Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche Tipps für dass erste Mal Anal

Brauche Tipps für dass erste Mal Anal

3. März 2009 um 14:09

Wieß nicht ob dass ihr her gehört aber ich bräuchte Tipps für das erste mal Anal.
Möchte es mit meinem Freund am Wochenende mal ausprobieren da wir da in ein Wellneswochenednde gehen.

Wann war euer erstes Mal Anal?
Habt ihr Tipss?
Was ist die beste Stellung für Anal?
Wie ist das Gefühl?
Wascht ihr euch immer gründlich davor oder benutz eine Spülung?


Wäre sehr nett wenn ihr mir weiter helfen könnt

3. März 2009 um 14:53

...beim 1. mal tat s noch weh...
Naja ganz soo schlimm, wie in dem Lied ist es (für mich) nicht gewesen...

Mein erstes Mal anal war irgendwie komisch! Einerseits war ich total geil auf diesen Typen (was ich, nebenbei erwähnt, immer noch bin... ) und wollte unbedingt, dass er das mit mir ausprobiert! Andrerseits hatte ich totale Panik dass da.... naja.. eben was an seinem Finger bzw. unterm Nagel bleibt...

Ich würd dir raten, gaaaaanz viel Gleitgel zu verwenden, und ich mach zuvor (ca. ne Stunde) immer einen Einlauf!!! Ohne "Reinigung von innen" mag ich keinen Analverkehr machen!!!!

Mittlerweile finde ich Anal ganz ok, manchmal ist es sogar so, dass ich voll abgehe dabei... WEnn er mich vorher mit den Fingern oder dem Mund stimmuliert hat und dann mit einem Finger in den After eindringt, und mit zwei in die ... .. HUHUHU... das ist ein brutales Gefühl.... so ausgefüllt!!!!

Aber "richtigen" Analsex haben wir auch noch nie gemacht! Ich weiß aber auch nicht, ob ich das möchte... Eher nicht so..


Und was total komisch ist, er liebt es, mich anal zu befriedigen, wenn ich das bei ihm probiere, wehrt er eher ab...

Ich hoffe ich konnte dir ein bißl weiterhelfen! Aufalle Fälle wünsch ich euch ein wunderschönes WellnessWE!

L.G. Mortischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2009 um 15:41
In Antwort auf mortischa29

...beim 1. mal tat s noch weh...
Naja ganz soo schlimm, wie in dem Lied ist es (für mich) nicht gewesen...

Mein erstes Mal anal war irgendwie komisch! Einerseits war ich total geil auf diesen Typen (was ich, nebenbei erwähnt, immer noch bin... ) und wollte unbedingt, dass er das mit mir ausprobiert! Andrerseits hatte ich totale Panik dass da.... naja.. eben was an seinem Finger bzw. unterm Nagel bleibt...

Ich würd dir raten, gaaaaanz viel Gleitgel zu verwenden, und ich mach zuvor (ca. ne Stunde) immer einen Einlauf!!! Ohne "Reinigung von innen" mag ich keinen Analverkehr machen!!!!

Mittlerweile finde ich Anal ganz ok, manchmal ist es sogar so, dass ich voll abgehe dabei... WEnn er mich vorher mit den Fingern oder dem Mund stimmuliert hat und dann mit einem Finger in den After eindringt, und mit zwei in die ... .. HUHUHU... das ist ein brutales Gefühl.... so ausgefüllt!!!!

Aber "richtigen" Analsex haben wir auch noch nie gemacht! Ich weiß aber auch nicht, ob ich das möchte... Eher nicht so..


Und was total komisch ist, er liebt es, mich anal zu befriedigen, wenn ich das bei ihm probiere, wehrt er eher ab...

Ich hoffe ich konnte dir ein bißl weiterhelfen! Aufalle Fälle wünsch ich euch ein wunderschönes WellnessWE!

L.G. Mortischa

Danke
Wo bekommst du den einlauf her?
Also richtigen Analverkehr hattest du noch nicht nur mit dem Finger?

Ja dass kenn ich dass die sich dnan immer dabie wehren

Trozdem danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2009 um 15:54
In Antwort auf sal_12700178

Danke
Wo bekommst du den einlauf her?
Also richtigen Analverkehr hattest du noch nicht nur mit dem Finger?

Ja dass kenn ich dass die sich dnan immer dabie wehren

Trozdem danke schön

Einlauf
... bekommst du in der Apotheke. Kostet gar nich soo viel (ich hab für das Plastik teil nicht ganz 10 bezahlt.)
nee, so richtigen Analverkehr hatte ich noch nie, mir reicht es aber auch schon mit dem Finger. Mein Partner hat nen recht dicken Penis, ich glaub, das wäre eher nich so mein Fall...

Liebe Grüße

Mortischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook