Home / Forum / Sex & Verhütung / Brennen nach dem Sex

Brennen nach dem Sex

13. Juni 2007 um 20:28 Letzte Antwort: 14. Juni 2007 um 14:34

Hallo,
seit einiger Zeit habe ich oft nach dem Sex im Genitalbereich Schmerzen und ein Brennen. Die Scheide ist dann wund und leicht geschwollen, insbesondere schmerzt es wenn diese Stellen danach mit Urin in Berührung kommen. Manchmal habe ich nach dem Sex auch keine Schmerzen oder sie sind nicht so stark. Einmal kam es jedoch vor, dass es ziemlich stark gebrannt hat und es auch lang dauerte bis die Schmerzen wieder abklangen.
Diese Beschwerden habe ich ausschließlich nach dem Sex.
Ich habe mich schon über Scheidenpilz informiert, glaube aber nicht, dass dies bei mir zutrifft, da ich keinen Juckreiz oder ähnliches habe.

Ich bin aber trotzdem verunsichert und weiß nicht, was ich machen soll, da ich erst in 3 Wochen einen Termin beim FA bekommen habe und die gelegentlichen Beschwerden nun schon seit fast einem Monat auftreten.

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 20:34

Weiß ich auch nicht.
ich kenne aber das Problem... bei mir brennt es auch sehr oft und ist wundgerieben nach dem Sex. Ich bin aber auch eng gebaut, und ich glaube das liegt daran. Einen Scheidenpilz kann man ausschließen, das würdest du merken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2007 um 21:01

Habe ich auch ab und zu !
Das brenne nach dem Sex habe ich meistens wenn die bestimmten Sexstellungen zu sehr " reiben".

Bei manchen Stellungen habe ich danach gar keine Schmerzen und bei anderen dagegen sogar sehr

Mach dir keine Sorgen, ein Scheidenpilz ist es nicht. Wenn es aber dazu kommen sollte das du beim " wasserlassen" dich fühlst wie bei einer Blasenentzündung ( also ständig den Drang hast auf Toilette zu gehen, aber nix kommt raus), dann solltest du zum Arzt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juni 2007 um 23:03

Bei mir
ist das manchmal wenn ich nicht feucht genug war. ich habe kronische kopfschmerzen und die tabletten trocknen meine schleimhäute aus. dann brennt es hinterher auch. aber dagegen hilft ein neutrales gleitgel. denn manchmal ist man so geil und bemerkt nichtmal das man nicht richtig feucht ist.
alles liebe, Sophia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2007 um 14:34

Kenne ich...
...ich hab das auch öffters nach dem sex,grade dann wenn man viele verschiedene Stellungen durchgeht und es nicht so sanft zu geht.Es kann dann sein das im Seideneingang die haut etwas zu sehr strapaziert wird und leichte,winzige risse bekommt.Wennn dann Urin dran kommt brennt es dann gemein.
Also keine Angst, aber zur vorsicht dochmal zu FA gehen.Kann ja nicht falsch sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest