Forum / Sex & Verhütung

Brechreiz beim Blasen

Letzte Nachricht: 29. Mai 2009 um 2:15
25.05.09 um 10:38

Hallo,

ich hab ein Problem, wie man ja schon aus der Überschrift ersehen kann. Ich würde meinen Freund so gerne oral verwöhnen, habs auch schon ausprobiert, aber bei mir wird total leicht der Brechreit ausgelöst. Das belastet mich echt total und es tut mir so leid, dass ich ihm diesen Gefallen nicht tun kann. Ich glaube er denkt immer das es an ihm liegt, aber das gibt er nicht zu. Was kann ich da bloß machen? Gibt es irgendeine Möglich/Trick das zu unterdrücken?

Mehr lesen

26.05.09 um 21:55

kenn ich
ich hatte am anfang genau das selbe problem,
aber wenn dus immer wieder ganz vorsichtig versuchst und dann die tiefe und schnelligkeit steigerst,
wird der brechreiz weniger und dann klappt das
noch ein tipp hört sich doof an aber wenn du dir die zähne putzt geh mal mit deiner zahnbürste auf der zunge lang so weit nach hinten wie du kannst,
das löst auch ein brechreiz aus, damit kannst du zusätzlich üben.
hoffe meine tipps helfen
LG LoveAngel1991

2 -Gefällt mir

27.05.09 um 7:23

Veruch es mal...
Ihr könnt es ja auch mit Gemack veruchen.
Da gibt es im Shop einige Produkte mit Geschmack was man dafür benutzen kann.

Gefällt mir

27.05.09 um 11:48


Also, erstmal würde ich auch sagen, nicht so tief in den Mund nehmen. Sollte es dann immer noch soweit kommen, dass du deinen Reiz bekommst, würde ich vorher einfach mit "Spielzeug" üben. Du kannst deine Reize auch trainieren und wenn du nicht gerade mit deinem Freund übst und es lange nicht funktioniert, dann seit ihr beide nicht so frustriert.

Am besten ist, dass du dir verschiedene Größen (Durchmesser) nimmst und nach und nach versuchst bis du deinen Reiz soweit trainiert hast, bist du dein Meisterstück an deinem Freund perfekt machen kannst!

LG Jenny

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

28.05.09 um 7:47

Genau so ...

Gefällt mir

28.05.09 um 23:23

;D
Dieses Thema hat sch bestimmt schon erledigt xD
Aber... Blasen ist nicht reinrammen etc!
Hier heißt es auch wieder erstmal mit "ihm" "vertraut" (xD) machen!!!
Erstmal langsam rinn.... gucken, wo deine Grenze ist, bevor der Würgereflex einsetzt.
An ganz rein kannst du noch nicht denken xD
Wenn >ganz rein<, dann muss dein Mund parrallel zum Hals sein, also wenner Steht, musst du richtig den Kopf hochstrecken und niemals "ihn" runterdrücken!!!!!

Naja, das war das...... Würgereflex vermeiden = Stück für Stück.
Man MUSS ihn nicht ganz reintun xDD

1 -Gefällt mir

29.05.09 um 2:15

Hände
Wenn du (wie ich) nicht so drauf stehst ihn so tief reinzustecken bis der Brechreiz kommt dann.. tja , ganz einfach: Tus nicht!! Ich glaube nicht dass die qualität des Blowjobs davon abhängt, wie tief er drinnen steckt.. da gehts eher um Technik. Experimentiere einfach rum... wie tief, wie fest, wie schnell , was mit der Zunge tun, was mit den Lippen... da gibts so viele Möglichkeiten ! Und um ihm das Gefühl zu vermitteln dass sein ganzes Prachtstück verwöhnt wird- nimm einfach die Hände dazu! Umfasse ihn einfach unten während du bläst.. kannst mit einer oder mit 2 händen, den rhythmus der hand parallel zum blas-rythmus oder auch anders oder einfach nur still halten. Sehr effektiv ist auch Hoden streicheln... Probiers einfach aus! Schau dass dabei die ges. Region schön feucht vom Speichel ist

2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers