Home / Forum / Sex & Verhütung / Brennnesseltee

Brennnesseltee

8. Februar 2008 um 13:59

habe mal eine frage zu dem brennesseltee. muss man den täglich trinken oder reicht das wenn man den am wochenende trinkt. Wie lange muss der zeitraum bemessen sein. habe nämlich auch stark durch wassereinlagerungen zugenommen und habe seitdem zwei mal die pille gewechselt. um das zu verhindern das ich erneute Wassereinlagerungen bekomme wollte ich das zur vorbeugung wissen.

besten dank

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 15:35

Brennesseltee
Ich will Dir ja nicht die Illusionen nehmen, aber ich denke, zumindest ist das so bei mir, dass man pillenbedingte Wassereinlagerungen nicht durch trinken von Brennesseltee wegbekommt, da hilft nur ein Pillenwechsel oder die Pille ganz abzusetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 16:29
In Antwort auf marcie_12705445

Brennesseltee
Ich will Dir ja nicht die Illusionen nehmen, aber ich denke, zumindest ist das so bei mir, dass man pillenbedingte Wassereinlagerungen nicht durch trinken von Brennesseltee wegbekommt, da hilft nur ein Pillenwechsel oder die Pille ganz abzusetzen.

Ich
wollte mich nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht. habe vor zwei monaten erst die pille gewechselt. wollte mich im moment erst nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 19:12
In Antwort auf donata_12373225

Ich
wollte mich nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht. habe vor zwei monaten erst die pille gewechselt. wollte mich im moment erst nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht.

Naja, probiers doch,
es schadet bestimmt nicht.
versuch doch, so oft es geht mindestens eine Tasse davon zu trinken... (ich hab hier übrigens auch grad welchen neben mir stehen, aber nicht aus diesem Grund *g*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 19:23
In Antwort auf donata_12373225

Ich
wollte mich nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht. habe vor zwei monaten erst die pille gewechselt. wollte mich im moment erst nur informieren. ob ich es mache weiß ich noch nicht.

Also..
..wenn du das machen willst, musst du täglich schon einen Liter trinken, sonst hilfts nicht. Falls dir Brennesseltee so gar nicht schmeckt, dann kannst du auch sehr elektroythaltiges Wasser trinken, das hat den gleichen Effekt (die Brennessel entwässert, weil sie eine hohe Konzentration von Kaliumsalzen enthält). Das musst du halt jeden Tag machen, und wenn du damit aufhörst, dann wirst du wieder Wasser einlagern. Aber funktionieren tuts schon. Nur weil die Wassereinlagerungen durch die Pille verursacht wurden, funktioniert ja auf einmal die Osmose nicht mehr Eine dauerhafte Lösung sollte es aber nicht sein. Vielleicht solltest du nochmal über einen Pillenwechsel nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen