Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche Tipps von Sub Frauen

Brauche Tipps von Sub Frauen

21. August 2016 um 9:00

Hallo, ich bin die Lucy, 45, und habe seit kurzem eine Beziehung zu einem Dom. Ja ich weiss was ich tue!! Und ich will es auch - es ist eine Art Sexualität die ich immer wollte und jetzt kennenlernen darf. Er geht sehr langsam und behutsam mit mir vor, um mich in diese Welt einzuführen. Welcher Frau ist es gleich gegangen? Welche Frau kann mir ein paar Tipps geben ? Wie gebe ich mich, wie kleide ich mich usw?? Danke!!

21. August 2016 um 17:56

Dom
wird dir beibringen, wie du dich zu verhalten hast. Nicht nur einmal, auch mit Nachdruck. Will er nur Sex und läuft sein ganzes Handeln darauf hinaus, dann weisst du, dass das kein richtiger Dom ist.

Gefällt mir

28. August 2016 um 17:21

Sub
Könnt Ihr mir Frauen oder devote Frauen vermitteln?

Gefällt mir

29. August 2016 um 20:30
In Antwort auf lothar35

Sub
Könnt Ihr mir Frauen oder devote Frauen vermitteln?


Na du wirst doch schon groß genug sein um dich selbst in der SZ auf Brautschau zu begeben, oder?

Gefällt mir

29. August 2016 um 20:46

@susi6girl
"Will er nur Sex und läuft sein ganzes Handeln darauf hinaus, dann weisst du, dass das kein richtiger Dom ist."

Ich würde es anders ausdrücken: "Will er nur Sex und läuft sein ganzes Handeln darauf hinaus, dann weisst du, dass er nach der ICD-10 Klassifiizierung der WHO nicht unter einer behandlungsnötige psychischen Störungen leidet, sondern nur die selbe sexuelle Vorliebe wie Du hat".

Sobald das sadomasochistische Verhalten in den Alltag übergeht, gilt es nach psychologischen und ärztlichen Gesichtspunkten als behandlungsbedürftig.

1 LikesGefällt mir

29. August 2016 um 23:58

@welcome...
da muss ich leider widersprechen. Eine behandlungsbedürftige Paraphile liegt immer dann vor, wenn ein Handeln innerhalb der gesellschaftlichen Normen beeinträchtigt oder unmöglich wird.

So beispielsweise bei SM-Spielweisen, die alle Aspekte eine Partnerschaft umfassen und damit eine starke Einschränkung des Handelns, zB. der Kindererziehung oder der freien Berufswahl und -ausübung nach sich ziehen.

Andere Beispiele sind Keuschhaltungen mittels KGs etc die exzessiv betrieben werden und zahlreiche Aktivitäten (zB in Sportvereinen) nicht möglich.

Oder andere Fetische, die ein Leben innerhalb der gesellschaftlichen Norm erschweren.

In fast allen og Fällen ist der Fetischismus so stark ausgeprägt, dass selbstverständlich davon ausgegangen wird, dass Lust nur noch über den Fetisch empfunden werden kann. Aber das als alleiniges Credo würde die Zahl der behandlungsbedürftigen Fälle unrealistisch hoch werden lassen.

Gefällt mir

30. August 2016 um 9:07

@welcome
Ich denke wir sind uns einig. Mein Argument galt auch eher dem stark vereinfachenden Post, dass ein Dom nur ein Dom ist, wenn er seine Neigung auch ausserhalb des Schlafzimmers auslebt. Diese Ansicht lässt auf Paraphilie bei der Post-Autorin schließen. Hier wird das sexuelle Bedürfnis auf das alltägliche Leben ausgedehnt und wird zum dominierenden Faktor, ergo Paraphilie.

Ich rate bei so ausgeprägten Vorlieben immer zur Therapie, denn in extremer Form ausgelebt werden kann sie nur in den seltensten Fällen. Häufig bleibt der Wunsch jahrelang oder für immer unerfüllt und alle Beteiligten leiden massiv darunter.

Gefällt mir

18. September 2016 um 1:52

Tipps von einem "Dom"...
Grundlose Schläge? So ein Schwachsinn...

Gefällt mir

11. Oktober um 10:15

Guten Morgen, ich bin seit 2 Tagen hier. Und eure Diskussion ist zwei Jahre alt. Sicherlich liest keiner mehr meine Worte.
Wenn ich eure Beiträge so lese, sind manche Dinge für mich total neu. Bisher dachte ich immer, das Thema DOM und SUB läuft auf einem bestimmten Level oder einem ...wie soll ich das beschreiben?... eine besonders hohe Intensität?

Jetzt klingt es für mich so, dass es beim Thema "SUB sein" eine ganz große Bandbreite gibt, was eine SUB zu einer SUB macht.
Jetzt klingt es für mich so, dass es viele verschiedene Nuancen gibt, eine SUB zu sein?

Ich dachte immer, das gäbe es nur in einer Art Szene.
Vielleicht bin ich manchmal auch SUB?
ohman, das würde die Sicht auf manche Dinge verändern.
 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Pille
Von: user24730
neu
10. Oktober um 15:26
Pille dannach
Von: katrinbn
neu
9. Oktober um 18:24

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen