Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche rat zu pille danach

Brauche rat zu pille danach

31. Mai 2007 um 15:30

hallo,

vorgestern ist beim geschlechtsverker das kondom geplazt. ist sonst noch nie passiert, doch dieses mal, ist der vorderste teil wo sonst das sperma ist, weg, ich kann es mir nicht erklären, es sah aus wie weggeschnitten (was es sicherlich nicht ist)
mein freund und ich hatten beide grosse angst, ich bin danach sofort die pille danach holen gegangen.

etwa 12 stunden oder mehr später, als ich aufs wc ging, kam genau das vorderteil wo das sperma ja drinn ist des kondomes wieder raus.
nun habe ich angst, dass ich schwanger sein könnte.
die pille danach wirkt ja nicht zu 100%
zudem hatte ich ca vor 2 wochen meine tage, was heisst dass ich zu dieser zeit als es passiert ist, die fruchtbaren tage waren. stimmt das? und ist es somit eine grössere warscheinlich keit schwanger zu sein?trotz pille danach?

BITTE SCHREIBT MIR ZURÜCK. DANKE

Mehr lesen

31. Mai 2007 um 15:33

Du
dürftest eigentlich nicht schwanger sein da die Pile danach ziemlich stark und sicher ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 15:37

Hi
du hast sie ja sehr schnell eingenommen. wird schon nix passiert sein.

aber ich habe gelesen, dass die pille danach zwar den eisprung dann auch verhindert, aber wenn er schon stattgefunden hat geht das ja nicht mehr. aber sie wirkt ja noch gegen die spermien.

ich habe sie auch mal genommen und es ist nix passiert. um so früher man sie nimmt umso besser und umso höher die chance das nix war.

ich denke echt nicht, dass was passiert ist. mach halt zur sicherheit mal nen test kurz bevor du deine tage bekommen solltest.

würde mir aber jetzt gedanken machen zur weiteren verhütung. kann ja wieder reisen, auch so, dass man es gar nicht merkt. kleines lock oder so.

aber lieber was hormonfreies. könnte ich die zeit zurückdrehen hätte ich lieber NIE mit der pille angefangen.

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 15:46
In Antwort auf sweetbaby2108

Du
dürftest eigentlich nicht schwanger sein da die Pile danach ziemlich stark und sicher ist.

...
normalerweise nehme ich die pille (feminac 35) habe eigentlcih keineprobleme ausser dass ich häfig schilddrüsen schmerzen hatte. (drum hab ich auch einen halben monat pause gemacht)
wieso räts du denn von der pille ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 21:24

Kenn ich...
ich selbst hatte so ein problem vor zwei monaten mit meinem freund. ich hab die pille danach 48h später eingenommen, da eine freundin von meinem freund sie für mich geholt hatte, weil ich privat versichert und noch ziemlich jung bin und kein bock auf stress mit meinen eltern hatte. ich muss sagen, dass dies auch zur zeit meines eisprungs passiert ist und ich hab mich auch große sorgen gemacht. allerdings hat die pille danach geholfen und ich wurde nicht schwander. ich würde demnächst zur sicherheit einen schwangerschaftstest machen.

alles gute,
kampfwuschel1991

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 21:50

Keine Angst!
Da ist nichts passiert! Die Pille danach ist sicher, da passiert normalerweise nicht so schnell was!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2007 um 23:23
In Antwort auf sweetbaby2108

Du
dürftest eigentlich nicht schwanger sein da die Pile danach ziemlich stark und sicher ist.

Die pille danach...
...wirkt lediglich dadurch, dass sie den eisprung nach hinten verschiebt. wenn er schon stattgefunden hat, ist die pille nahezu wirkungslos.
die pille danach wirkt NICHT gegen spermien - das ist leider unsinn!
die pille danach hat etwa die 50-60-fache hormondosis wie eine normale mikropille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 11:26
In Antwort auf 0oscarletto0

...
normalerweise nehme ich die pille (feminac 35) habe eigentlcih keineprobleme ausser dass ich häfig schilddrüsen schmerzen hatte. (drum hab ich auch einen halben monat pause gemacht)
wieso räts du denn von der pille ab?

Nochmals ne frage
31. mai hallo, habe schon mal geschrieben.. mittlerweile habe ich fast 20 tage zu früh meine mens bekommen, am Montag waren es eher schmierblutungen, ich habe meine mens meist stark und sie war total schwach, Dienstag und Mittwoch stark und heute wieder weg. (normal hab ich sie 5 tage)
meine frage nun, waren es schmierblutungen oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 14:49
In Antwort auf 0oscarletto0

Nochmals ne frage
31. mai hallo, habe schon mal geschrieben.. mittlerweile habe ich fast 20 tage zu früh meine mens bekommen, am Montag waren es eher schmierblutungen, ich habe meine mens meist stark und sie war total schwach, Dienstag und Mittwoch stark und heute wieder weg. (normal hab ich sie 5 tage)
meine frage nun, waren es schmierblutungen oder nicht?

Schon,
das kommt einfach davon weil die Pille danach schon einiges durcheinander bringen kann...ist aber normal!

Deine normale Blutung kommt sicher auch noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 20:57
In Antwort auf summer247

Schon,
das kommt einfach davon weil die Pille danach schon einiges durcheinander bringen kann...ist aber normal!

Deine normale Blutung kommt sicher auch noch!

Und
abe wann kann ich (zur sicherheit) einen schwangerschaftstest machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2007 um 11:17
In Antwort auf 0oscarletto0

Und
abe wann kann ich (zur sicherheit) einen schwangerschaftstest machen?

Kommt drauf an
Es gibt Frühtests (die gehen ab 10 Tage nach Eisprung oder so, je nach Hersteller). Die regulären Tests sind am zuverlässigsten, wenn deine Mens bereits überfällig ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club