Home / Forum / Sex & Verhütung / Brennen vom Sperma?

Brennen vom Sperma?

19. Dezember 2010 um 0:48

Hallöchen!
Habe ein "kleines" Problem was auch ein bisschen belastend ist...
Hatte sonst immer nur Sex mit Kondom,seit neustem aber auch mal ohne,allerdings fängt danach untenrum alles an zu brennen...nicht mal wirklich richtig "drinnen" sondern eher so am Scheideneinang.Nach ner Zeit legt sich das wohl auch,dafür fühlt sich dann alles untenrum wund an wenn man dran fasst,das kommt dann so nach ein paar Stunden,also an Sex ist dann nicht mehr wirklich zu denken und genau das ist auch das nervige.
Kommst das etwa vom Sperma? Auch dieses "Wund"-gefühl? Kann das alles so reizen?

19. Dezember 2010 um 0:50

Nun..
ENTWEDER du hast eine Infektion(dein Freund hat dich angesteckt) ODER du hast eine Sperma-Allergie oder du bist zu trocken.

Gefällt mir

19. Dezember 2010 um 0:54
In Antwort auf seifenspender

Nun..
ENTWEDER du hast eine Infektion(dein Freund hat dich angesteckt) ODER du hast eine Sperma-Allergie oder du bist zu trocken.

Naja...
zu trocken bin ich nicht.Und ich denke nicht das mein Freund mich mit irgendwas angesteckt hat,vor allem wär das Gefühl oder der Schmerz doch dann immer da,oder?

Gefällt mir

19. Dezember 2010 um 1:10
In Antwort auf herzblut88

Naja...
zu trocken bin ich nicht.Und ich denke nicht das mein Freund mich mit irgendwas angesteckt hat,vor allem wär das Gefühl oder der Schmerz doch dann immer da,oder?

nun..
Ich kann dir so durch den PC keine Diagnose stellen, ich würde dir raten zum Frauenarzt zu gehen und dem das Problem zu schildern. Das ist auf jeden Fall das klügste.

Viele Frauen denken sie sind feucht genug, obwohl sie es nicht sind. Gleitgel(kein Babyöl) kann Abhilfe schaffen. Probier es halt...schaden kann es nicht. Wenn das Problem dann immer noch da ist, weißt du dass es daran nicht liegt und solltest erst recht zum Frauenarzt gehen.

Was denkst denn DU woran es liegen könnte?

Gefällt mir

19. Dezember 2010 um 1:23
In Antwort auf seifenspender

nun..
Ich kann dir so durch den PC keine Diagnose stellen, ich würde dir raten zum Frauenarzt zu gehen und dem das Problem zu schildern. Das ist auf jeden Fall das klügste.

Viele Frauen denken sie sind feucht genug, obwohl sie es nicht sind. Gleitgel(kein Babyöl) kann Abhilfe schaffen. Probier es halt...schaden kann es nicht. Wenn das Problem dann immer noch da ist, weißt du dass es daran nicht liegt und solltest erst recht zum Frauenarzt gehen.

Was denkst denn DU woran es liegen könnte?

...
Klar,kann mir schon vorstellen das das mit dem nicht feucht genug sein bei vielen das Problem ist,aber ich bin mir wirklich sehr sicher das es daran nicht liegt,wäre vielleicht sogar schöner wenn es weniger feucht ist
Dachte vielleicht das es wirklich sowas wie,keine Ahnung wie ichs ausdrücken soll,"aggressives Sperma" gibt,das es bei manchen einfach extrem reizt oder so

Gefällt mir

19. Dezember 2010 um 1:54
In Antwort auf herzblut88

...
Klar,kann mir schon vorstellen das das mit dem nicht feucht genug sein bei vielen das Problem ist,aber ich bin mir wirklich sehr sicher das es daran nicht liegt,wäre vielleicht sogar schöner wenn es weniger feucht ist
Dachte vielleicht das es wirklich sowas wie,keine Ahnung wie ichs ausdrücken soll,"aggressives Sperma" gibt,das es bei manchen einfach extrem reizt oder so

hm..
Glaube kaum dass das Sperma von deinem Freund aggressiver ist als anderes, es kann höchstens an dir liegen dass das Sperma deine Mumu reizt. Hattest du das Problem bei anderen Freunden nicht?

1 LikesGefällt mir

20. Dezember 2010 um 0:18

War bei mir genau so!
Hallo,
hatte das bei meinem Ex-Freund auch immer. Bei meinem "Neuen" ist das anders....
Was mir an Unterschieden zwischen den beiden Aufgefallen ist was ne Ursache sein könnte ist:
1. Der Penis von meinem Ex-Freund war "dicker", d.h. eventuell mehr Reibung
2. Das Sperma hat anders gerochen und hatte in meinen Augen eine andere Zusammensetzung.

Ich denke es liegt also nicht an dir....bei mir wars zumindest so!

Gefällt mir

20. Dezember 2010 um 19:25

Hi
es gibt ganz wenige menschen,die gegen sperma allergisch sind,aber das wird wohl bei dir nicht der fall sein, denk ich mal

ich denk eher,dass du dann wohl nicht feucht genug bist und es daher nicht so flutscht und dann kann es natürlich schon mal brennen.
es ist genau so wie wenn du jemanden massieren würdest und dauernd an der gleichen stelle rumdrücken und rubbeln würdest ohne massageöl zu benutzen.nach kurzer zeit wirds unangenehm.
versucht es nächstes mal mit etwas gleichtgel,ich bin mir sicher,dass du dann keine schmerzen mehr haben wirst

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen