Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauchen männer unbedingt sexfilme

Brauchen männer unbedingt sexfilme

30. Juni 2005 um 22:01 Letzte Antwort: 2. Juli 2005 um 21:48

Hallo,

bin mit meinem freund 2 jahre zusammen. hatten aber auch eine einmonatige trennung dazwischen, wo er mit einer anderen zusammen war. sind jetzt aber glücklich? weiß nicht so recht. nach der trennung wollte er plötzlich öfters mit mir sexfilme anschauen um es angeblich spannender zu machen. ich wollte nicht und habe ihm ausdrücklich gesagt, dass ich das nicht mag. weil ich der meinung bin, wenn ich ihn liebe, brauche ich keinem anderen mann beim sex zu sehen, um mich anzuturnen. er aber hat nicht locker gelassen. erst vor zwei tagen wollte er einen sexfilm runterladen, vor meinen augen und ich bin wieder ausgeflippt. er sagte wieso ich so spießig bin und dass ich übertreibe und dass er die filme nur sehen will aus interesse und nicht um sich geil zu machen. von wegen. jetzt habe ich angst dass er es heimlich macht. außerdem bekomme ich dass gefühl, dass ich nicht sexy genug für ihn bin und er deshalb den film braucht.
übertreibe ich, ist es normal für männer sexfilme zu sehen und ist meine angst berechtigt?

Mehr lesen

30. Juni 2005 um 22:18

Ja.
Männer sind anders als Frauen.
Wir finden Sexfilme geil. Daß er Dich damit allerdings offenbar nervt, zeigt, daß die Pornos ihm offenbar wichtiger sind als eine auf gegenseitiger Rücksichtnahme aufbauende Beziehung zu Dir.
Hart, aber wohl wahr. Ich weiß das, weil ich auch mal so war.
Nun überleg, wie wichtig er für Dich ist, oder wie weit Du Dich auf seine Pornos einlassen kannst.

Good luck!

N.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2005 um 22:20

Hallo!
Ehrlcih gesagt, glaube ich das es für Männer ganz normal ist sich diese Filmchen anzusehen und ich finde das du Glück hast das er so ehrlich mit dir darüber redet.
Mal ganz im ernst, was fändest du schlimmer?
- Wenn du ihn dabei erwischst, wie er sich den Film alleine anguckt und sonst was dabei macht?
- Oder du es ihm zur liebe einmal ausprobierst?
Also ich hab das mit meinem Freund geklärt und wenn so was angeguckt wird, dann zusammen.
Würde mich sonst nämlich genau so fühlen wie du jetzt.
Und das du denkst das du ihm nicht reichst, ist glaub ich auch total normal. Die Angst hab ich auch öfters.
Muss aber auch sagen das mich hier zu diesem Thema die Meinung eines Mannes sehr interessieren würde.

Warten wir doch mal auf Antworten aus der Männerwelt!

Lieben Gruß

Monchy.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2005 um 22:26
In Antwort auf yuto_12040151

Ja.
Männer sind anders als Frauen.
Wir finden Sexfilme geil. Daß er Dich damit allerdings offenbar nervt, zeigt, daß die Pornos ihm offenbar wichtiger sind als eine auf gegenseitiger Rücksichtnahme aufbauende Beziehung zu Dir.
Hart, aber wohl wahr. Ich weiß das, weil ich auch mal so war.
Nun überleg, wie wichtig er für Dich ist, oder wie weit Du Dich auf seine Pornos einlassen kannst.

Good luck!

N.

Und was heißt das jetzt?
Wenn ihr die guckt, was denkt ihr Männer dabei? Machen euch einfach nur die Bilder geil, oder stellt ihr euch das was da gezeigt wird mit eurer Freundin vor? Oder sind es die anderen Frauen darin, die euch geil machen??
Kannst du dir vorstellen, warum wir Frauen uns scheiße dabei fühlen, wenn ihr auf so ein Film so abgeht?
und...
Guckst du dir so Filme mit deiner Freundin oder heimlich an. Musst nicht Antworten, aber würde mich interessieren!

Monchy.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2005 um 22:55
In Antwort auf ita_12554794

Und was heißt das jetzt?
Wenn ihr die guckt, was denkt ihr Männer dabei? Machen euch einfach nur die Bilder geil, oder stellt ihr euch das was da gezeigt wird mit eurer Freundin vor? Oder sind es die anderen Frauen darin, die euch geil machen??
Kannst du dir vorstellen, warum wir Frauen uns scheiße dabei fühlen, wenn ihr auf so ein Film so abgeht?
und...
Guckst du dir so Filme mit deiner Freundin oder heimlich an. Musst nicht Antworten, aber würde mich interessieren!

Monchy.

Denken?
Mit denken haben Pornos nun wirklich nix zu tun.
Wir Männer sind einfach nur geil. Ja, uns machen die Bilder geil. Das gilt ganz unabhängig davon, ob man gerade eine Freundin hat oder nicht. Es mag Geschlechtsgenossen geben, die auch an ihre Freundin dabei denken - etwa: würde sie das vielleicht auch machen, was ich da sehe - aber ich glaube, solche Vorstellungen sind eher Ausnahmen.

Ja, ich weiß, daß viele Frauen sich scheiße dabei fühlen, wie Du schreibst, wenn wir auf so einen Film so abgehen. Warum das so ist? Weil Ihr eben anders seid. Nach tieferen Gründen zu suchen, bringt da nicht viel.

Mit meiner Freundin habe ich ein paar Filme zusammen angesehen. Für sie ist das nichts. Ich zwinge sie nicht dazu mitzugucken, und sie läßt mir meinen Spaß, das gelegentlich allein zu tun, wenn ich mal wieder zu geil bin, sie aber gerade nicht. Wir lieben uns einfach, ich sie auch deshalb, weil sie so tolerant ist, und sie mich vielleicht aus ähnlichen Gründen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2005 um 8:14
In Antwort auf yuto_12040151

Denken?
Mit denken haben Pornos nun wirklich nix zu tun.
Wir Männer sind einfach nur geil. Ja, uns machen die Bilder geil. Das gilt ganz unabhängig davon, ob man gerade eine Freundin hat oder nicht. Es mag Geschlechtsgenossen geben, die auch an ihre Freundin dabei denken - etwa: würde sie das vielleicht auch machen, was ich da sehe - aber ich glaube, solche Vorstellungen sind eher Ausnahmen.

Ja, ich weiß, daß viele Frauen sich scheiße dabei fühlen, wie Du schreibst, wenn wir auf so einen Film so abgehen. Warum das so ist? Weil Ihr eben anders seid. Nach tieferen Gründen zu suchen, bringt da nicht viel.

Mit meiner Freundin habe ich ein paar Filme zusammen angesehen. Für sie ist das nichts. Ich zwinge sie nicht dazu mitzugucken, und sie läßt mir meinen Spaß, das gelegentlich allein zu tun, wenn ich mal wieder zu geil bin, sie aber gerade nicht. Wir lieben uns einfach, ich sie auch deshalb, weil sie so tolerant ist, und sie mich vielleicht aus ähnlichen Gründen.

Ist es so schwer?
ich verstehe dass einfach nicht! ist es so schwer für euch männer euch ein bißchen zurück zu nehmen? müsst ihr tägliche befriedigung haben? ich mein wozu habt ihr dann eine freundinn, wenn ihr es euch offensichtlich auch ohne uns besorgen könnt. dann besorgt euch doch ein jahresvorat an pornos und dann gehts euch gut! ich mein wenn ich mit meinem freund zusammen bin dann brauch ich keinen porno weil er micht genügend geil macht! sonst stimmt da meiner meinung was nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2005 um 12:49

Wer "braucht" schon XXX-Filme ..?
Also zuerst mal brauchst Du keine Angst zu haben. Wovor auch?
Vielleicht solltest Du versuchen, etwas lockerer damit umzugehen.
Männer sind einfach so. Sie mögen Sexfilme eben.
Und wenn Dus nicht magst, dann lass ihn alleine schauen.
Was wird denn wohl passieren?
Das schlimmst, was Dir passieren kann, ist doch wohl, dass er Lust auf Sex bekommt.
Und mit wem wird er dann Sex haben wollen?
Entweder mit Dir oder ... Eben! Mit sich selbst.
Beides kann wohl nicht so schlimm sein, oder?
Vielleicht siehst Du das wirklich etwas zu verkniffen.
Lass ihm seinen Spass und Du hast mehr Spass mit ihm!
Niemand "braucht" Sexfilme ... aber manchmal sehe ich mir auch einen an mit meinem Schatz ... Schaden kanns doch nicht ... meine ICH

LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2005 um 17:04

Was hat das mit prinzip zu tun?
das heißt ihr könnt kein spaß mit eurer freundin haben und deshalb soll man euch den spaß gönnen. ich mein vielleicht könnte ich meine meinung ändern und mir mal nen film mit meinen freund anschauen, da es offensichtlich "normal" ist. aber auch ihr männer könntet ein bißchen auf uns frauen und unsere gefühle rücksicht nehmen. wir sind halt anders und romantischer und wünschen uns eben von ganzen herzen pure aufmerksamkeit . erfüllt uns halt mal hin und wieder diesen wunsch dann kann man auch zusammen filmchen gucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2005 um 18:08

Er
schaut sich die Filme doch nicht an weil du nicht sexy bist. Das ist doch Quatsch. Solche Filme sind wie Vorspiel. Die Phantasie vor und wärend dem Sex, das ist das absolut Prickelnste dabei. Ich sehe mir auch gerne solche Filme an und finde dass mein Mann unheimlich geil und sexy ist. Turnt es dich denn nicht an wenn du ber sex sprichst, oder darüber liest. Werd lockerer und geniesse den sex ohne soviel darüber nachzudenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2005 um 21:48

Also ich brauche...
... Sexfilme nicht und muss sogar gestehen, dass ich mir bisher nicht mal einen ausgeliehen oder heruntergeladen habe. Vielleicht würde ich mir mal mit meiner Freundin einen ansehen, aber nur, wenn sie damit kein Problem hat.
Vielleicht solltest du ihn einfach gewähren, du musst dir das ja nicht angucken, wenn du nicht magst. Aber dass du wegen der Filme für ihn nicht mehr sexy genug bist, glaube ich ganz bestimmt nicht.
Viele Männer brauchen das eben, auch wenn ich (selbst wenn ich das Bedürfnis hätte) wegen meiner Freundin darauf verzichten würde, wenn sie damit ein Problem hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ist sie eine Schlampe?
Von: hoyt_12554793
neu
|
2. Juli 2005 um 20:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest