Home / Forum / Sex & Verhütung / Braune Schmierblutung nach Pillenersteinnahme!

Braune Schmierblutung nach Pillenersteinnahme!

4. Dezember 2010 um 22:11

Hallo ihr Lieben!
Ich lese mich schon seit einiger Zeit bei euch hier durch und habe nun auch eine Frage.
Ich bin 16 und noch Jungfrau, habe im Moment meinen ersten Freund. Wir haben außer Petting noch nichts weiter gemacht u hatten bis jetzt immer noch etwas untenrum an.
War also beim Frauenarzt und habe ich mir die Pille verschreiben lassen. Meine Mens ist dann ganz normal gekommen, ich hatte eine Blutung, hab die erste Pille genommen und am nächsten Tag war die Blutung komplett weg. Am darauffolgenden Tag hatte ich eine braune Schmierblutung, die nun seit ungefähr einer Woche anhält.

Meine Frage ist nun, ob es sein kann, dass ich trotz allem schwanger sein könnte? Klar, es wäre schon ein sehr großer Zufall, zumal wir noch nie Sex miteinander hatten, aber während des Petting ist bis zum Orgasmus gekommen und hat mich danach noch angefasst. Ich mache mir im Grunde nur deswegen Sorgen, weil ich gehört habe, dass braune Schmierblutung ein Zeichen für Schwangerschaftsbeginn, also eine Einnistungsblutung sein kann..

Für jegliche Antworten wäre ich dankbar!
Danke schonmal im Voraus

13. Dezember 2010 um 20:55

Keine Angst!
Hallo
Meine Geschichte ist so ziemlich genau die selbe.
Hatte auch nur Petting und nach einer Weile dann mit der Pille angefangen. Diese Schmierblutungen kamen auch nach dem zweiten Tag und hielten ca. 1 1/2 Wochen an.
Dann sind sie verschwunden und alles war super
Ich denke das wird bei dir auch so sein
Dein Körper muss sich erst an die Pille gewöhnen!
Ich hoff ich konnte dir helfen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen