Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Brauchen männer keinen sex???

10. Januar 2008 um 9:03 Letzte Antwort: 15. Januar 2008 um 22:11

ich schreibe heute zum ersten mal in so einem forum. warum ich das tu?? weil ich aus liebe zu einem mann von sachsen (chemnitz) nach baden-württemberg (nähe heidelberg)gezogen bin. ich habe hier noch keine freundschaften aufbauen können und deswegen suche ich diese hier. genauso wie gespräche und hilfe. wir sind jetzt so knapp über ein jahr zusammen und hatten anfangs nur eine fernbeziehung. manchmal haben wir uns jedes wochenende gesehen, doch die regel war aller zwei wochen. ich finde ihn sehr attraktiv und anziehend. und ich bin ein mensch der berührungen, küsse, leidenschaftlichen sex wie die luft zum atmen braucht. schon am anfang unserer beziehung war es auffällig, dass er mich nicht gerne küsste und wir auch nicht wirklich berauschenden sex haben. nicht weil wir uns nicht verstehen, weil ihm das anscheinend nicht wichtig ist. er liebt das kuscheln. aber liebt er und begehrt er nach mir? ich habe es zur bedingung gemacht, dass sich etwas ändern muss in unserer sexualität, wenn ich zu ihm ziehe. er hat es mir versprochen. jetzt bin ich seit fünf monaten hier und ich kann unseren sex an den fingern abzählen. er hat keine leidenschaft, berührt meinen körper nicht, macht keine anspielungen, dass er überhaupt interesse hat mich zu lieben. was habe ich falsch gemacht? ich habe ehrlich gesagt was ich brauche. ich habe auch ehrlich gesagt, dass ich mir ein kind wünsche. und seit dem zeitpunkt ist sowieso alles vorbei. er ist 30 und hat (noch) keinen sinn für kinder und hält unsere beziehung auch nicht stabil genug. so und da seitz ich jetzt mit 25 in einen fremden ort, ohne freunde und ohne den mann, den ich so brauche. Dessen Gefühle ich so brauche. Dessen sexuelles Interesse an mir scheinbar verloren gegangen ist, wenn es überhaupt jemals da war. was ist nur los???? wer kann nachempfinden was ich meine, wonach ich mich sehne? ich will endlich glücklich sein....

Mehr lesen

10. Januar 2008 um 9:10

Ist der blind
oder schwul ?

wie kann man ein solch leckeres weibchen nicht wollen ???

Irgendein Problem hat er.

Hau da wieder ab !

Das hat niemand verdient und so eine schöne Frau wie du schon lange nicht.

Mensch !!!!

Was für eine Materialverschwendung !

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 9:29

"Brauchen männer keinen sex??? "

... Du tust mir sehr leid und ich bedauere das Verhalten Deines Freundes.
Dem muss man scheinbar ein Kondom mit -Bewegungsmelder- kaufen.

Eine sehr beschissene Situation in der Du Dich da befindest-
In Deinem eigenen Interesse, schau Dich doch nach was anderes um. Bau Dir einen kleinen Freundeskreis auf und mach die Flitze denn dass ist nicht normal. Entweder geht er in der Mittagspause in Porno-Kabinen und holt sich einen runter, ist Bi (nix dagegen wenn jeder dabei zufrieden ist) oder es stimmt sonst was nicht mit ihm.
Spreche mit ihm konsequent darüber, frag ihn was der Grund ist und gib ihm noch eine Chance obwohl ich nicht an eine Veränderung glaube.
Mädel, Du bist schneller 60 als Du denkst und dann ist es gelaufen.
Ich hoffe Du hast genug Geld und Arbeit um Dir eine eigene 2-Zi.-Wohnung zu leisten.

Ganz liebe Grüße (drück und tröst) von
PETER

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 9:41

Ich sehe es ähnlich
wie die anderen Beiträge. Es ist sehr traurig für Dich und ich würde versuchen es ändern, indem ich ihm eine letzte Chance geben würde, mir aber zeitgleich ein eigenständiges Leben und damit eine gewisse Unabhängigkeit aufbauen würde.

Die ist sowieso erforderlich, Dein ganzes leben lang.

Es ist zwar schwer so etwas nüchtern vorzubereiten, aber Du bist so jung, leb Dein Leben.
Versuch über Deine, hoffentlich vorhandene, Arbeitsstelle Kontake zu knüpfen, meld Dich irgendwo zum Sport oder ähnliches an und geh raus ins Leben, da rennen nämlich haufenweise hübsche Söhne anderer Mütter rum.

Und zu dem Anderen: Brav gemacht.

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 9:45
In Antwort auf

"Brauchen männer keinen sex??? "

... Du tust mir sehr leid und ich bedauere das Verhalten Deines Freundes.
Dem muss man scheinbar ein Kondom mit -Bewegungsmelder- kaufen.

Eine sehr beschissene Situation in der Du Dich da befindest-
In Deinem eigenen Interesse, schau Dich doch nach was anderes um. Bau Dir einen kleinen Freundeskreis auf und mach die Flitze denn dass ist nicht normal. Entweder geht er in der Mittagspause in Porno-Kabinen und holt sich einen runter, ist Bi (nix dagegen wenn jeder dabei zufrieden ist) oder es stimmt sonst was nicht mit ihm.
Spreche mit ihm konsequent darüber, frag ihn was der Grund ist und gib ihm noch eine Chance obwohl ich nicht an eine Veränderung glaube.
Mädel, Du bist schneller 60 als Du denkst und dann ist es gelaufen.
Ich hoffe Du hast genug Geld und Arbeit um Dir eine eigene 2-Zi.-Wohnung zu leisten.

Ganz liebe Grüße (drück und tröst) von
PETER

Du hast recht
beschissen ist geprahlt ;-(
habe gestern die wohnung neu umdekoriert und alles super schön gemacht....unterschwellig darum gebettelt, mir das zu geben was ich brauche...das ist immer so eine art hilfeschrei. er wollte nur kuscheln. wie immer. ich habe es schon mal angesprochen, wie sehr mir nähe, berührungen, das gefühl begehrt zu werden fehlt. man(n) wollte sich bessern. ich sehne mich auch irgendwie nach einem kind. irgendwann hat man das gefühl einfach. seit dem ich das gesagt habe, geht nichts mehr. ich könnte ihn ja verarschen und ihm ein unterjubeln. so ein quatsch. ich war immer ehrlich, wenn ich meine fruchtbaren tage hatte. ich habe arbeit...geld geben frauen gerne aus . vielleicht sollte ich wieder in meine heimat gehen...da hätte ich aber erstmal keinen job... . irgendwie erstickt man in dieser situation. danke peter für die lieben worte und den tröster

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 9:48
In Antwort auf

Ist der blind
oder schwul ?

wie kann man ein solch leckeres weibchen nicht wollen ???

Irgendein Problem hat er.

Hau da wieder ab !

Das hat niemand verdient und so eine schöne Frau wie du schon lange nicht.

Mensch !!!!

Was für eine Materialverschwendung !

Abhauen?
...wohin denn??? ichhabe hier nichts und niemanden. habe manchmal daran gedacht wieder nach hause zu gehen. da ist meine familie. freunde. aber kein job. ich wünsche mir so sehr klarheit in meinem leben zurück.

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 10:17

Re
Salut,

ich kann durchaus nachempfinden was Du meinst.
Es geht Dir um Sinnlichkeit und Leidenschaft.
Aber da ist jeder Mensch anders. Vielleicht ist Dein Freund einfach zu schüchtern oder aber er kann es einfach nicht, weil es nicht seine Art ist.
War er denn zu Beginn anders?
Schau, in Heidelberg kannst Du z.B. mal beim Hochschulsport anfragen, ob Du teilnehmen darfst.
Geh doch mal in den Mohren, oder tanzen. Würde Dein Freund mitkommen?
Wenn Du natürlich einen ausgeprägten Kinderwunsch verspürst, und er keine möchte, dann kann es schon sein, dass sein sexuelles Verlangen deswegen auf Eis liegt.
Aus Angst davor, dass Du schwanger werden könntest.

Überleg Dir doch erst mal, ob es so weitergehen kann und ob Du wirklich zu diesem Menschen passt. Wenn das nicht der Fall ist, dann solltest Du dich trennen.
Den Kinderwunsch würde ich jetzt fürs Erste mal ausklammern.
Erst einmal solltest Du schauen, ob das mit Deinem Freund noch Sinn macht.
Macht es keinen Sinn, brauchst Du auch nicht über ein gemeinsames Kind nachdenken.
Im Übrigen denke ich, dass er auch in fünf Jahren noch keine Kinder möchte.
Es gibt Männer, die wollen und können diese Verantwortung einfach nicht übernehmen.
Das sollte Frau akzeptieren. Mein Ex-Freund war so und ist denke ich immer noch so.
Das ändert sich in den seltensten Fällen.
Mein jetziger Freund ist 25 und weiss schon seit Jahren,dass er auf jeden Fall ne Familie möchte.
Er wäre wirklich traurig, wenn dies nicht so klappen würde.
So unterschiedlich sind die Menschen.
Und aus nem Backfisch wird halt kein toller Hecht.
Zieh mal ein Resumee. Und dann entscheide Dich und schau nach vorne.
Du bist jung und hübsch und hast viel zu bieten.
Warte nicht, bis die Zeit an Dir so vorübergeht und dann bist Du Mitte Dreissig und stehst vor einem Problem.

Alles Gute
Ganesha

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 10:21

@vio
was hast du dann vor wenn du nicht glücklich bist ?
denn ich denke auch das sich nichts mehr ändern wird

grus Kai

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 10:33
In Antwort auf

@vio
was hast du dann vor wenn du nicht glücklich bist ?
denn ich denke auch das sich nichts mehr ändern wird

grus Kai

Was ich vor habe?
die kraft zu finden mein leben wieder in geordnete bahnen zu bringen. vielleicht wieder nach hause? 440km entfernt. aber da habe ich angst vor der zukunft. ich hätte erstmal keinen job. aber ich wäre zu hause. und kellnern kann man für den anfang immer irgendwo oder? ich weiß es nicht...ich will glücklich sein.

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 11:29

Zwecklos
er würde gleich schluss machen. und wenn ich sage ich wollte ihn nur testen, das würde er nicht mehr glauben und ich wäre wieder mal der puhmann. ichmach zuviel stress usw

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 13:21

Er
lehnt alles das ab, was eine Partnerschaft schön und sinnlich macht.

Ich glaube da helfen auch keine endlosen Gespräche.

Entweder man hat das Gefühl der Liebe in sich und begehrt den anderen oder es ist nicht wirklich vorhanden.

Gerade das sich zwischendurch berühren und anfassen gibt einem Nähe.Das kann man dem Partner ja nicht anerziehen.

Schade!

Liebe Grüße

Margret


Gefällt mir

10. Januar 2008 um 13:24

Das ist
vollkommen richtig was Du schreibst.

Wann steigst Du vom Pferd ab?

Liebe Grüße

Margret

Gefällt mir

10. Januar 2008 um 14:16
In Antwort auf

Abhauen?
...wohin denn??? ichhabe hier nichts und niemanden. habe manchmal daran gedacht wieder nach hause zu gehen. da ist meine familie. freunde. aber kein job. ich wünsche mir so sehr klarheit in meinem leben zurück.

Dann
plane deinen absprung !

lächle sei nett und such dir nen job. und eine wohnung oder besser noch ein zimmer in einer wg, da bist du gleich unter leuten. zumeist auch junge.

oder gleich ein zimmer suchen. irgendein einkommen müsstest du ja haben und nicht vollständig von ihm abhängig zu sein.

Das geht gib dir zeit und versuch nicht kaputte vasen zu kitten, die nässen immer !

Gefällt mir

15. Januar 2008 um 22:11
In Antwort auf

Was ich vor habe?
die kraft zu finden mein leben wieder in geordnete bahnen zu bringen. vielleicht wieder nach hause? 440km entfernt. aber da habe ich angst vor der zukunft. ich hätte erstmal keinen job. aber ich wäre zu hause. und kellnern kann man für den anfang immer irgendwo oder? ich weiß es nicht...ich will glücklich sein.

Ein Türchen
schließt sich, aber gleichzeitig öffnet sich ein anderes. Du solltest diese "Beziehung" echt überdenken, andere Mütter haben auch schöne Söhne. Klar tut das erst einmel sehr weh und es dauert auch eine Zeit, bis du darüber hinweg bist. Bei mir hat es fast 3 Jahre gedauert, aber ich fühle mich heute besser denn je.
LG

Gefällt mir