Home / Forum / Sex & Verhütung / Brennen am Scheidenausgang

Brennen am Scheidenausgang

15. Juli 2003 um 10:25

Hallo zusammen ,ich habe jetzt seit ca. 5 Monaten ein ständiges brennen am Scheidenausgang das zusätzlich noch Harndrang verursacht, es ist keine Pilzinfektion , keine Blasenentzündung, es wurden Abstriche und Urintests gemacht , was kann das bloß noch sein ??? Sandra

15. Juli 2003 um 15:47

Also wenn der...
...gynäkologe nichts weiß, woher sollen wir das dann wissen! ärzte sind da immer noch die sicherste alternative, um antworten zu finden. vielleicht einfach mal einen anderen arzt aufsuchen, wenn der eine keine lösung weiß!

Gefällt mir

15. Juli 2003 um 16:31
In Antwort auf milage

Also wenn der...
...gynäkologe nichts weiß, woher sollen wir das dann wissen! ärzte sind da immer noch die sicherste alternative, um antworten zu finden. vielleicht einfach mal einen anderen arzt aufsuchen, wenn der eine keine lösung weiß!

Allergie?
Hallo,

vielleicht könnte es eine Waschmittel Allergie sein. Ich muß meine Unterwäsche nach dem Waschen in der Waschmaschine nochmals von Hand spühlen. Damit keine Reste des Pulvers dran bleiben.
Oder du verträgst einfach das Material deiner Unterwäsche nicht. Allergien können zu jeder Zeit aufkommen.

Grüße Laurin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen