Home / Forum / Sex & Verhütung / Brust schmerzt. Schwanger trotz Pille + Kondom?

Brust schmerzt. Schwanger trotz Pille + Kondom?

14. April 2013 um 15:21

Hallo,

vor einer Woche gings los, dass meine Brüste, vor allem wenn ich nachts im Bett liege, schmerzen wenn ich mich anders hinlege. Als wenn ich auf irgendetwas hartem gelegen hätte.

Zunächst dachte ich eigentlich nur, dass es an den BH Bügeln liegen könnte, da ich mich die letzten Tage oft Nachmittags nochmal hingelegt habe, da ich derzeit die ganzen Wochen nicht ausschlafen kann und viel um die Ohren habe. Dann verrutscht der BH immer etwas und die Bügel drücken.

Nun ist das nach einer Woche immer noch nicht weg. Es scheinen eigentlich wirklich die Stellen zu sein, wo die Bügel aufliegen - aussen an den Achseln, und dann unten rum. Es schmerzt wenn ich drücke und eben beim liegen wenn ich anders liege. Ein wenig wie Muskelkater. Die Brüste selbst sind nicht empfindlich oder tun weh. Aber da es einfach nicht verschwindet, mache ich mir tierische Sorgen.

Das letzte was ich möchte ist schwanger zu sein. Deswegen nehme ich schon seit Jahren die Pille - führe seit einem halben Jahr sogar Buch ob ich sie wirklich eingenommen habe und wir verhüten noch zusätzlich mit Kondom. Die Wahrscheinlichkeit dann schwanger zu werden, sollte ja so extrem gering sein, dass es ein 8. Weltwunder sein müsste.

Aber sofern man irgendwo nach schmerzenden Brüsten sucht, dann findet man Frauen die über ihre Schwangerschaften berichten. Das versetzt mich tierisch in Panik.
Besteht ein Risiko der Schwangerschaft?

15. April 2013 um 17:18

Huhu
Also ich sage mal kein Grund zur Panik,wenn Ihr mit Pille und Kondom verhütet und du die Pille wirklich immer richtig einnimmst kann überhaupt nix passieren,echt nicht!!Wie lange nimmst Du denn schon die Pille????Wenn ich fragen darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 9:37

Ziehen der Brust
Hy Malesja,

wenn Du Angst hast schwanger zu sein, dann mache doch erstmal einen Schwangerschaftstest aus der Drogerie bzw.Apotheke.
Traust Du den Dingern nicht, dann gehe zu Deinem Frauenarzt, dann hast Du auf jeden Fall Klarheit.
Ist das mit der Schwangerschaft dann ausgeschlossen,
dann weißt Du das es an Deinen BHs liegt.
Dann musst Du herausfinden, ob es nur an bestimmten BHs liegt, oder ein generelles Problem ist.

Liebe Grüße,
LD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 1:29


was fragst denn nach wenns eh unwahrscheindlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper