauen - nochmal ES IST EINE FRAGE DES PERSÖNLICHEN GESCHMACKS und das ist mir klar!!!!!!! nur darum geht es MIR nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:19

Das ging mir
mit meinem bauchnabelpiercing so. ich hatte es schon über zwei jahre und dann hat es sich plötzlich ganz übel entzündet. ich habe so eine taillenhose getragen und das war wohl der auslöser. aber ich hab so ein kleines wundermittel draufgetan und alles war wieder gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:25

Es wären ja zwei
und bissl schiss hab ich schon. aber hatte ich beim bauchnabel auch und alles war schnell vorbei
naja aber die stelen sind hat schon um einihes empfindlicher als der bauch
ich würd es ja machen aber ich muss erst noch meinen mann davon überzeugen. er findet es zwar grundsätzlich nicht schlecht aber hat angst, das was schief geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:33

Ja das
AUUAAH lässt ja nach . am schlimmsten ist das stechen ...das stell ich mir auch nicht so toll vor aber wenns verheilt ist, ist alles gut. es sind halt sehr sensible und empfindliche stellen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:45

Hallo
meine freundin hat bereits seit 15 jahren ein brustwarzenpiercing. ihrer aussage nach, hatte sie am anfang etwas schmerzen, weil sie sich gleich für einen ring entschieden hat. bei einem stab, geht das ganze wohl etwas schmerzfreier, wenn nicht sogar schmerzfrei ab.

ich selber finde ihr piercing wunderschön...das liegt aber daran das meine freundin bzw. ihre brust wunderschön ist. das paket muss halt passen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 11:55
In Antwort auf button88

Hallo
meine freundin hat bereits seit 15 jahren ein brustwarzenpiercing. ihrer aussage nach, hatte sie am anfang etwas schmerzen, weil sie sich gleich für einen ring entschieden hat. bei einem stab, geht das ganze wohl etwas schmerzfreier, wenn nicht sogar schmerzfrei ab.

ich selber finde ihr piercing wunderschön...das liegt aber daran das meine freundin bzw. ihre brust wunderschön ist. das paket muss halt passen.

Danke für
deine erfahrung. bin ganz deiner meinung. mir gefällt auch nicht jede brust mit einem piercing. es kommt auch mir auf das gesamtbild an...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 12:04

Ich hatte
noch nie eine frau mit brustwarzenpiercing, von daher kann ich nicht sagen, wie ich das beim sex finde ...

rein optisch finde ich es ganz ok, aber es macht mich nicht besonders an. ich vermute mal, dass es mich beim sex eher stören würde, ich bin ein großer brustwarzensauger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 13:57

Hi
also ich habe selbst zwei brustpiercings (also in jedem nippel eins ..kein cross ; ) ). und auhc noch n paar andere (zum teil gehabt, weils mir nicht mehr gefallen hat). was den schmerz angeht..glaub mir da wird dir die meinung anderer nichts bringen, da es sooooooooooooo unterscheidliche empfindungen gibt. ich selbst fand es ultra übel, meine freundin at dabei sogar gelacht, dafür hab ich bei meiner zunge nicts gespürt auser nen kleinen pick. zum piecen udn zum tatoowieren gehören auhc immer schmerzen, aber wenn man es wirklich will, dann sollte der kurze schmerz (die paar milisekunden und dann noch die paar sekunden wo der schmuck durch muss) dich nicht davon abhalten. genauso wenig die meinungen anderer..es wird welche geben die finden es schön, andere finden es eine verschandelung des körpers.ich selbst .b. mag piercings an männern nict aber an mir umso mehr etc. mach dich doch mal lieber auf ein paar piercing seiten kundig. bei mir ist es sehr schnell abgeheilt (eien woche), bei anderen dauert es länger. achet auf jeden fall darauf den stab am anfang lang genug auszusuchen udn dann aber nach dem abheilen schnell einen kürzeren reinzumachen so das du keine verletzungsgefahr hast.

jetzt zum gefühlsleben:
ich hab keinen unterschied bei der empfindlichkeit festgestellt. nur meine nippel sind jetzt immer sher schnell steif.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 14:08
In Antwort auf manola_11901191

Hi
also ich habe selbst zwei brustpiercings (also in jedem nippel eins ..kein cross ; ) ). und auhc noch n paar andere (zum teil gehabt, weils mir nicht mehr gefallen hat). was den schmerz angeht..glaub mir da wird dir die meinung anderer nichts bringen, da es sooooooooooooo unterscheidliche empfindungen gibt. ich selbst fand es ultra übel, meine freundin at dabei sogar gelacht, dafür hab ich bei meiner zunge nicts gespürt auser nen kleinen pick. zum piecen udn zum tatoowieren gehören auhc immer schmerzen, aber wenn man es wirklich will, dann sollte der kurze schmerz (die paar milisekunden und dann noch die paar sekunden wo der schmuck durch muss) dich nicht davon abhalten. genauso wenig die meinungen anderer..es wird welche geben die finden es schön, andere finden es eine verschandelung des körpers.ich selbst .b. mag piercings an männern nict aber an mir umso mehr etc. mach dich doch mal lieber auf ein paar piercing seiten kundig. bei mir ist es sehr schnell abgeheilt (eien woche), bei anderen dauert es länger. achet auf jeden fall darauf den stab am anfang lang genug auszusuchen udn dann aber nach dem abheilen schnell einen kürzeren reinzumachen so das du keine verletzungsgefahr hast.

jetzt zum gefühlsleben:
ich hab keinen unterschied bei der empfindlichkeit festgestellt. nur meine nippel sind jetzt immer sher schnell steif.

Danke
für deine ausführliche antwort und die guten tips

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 14:36
In Antwort auf ros_12772302

Danke
für deine ausführliche antwort und die guten tips

Gern geschehen!
was mir noch eingefallen ist, was dir kein piercer sagt, weils für die ehr irrelevant ist.. schau das du immer ne ersatzkugel zuhause hast. mir ist es schon zweimal passiert , dass nach dem liebesspiel meine piercing offen war, einmal war das im urlaub auf ner insel in der nordsee und weit und breit kein laden und ich hab die ver...ckte kugel einfahc nictmer gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 14:40
In Antwort auf manola_11901191

Gern geschehen!
was mir noch eingefallen ist, was dir kein piercer sagt, weils für die ehr irrelevant ist.. schau das du immer ne ersatzkugel zuhause hast. mir ist es schon zweimal passiert , dass nach dem liebesspiel meine piercing offen war, einmal war das im urlaub auf ner insel in der nordsee und weit und breit kein laden und ich hab die ver...ckte kugel einfahc nictmer gefunden.

Oh danke
für den tip. wenn es die gleiche stärke ist wie einem bauchnabelpiercing, hab ich glück. da sind schon einige von entschärft und ich hab kugeln ohne ende.... ...ansonsten kümmere ich mich rechtzeitig darum ...dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 1:21

Nipple Piercings
Hallo,

ich hab seit Jahren beide Nippel gepierct. Fast alle Männer, die ich's hab sehen lassen und auch Frauen z.B. in der Sauna fanden's super sexy und interessant. Männer hat's meist zum sanften Herumspielen verführt, obwohl ab und zu etwas fester auch sehr angenehm ist. Negative Ausnahme war ein ziemlich konservativer verklemmter Typ, den ich aber auch asympatisch fand.

Die Nippel sind bei mir deutlich leichter für die angenehmen Reize empfänglich geworden. Dadurch stehen meine Nippel auch schneller und länger. Das finde ich sehr angenehm, und keinesfalls störend. Die zusätzlichen Spielmöglichkeiten lassen mich angenehme Reize erleben, die ohne Schmuck gar nicht mögich sind.
Die sexy Optik finde ich noch zusätzlich attraktiv. Ich will auf meinen Nippelschmuck niemals verzichten! Wenn ich das schon eher gewusst hätte...

Beatrice

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 15:35

Toll
ich finde meins einfach nur toll.meine brust ist dadur emfindlicher geworden aber nicht so das man sie nicht anpacken könnte das geht auch!
meinche männer mögen es meinche nicht das ist halt geschmackssachen! solange du es schön findest und damit zu recht kommst ist es ok !

und wie schon geschrieben immer schön ersatz kugel dabei haben....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2018 um 11:12

hallo, ich mochte mich auch mal melden.
Also, meine frau hat brustwarzenpeircing beidseitig und ein KVP , ich als mann finde es sehr schön, auch kann sie mir berichten , daß sie seitdem mehr empfindlicher ist.

Unsere tochter hat auch beidseitige brustwarzenpiercings, und seit 8 wochen eine tochter, zum stillen werden die piercings natürlich herausgenommen, uns sterilisiert, sie sag sie hat sonst keine probleme damit,auch der frauenarzt hat nichts daran auszusetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2018 um 21:52

Also ich hab seit ein paar Jahren beide Brustwarzen gepierct - Ich finde, dass muss eine gewisse Symmetrie haben. Musste aber an unterschiedlichen Terminen gemacht werden, der Piercer wollte mir nicht beide sofort stechen.
Das piercen selbst hat schon gut weh getan. Zumindest genug, dass ich vor dem Stechen der zweiten Brustwarze Sorgen gemacht habe  
Aber an sich hat nur der Stich weh getan (Also die Sekunde). Nach dem Stechen war eigentlich alles völlig in Ordnung. Die ersten Tage hat es beim anfassen z.B. noch weh getan und auf dem Bauch schlafen war da eher nicht so. BH tragen etc. war wiederrum kein Problem.
Bei mir gab es auch keine Komplikationen, nach einigen Tagen war der Schmerz selbst beim Anfassen nicht mehr vorhanden.

An sich würde ich es empfehlen. Der Schmerz ist echt aushaltbar und auch nur von wirklich kurzer Zeit (wie gesagt, nur der Moment beim stechen schmerzt). Bei mir ist allgemein alles sehr sehr gut verheilt, ich hatte bereits nach einer Woche das Gefühl, ich könne den Schmuck schon wechseln.
Entzündet hat sich in den ganzen Jahren bisher auch noch nie etwas. Aber das ist bei jedem völlig unterschiedlich. Bei mir verheilen wunden schnell und Entzündungen habe ich so gut wie nie. Kannte auch eine, sie hatte immer nur Probleme mit ihren BW-Piercings und hat die dann irgendwann auch wieder rausgenommen, weil die sich mindestens einmal im Monat entzündet haben.

Was die Empfindlichkeit angeht, habe ich aber keine Unterschiede machen können. Die Männer waren bisher immer begeistert und meine Schwester + meine Freundinnen fanden das auch schön und zogen sogar in Betracht sich ebenfalls eins stechen zu lassen. Allgemein hatte ich bisher immer das Gefühl, dass die Männer immer besonders interessiert an einem waren, wenn sie von den Piercings wussten. Und der ein oder andere hat mich sogar schon angesprochen, ob ich nicht vielleicht ihre Freundin überzeugen könnte sich auch eins stechen zu lassen  
Bisher hab ich von niemandem was negatives gehört. Selbst meine Mutter, die Piercings ganz schrecklich findet, fand meine BW-Piercings nicht schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2018 um 1:02
In Antwort auf ros_12772302


hey

ich hab mal ein paar fragen an die männer ---> wie findet ihr es, wenn die frau ihre brustwarzen gepierct hat? törnt es euch noch mehr an oder eher ab?

und an die frauen ---> welche erfahrungen habt ihr gemacht nach dem heilungsprozess - ist die brustwarze noch empfindlicher geworden oder eher unempfindlicher?

würde mich über antworten sehr freuen, weil es mich echt interessiert. und bitte - keine blöden sprüche, ok? danke

Ich glaube das Brüste eigentlich schön genug sind, das es kein Metall benötigt. Bei kleinen Brüsten mit kleinen Nippeln mag das schön sein, doch habe ich nicht gern Metall im Mund , sondern lieber auf den Ohren. Piercings sollten lieber ins Gesicht, in die Zunge oder vielleicht braucht es auch keine, denn die Frau ist auch schön genug und brauch das alles nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2018 um 14:39

Meine Freundin hat 2 BWP und wenn ich die Brustwarzen massiere bekommt sie einen Orgasm. Ohne den Schmuck funkts nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club