Home / Forum / Sex & Verhütung / Brennen...

Brennen...

2. Juli 2006 um 20:13

hallo leute
hab da mal wieder ein kleines problemchen..
seit 2 tagen ist meine scheide rot und brennt ein wenig...zum FA möchte ich nicht unbedingt...
hat von euch irgendjemand eine idee was das sein könnte? geht es von alleine wieder weg? hilft vielleicht nivea? habe das seit meine tage vorbei sind. vielleicht kam es von der binde?
wäre sehr erfreut über viele antworten...
LG funny

2. Juli 2006 um 20:53

Gib mal bei google
"Brennen im Vaginalbereich" ein, da kommen einige Seiten, die dir evtl. weiter helfen könnten.

Leide seit 2 Tagen auch leider wieder daran.
Habe das ziemlich oft und suche schon verzweifelt nach Tips und Tricks solch einen Pilz nicht mehr zu bekommen.

Mein FA verschreibt mir meistens Drops zum einführen oder Creme, die zwar helfen, aber bei mir einen unheimliche verschleiss haben, weil ich das sooft bekomme....

letzens habe ich was gelesen von wegen LC1 - Joghurt... probier das seit gestern, aber es brennt sakrisch, mal schauen ob es hilft....

Ärger mich da immer voll, weil wasser lassen und GV zur Qual werden.

Diesmal tut mir sogar das Tampon drücken... AUA

Hoffe, dass dein Brennen bald verschwindet, vll. helfen dir ja die Tips bei Google.

Gruß ReNI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:00
In Antwort auf fatima_12705055

Gib mal bei google
"Brennen im Vaginalbereich" ein, da kommen einige Seiten, die dir evtl. weiter helfen könnten.

Leide seit 2 Tagen auch leider wieder daran.
Habe das ziemlich oft und suche schon verzweifelt nach Tips und Tricks solch einen Pilz nicht mehr zu bekommen.

Mein FA verschreibt mir meistens Drops zum einführen oder Creme, die zwar helfen, aber bei mir einen unheimliche verschleiss haben, weil ich das sooft bekomme....

letzens habe ich was gelesen von wegen LC1 - Joghurt... probier das seit gestern, aber es brennt sakrisch, mal schauen ob es hilft....

Ärger mich da immer voll, weil wasser lassen und GV zur Qual werden.

Diesmal tut mir sogar das Tampon drücken... AUA

Hoffe, dass dein Brennen bald verschwindet, vll. helfen dir ja die Tips bei Google.

Gruß ReNI

..

sorry wenn ich so bloed frage aber wieso habt ihr oefters irgendwelche pilze ?? Also ich werde jetzt 24 jahre und hatte noch nie irgendne infektion oder sowas und ich gehe auch ganz normal "nur" 1 mal am tag duschen wechsel meine klamotten regelmaessig 1 mal am tag..also eigentlich alles normal.. kann ich irgendwie net verstehen.. denke mal nicht das ihr euch staendig partner aussucht die irgendwelche infektionen haben oder??

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:01
In Antwort auf fatima_12705055

Gib mal bei google
"Brennen im Vaginalbereich" ein, da kommen einige Seiten, die dir evtl. weiter helfen könnten.

Leide seit 2 Tagen auch leider wieder daran.
Habe das ziemlich oft und suche schon verzweifelt nach Tips und Tricks solch einen Pilz nicht mehr zu bekommen.

Mein FA verschreibt mir meistens Drops zum einführen oder Creme, die zwar helfen, aber bei mir einen unheimliche verschleiss haben, weil ich das sooft bekomme....

letzens habe ich was gelesen von wegen LC1 - Joghurt... probier das seit gestern, aber es brennt sakrisch, mal schauen ob es hilft....

Ärger mich da immer voll, weil wasser lassen und GV zur Qual werden.

Diesmal tut mir sogar das Tampon drücken... AUA

Hoffe, dass dein Brennen bald verschwindet, vll. helfen dir ja die Tips bei Google.

Gruß ReNI


dankeschön, werde gleich mal googeln. hoffe es geht wieder weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:02
In Antwort auf paxieundfixie

..

sorry wenn ich so bloed frage aber wieso habt ihr oefters irgendwelche pilze ?? Also ich werde jetzt 24 jahre und hatte noch nie irgendne infektion oder sowas und ich gehe auch ganz normal "nur" 1 mal am tag duschen wechsel meine klamotten regelmaessig 1 mal am tag..also eigentlich alles normal.. kann ich irgendwie net verstehen.. denke mal nicht das ihr euch staendig partner aussucht die irgendwelche infektionen haben oder??

lg

Nein
also ich dusche auch jedentag nur einmal und zieh auch jeden tag andere kleidung an. und meine partner wechseln tu ich auch nicht ständig bin ja auch erst 17. und von sex kann es nicht kommen da ich keinen hab
also keine ahnung wieso ich dies habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:06
In Antwort auf cybill_12149536

Nein
also ich dusche auch jedentag nur einmal und zieh auch jeden tag andere kleidung an. und meine partner wechseln tu ich auch nicht ständig bin ja auch erst 17. und von sex kann es nicht kommen da ich keinen hab
also keine ahnung wieso ich dies habe...

Wenn
ihr öfter an einer pilzinfektion leidet, heißt das, daß euer immunsystem etwas geschwächt ist. also, gesünder leben, eventuell mal ein blutbild machen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:10
In Antwort auf kalani_12728999

Wenn
ihr öfter an einer pilzinfektion leidet, heißt das, daß euer immunsystem etwas geschwächt ist. also, gesünder leben, eventuell mal ein blutbild machen lassen.

Oki

...wieder etwas schlauer
viele gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:19
In Antwort auf paxieundfixie

Oki

...wieder etwas schlauer
viele gruesse

Hm
dann muss ich wohl oder übel doch zum FA... gern tu ich es ja nicht *g*
hab gelesen das das ganze zu unfruchtbarkeit führen kann...stimmt das?
das wäre sehr sehr...schlimm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:21
In Antwort auf cybill_12149536

Hm
dann muss ich wohl oder übel doch zum FA... gern tu ich es ja nicht *g*
hab gelesen das das ganze zu unfruchtbarkeit führen kann...stimmt das?
das wäre sehr sehr...schlimm..

Mhh
das habe ich auch gelesen... =(

das wäre fürchterlich... kann auch dazu führen, dass die gebährmutter raus muss...

will das des endlich wieder weg geht, habe die nase voll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:25
In Antwort auf cybill_12149536

Hm
dann muss ich wohl oder übel doch zum FA... gern tu ich es ja nicht *g*
hab gelesen das das ganze zu unfruchtbarkeit führen kann...stimmt das?
das wäre sehr sehr...schlimm..

Das
habe ich noch nie gehört. aber ich bin auch keine gyn. ich denke aber, so etwas könnte nur passieren, wenn ein pilz nie behandelt wird. und frauenarzt ist nicht schlimm. such dir eine ärztin! sie wird einen abstrich machen, das heißt, sie reibt einfach etwas sekret von deiner scheidenwand ab, stell dir ein wattestäbchen vor, daß über deinen körper streicht. das wird untersucht und dann weißt du genau, was es ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:27
In Antwort auf fatima_12705055

Mhh
das habe ich auch gelesen... =(

das wäre fürchterlich... kann auch dazu führen, dass die gebährmutter raus muss...

will das des endlich wieder weg geht, habe die nase voll

Hm
dann werde ich morgen vielleicht mal ein termin machen..
oder soll ich etwas warten in der hoffnung das es von alleine weggeht?
aber wenn ich dann später keine kinder deswegen bekommen kann...das würde ich mir NIE verzeihen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:28
In Antwort auf kalani_12728999

Das
habe ich noch nie gehört. aber ich bin auch keine gyn. ich denke aber, so etwas könnte nur passieren, wenn ein pilz nie behandelt wird. und frauenarzt ist nicht schlimm. such dir eine ärztin! sie wird einen abstrich machen, das heißt, sie reibt einfach etwas sekret von deiner scheidenwand ab, stell dir ein wattestäbchen vor, daß über deinen körper streicht. das wird untersucht und dann weißt du genau, was es ist.

Ja
also ich war erst einmal bei einer ärztin um mir die pille zu verschreiben. untersucht hat sie mich da nicht, sie meinte erst in 3 monaten wenn ich wieder die pille brauche... ich weiß nicht aber irgendwie ist es mir unangenehm mich auszuziehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:32

Das hab
ich auch manchmal.
mein FA hat mir mal so ne creme verschrieben, die heißt kade fugin, die schmier ich dann drauf und dann ist das auch bald weg
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:33

Unfruchtbarkeit
Hey ih,
ich leide auch oft unter scheidenpilzen aber soweit ich weiß,kann das auf unbehandelt nicht zur unfruchtbarkeit führen.also keine angst.
das einzige was passieren kann,ist dass eine bakterielle infektion durch diese pilzerkrankung ausgelöst werden kann und die kann unter umständen und unbehandelt zur unfruchtbarkeit führen..
pilzerkrankungen sind zwar lästig aber haben nach meinen informationen keine auswirkung auf die fruchtbarkeit.
lg,sheepdog

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:34
In Antwort auf cybill_12149536

Ja
also ich war erst einmal bei einer ärztin um mir die pille zu verschreiben. untersucht hat sie mich da nicht, sie meinte erst in 3 monaten wenn ich wieder die pille brauche... ich weiß nicht aber irgendwie ist es mir unangenehm mich auszuziehen...

Ich weiß,
ich bin fast gestorben beim ersten termin vor schiß.und dann war der arzt noch so blöde... die untersuchung ist aber wirklich nicht schlimm, tut auch nicht weh und die ärzte (wenn sie gut sind) erklären genau, was sie machen. such dir wirklich eine frauenärztin, ist gerade für das erste mal angenehmer. und laß diesen pilz behandeln, von allein geht so etwas nicht wieder weg! ach, wichtig, der freund muß mitbehandelt werden!!! männer geben diese scheidenpilze weiter, obwohl sie meistens noch nicht einmal merken, daß sie infiziert sind!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:35
In Antwort auf femke_12509328

Das hab
ich auch manchmal.
mein FA hat mir mal so ne creme verschrieben, die heißt kade fugin, die schmier ich dann drauf und dann ist das auch bald weg
vlg

Wenn..
..man beim FA auf dem stuhl sitzt wie lange dauert das denn ca.? und kann man sich danach auch gleich wieder anziehn? und blutabnehmen oder so tut der arzt auch nicht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:38
In Antwort auf kalani_12728999

Ich weiß,
ich bin fast gestorben beim ersten termin vor schiß.und dann war der arzt noch so blöde... die untersuchung ist aber wirklich nicht schlimm, tut auch nicht weh und die ärzte (wenn sie gut sind) erklären genau, was sie machen. such dir wirklich eine frauenärztin, ist gerade für das erste mal angenehmer. und laß diesen pilz behandeln, von allein geht so etwas nicht wieder weg! ach, wichtig, der freund muß mitbehandelt werden!!! männer geben diese scheidenpilze weiter, obwohl sie meistens noch nicht einmal merken, daß sie infiziert sind!!!

Also
mein freund muss sich nicht gleich mitbehandeln lassen...denn er wohnt 3 std von mir weg..
und haben uns april letzes mal gesehn und habs ja erst seit 2 tagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:39
In Antwort auf paxieundfixie

..

sorry wenn ich so bloed frage aber wieso habt ihr oefters irgendwelche pilze ?? Also ich werde jetzt 24 jahre und hatte noch nie irgendne infektion oder sowas und ich gehe auch ganz normal "nur" 1 mal am tag duschen wechsel meine klamotten regelmaessig 1 mal am tag..also eigentlich alles normal.. kann ich irgendwie net verstehen.. denke mal nicht das ihr euch staendig partner aussucht die irgendwelche infektionen haben oder??

lg

Tjo
leider leider ist das so...

manche mädels oder frauen sind da halt sehr anfällig. du kannst dir das ja überall holen. auf jeder toilette oder sonst wo.

Letzens habe ich sogar gehört, das das in den Schuhgeschäftern lauert...

duschen gehe ich auch nicht öfter, und klamotten wechsle ich auch regelmäßig.

meinen Partner wechsle ich auch nicht ständig..

lebe mit meinem schatz seit über zwei jahren zusammen.

keine ahnung woher das kommt

sei froh das du das nicht hast, ist echt über lästig und schmerzt.
auch der GV leidet darunter sehr

Gruß ReNi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:42
In Antwort auf fatima_12705055

Tjo
leider leider ist das so...

manche mädels oder frauen sind da halt sehr anfällig. du kannst dir das ja überall holen. auf jeder toilette oder sonst wo.

Letzens habe ich sogar gehört, das das in den Schuhgeschäftern lauert...

duschen gehe ich auch nicht öfter, und klamotten wechsle ich auch regelmäßig.

meinen Partner wechsle ich auch nicht ständig..

lebe mit meinem schatz seit über zwei jahren zusammen.

keine ahnung woher das kommt

sei froh das du das nicht hast, ist echt über lästig und schmerzt.
auch der GV leidet darunter sehr

Gruß ReNi

Ja
das in den schuhgeschäften, das habe ich auch im TV gesehn...wenn man mal bedenkt lebt man schon gefährlich mit den ganzen bakterien *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:42
In Antwort auf cybill_12149536

Hm
dann werde ich morgen vielleicht mal ein termin machen..
oder soll ich etwas warten in der hoffnung das es von alleine weggeht?
aber wenn ich dann später keine kinder deswegen bekommen kann...das würde ich mir NIE verzeihen...

Besser wäre es vielleicht...
könnte mir das auch nicht verzeihen...

aber ich glaube, das ich erstmal in einer apotheke nach frage.

Habe zur zeit meine Tage und da will ich dann wirklich nicht zum FA gehen....

Kade Fungin hat eigentlich immer gut geholfen, die bekomm ich dann immer verschrieben, aber die dürfte auch so zu kaufen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:46
In Antwort auf cybill_12149536

Wenn..
..man beim FA auf dem stuhl sitzt wie lange dauert das denn ca.? und kann man sich danach auch gleich wieder anziehn? und blutabnehmen oder so tut der arzt auch nicht oder?

Bei mir
macht der immer so nen abstrich und tastet kurz ab sonst nix..

dauert nicht mal 5 min.

dann macht er sonst auch nichts mehr ausser halt dann mit mir reden

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:48
In Antwort auf cybill_12149536

Ja
das in den schuhgeschäften, das habe ich auch im TV gesehn...wenn man mal bedenkt lebt man schon gefährlich mit den ganzen bakterien *g*

Ja schon
tragisch sowas...
denke das du genauso schnell reagierst wie ich.. =(((

leidest du auch viel an blasenentzündung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:51
In Antwort auf fatima_12705055

Ja schon
tragisch sowas...
denke das du genauso schnell reagierst wie ich.. =(((

leidest du auch viel an blasenentzündung?

Ne
also ne blasenentzündung hatte ich sehr sehr selten, und auch nur als kleines kind weil ich immer auf kalte steine gesessen bin...
hab das jetzt auch zum ersten mal diese infektion..oder pilz..wie auch immer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 21:52
In Antwort auf fatima_12705055

Besser wäre es vielleicht...
könnte mir das auch nicht verzeihen...

aber ich glaube, das ich erstmal in einer apotheke nach frage.

Habe zur zeit meine Tage und da will ich dann wirklich nicht zum FA gehen....

Kade Fungin hat eigentlich immer gut geholfen, die bekomm ich dann immer verschrieben, aber die dürfte auch so zu kaufen sein...

Also
ich glaube ich geh lieber zum FA als zur apotheke...
weil nicht das ich schon so ne bakterielle erkrankung hab.. also das alles schon zu spät ist und vielleicht alles viel schlimmer ist als gedacht...
ooohhh man wieso muss man immer krank werden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 22:02

Nacht
also ihr lieben, ich gehe nun ins bett muss morgen früh raus
werde morgen dann wieder antworten.
wünsche euch allen eine wunderschöne gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 22:39
In Antwort auf cybill_12149536

Ja
also ich war erst einmal bei einer ärztin um mir die pille zu verschreiben. untersucht hat sie mich da nicht, sie meinte erst in 3 monaten wenn ich wieder die pille brauche... ich weiß nicht aber irgendwie ist es mir unangenehm mich auszuziehen...

Was??
das kann ich ja fast nicht glauben??

Bei deinen ersten FA besuch wurdest du nicht untersucht=?
kommt mir schon ein wenig komisch vor, normalerweise bekommt man da so einen routine check.... und dann ein ewig langes vorgespräch wie denn die tage so sind, stark, schmerzhaft etc.. schon komisch...

ja das mit dem ausziehen ist schon ein wenig unangenehm aber bedenke der arzt sieht das jeden tag und es ist sein job...

ich habe da weniger probleme, erstens fahr ich schon seit klein auf FKK und von daher hab ich keine Probs und zweitens, hilft es mir ja dann wenn die Behandlung um ist....

ALso trau dich =)
Wünsche n0och ne Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2006 um 22:50
In Antwort auf fatima_12705055

Was??
das kann ich ja fast nicht glauben??

Bei deinen ersten FA besuch wurdest du nicht untersucht=?
kommt mir schon ein wenig komisch vor, normalerweise bekommt man da so einen routine check.... und dann ein ewig langes vorgespräch wie denn die tage so sind, stark, schmerzhaft etc.. schon komisch...

ja das mit dem ausziehen ist schon ein wenig unangenehm aber bedenke der arzt sieht das jeden tag und es ist sein job...

ich habe da weniger probleme, erstens fahr ich schon seit klein auf FKK und von daher hab ich keine Probs und zweitens, hilft es mir ja dann wenn die Behandlung um ist....

ALso trau dich =)
Wünsche n0och ne Gute Nacht

Das ist so unüblich nicht...
...dass bei ersten FA-Termin keine gyn. Untersuchung durchgeführt wird. War bei mir früher auch nicht der Fall. Ich wurde gewogen und gemessen , es fand ein allg. Untersuchungsgespräch samt Fragebogen statt und mein Blutdruck wurde gemessen.
Mir wurde die Pille verschrieben und nach 3 Monaten sollte ich wiederkommen. Tat ich, wurde untersucht und... das alles ist schon echt ne Weile her.

@ funnybianca: Geh auf jeden Fall hin, wenn das Brennen anhält, auch denke ich, mit 17 ist fra alt genug, um die gynäkologische Untersuchung zu verkraften. Es ist auch wirklich nicht schlimm.
Ich hatte übrigens auch mal ein Brennen und obendrauf einen PAP2-Abstrich, da bin ich fast durchgedreht vor Sorge, aber letztlich war der Grund dafür "nur" eine starke Abnahme der Milchsäurebakterien, bedingt wohl durch meinen Umzugsstress. Nach dem Ultraschall habe ich dann Zäpfchen bekommen und dann war bald alles wieder in Butter.
Und glaube mir, ich habe nicht lange gewartet, auf so einen Brennen hatte ich mal gar keine Lust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 8:46

Evtl. Scheidenpilz
Ich denke auch dass, das ein Pilz sein könnte. Ich hatte das auch schon 2 mal. Das kann auch durch bestimmte Antibiotika ausgelöst werden. So war es bei mir. Du musst deine Scheide dringend untersuchen lassen. So ein Pilz geht nicht von alleine weg. Wenn der Pilz nicht behandelt wird, könnte das deine Scheidenflora nachhaltig schädigen. Im übrigen kannst du froh sein, wenn es "nur" ein Pilz ist, da gibts noch viel schlimmeres. Schau mal bei google nach, das ist ech Horror! Dagegen ist ein Besuch beim FA ein Kaffeklatsch.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 9:36

Vaginalmykose
Hi wahrscheinlich handelt es sich hier um Candida albicans der verursacht das brennen,da es ein leichtes brennen is würd ich mal einfach in die apo gehen .... die haben dort auch viele freiverkäufliche Antimykotika.....du solltest einfach nach dem Wirkstoff Clotrimazol fragen... gibts in verschiedenen Darreicherungsformen...allerdings freiverkäuflich nur als salbe...
liebe Grüße daria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 19:00

Tips bei Pilzinfektion
So, alles nach bestem Wissen, ich hoffe es stimmt alles so..

Der Pilz ist ständig in der Vagina, verändert sich aber das Milieu in der Scheide kann er sich vermehren.

Was man tun kann:
Auf Zucker und Weißbrot verzichten. Damit "füttert" man ihn. Keine Pizza also und sämtliche Fertignahrung.
Dann nicht mit Duschgel im Intimbereich rumschrubben, bringt auch das Gleichgewicht durcheinander. Wasser und ab un an Neutrale Seife benutzen reicht.
Antibiotika, Stress, Hormone (z.B. Pille danach) können auch Auslöser sein für die Pilzinfektion.

ENTGEGEN vieler Meinungen ist ein Pilz kein Zeichen für mangelnde Intimhyiene sondern eher für zuviel Aufmerksamkeit in diesem bereich.

Erste Hilfe:
Natur(!)joghurt auf einen o.b. und einführen. Hilft gegen das Jucken. Manchen reicht das scheinbar. Sicherlich aber keine getestete Methode.
Sonst eben Mittel aus der Apotheke.
Nicht vergessen: Partner mitbehandeln (Eichel einschmieren) auch wenn er evtl. keinen Juckreiz hat, sonst steckt man sich womöglich immer wieder an.

Vui Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2006 um 19:54
In Antwort auf fatima_12705055

Gib mal bei google
"Brennen im Vaginalbereich" ein, da kommen einige Seiten, die dir evtl. weiter helfen könnten.

Leide seit 2 Tagen auch leider wieder daran.
Habe das ziemlich oft und suche schon verzweifelt nach Tips und Tricks solch einen Pilz nicht mehr zu bekommen.

Mein FA verschreibt mir meistens Drops zum einführen oder Creme, die zwar helfen, aber bei mir einen unheimliche verschleiss haben, weil ich das sooft bekomme....

letzens habe ich was gelesen von wegen LC1 - Joghurt... probier das seit gestern, aber es brennt sakrisch, mal schauen ob es hilft....

Ärger mich da immer voll, weil wasser lassen und GV zur Qual werden.

Diesmal tut mir sogar das Tampon drücken... AUA

Hoffe, dass dein Brennen bald verschwindet, vll. helfen dir ja die Tips bei Google.

Gruß ReNI

Brennen beim wasserlassen??
hey, das hört sich aber ziemlich genau wie ne blasenentzündung an! das ist wirklich gefährlich, weil die bakterien bis zur niere hochsteigen und dich unfruchtbar machen können (wirklich wahr!!). damit ist nicht zu spassen. du gehst besser zum FA und lässt es abklären. die scheu vor dem FA bringt dich nicht um. der FA sieht jeden tag soviele muschis, da brauchst du dich nicht zu zieren, das ist sein job!

geh am besten da hin und lass dir helfen, dann ist auch das brennen im nu weg und dir geht's wieder gut. ist das schlussendlich nicht das wichtigste?

gute besserung
katee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 0:55

Abzeß
gehe lieber zum frauenarzt. könnte später zum abzeß entwickeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 12:09

..
also ich war jetzt bei ner FÄ und die hat mir dann ne salbe verschrieben..hoffe das geht dann wieder weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 16:44
In Antwort auf cybill_12149536

Wenn..
..man beim FA auf dem stuhl sitzt wie lange dauert das denn ca.? und kann man sich danach auch gleich wieder anziehn? und blutabnehmen oder so tut der arzt auch nicht oder?

Ja...
musst ca 3 stunden auf dem stuhl sitzen und dann nackt nach hause....tztztz was glaubst du wo die ganzen flitzer immer herkommen!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 20:24

Hi funnybianca
das könnte ein Pilz sein, da hilft nivea garnix, aber naturjogurt oder quark auf einen finger oder ob streichen und dann innen so gut es geht verteilen. zwei oder drei mal täglich so ungefähr ne woché lang, dann ist es weg. wenn es aber wirklich ein pilz ist kommt der immer wieder...ist leider so.
viele liebe grüße und gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 12:27

Huhu funnybianca ...
na wie ist es dir ergangen???

Ich habe mein zeugs weg bekommen, war aber nicht beim FA...

Habe das mit dem naturjoghurt probiert und siehe da.... es brannte zwar wie hölle.... aber ich muss sagen habe auch noch zusätzlich ne salbe benutzt, die nicht nur für scheiden pilz sondern auch für sämtliche andere pilze gut ist.

auf jeden fall hat es nichtmal zwei tage gedauert, dann war alles wieder gut... =)))) *freu*

hoffe, dass es dir auch wieder gut geht!

Schönen Sonntag noch!

Gruß ReNi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2006 um 9:23

Wer hatt erfahrung mit Zäpfchen gemacht?
halle Ihr Lieben
ich hab momentan eine richtig fette Grippe und liege mit 38 Grad im Bett leider kann ich keine tabletten schlucken deswegen würde ich geren wissen wer von euch schon erfahrung mit Fieberzäpfchen gemacht hatte

ich freue mich schon auf eure antwoten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen