Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche hilfe,pille vergessen,kondom verrutscht

Brauche hilfe,pille vergessen,kondom verrutscht

4. April 2011 um 22:11

hallo. ich habe in der dritten Woche vergessen eine Pille zu nehmen. Laut Packungsbeilage hat man ja die Möglichkeit die Pille durch zu nehmen oder eine sofortige Pause zu machen. Ich habe meinen Frauenarzt gefragt, der hat aber gesagt das ich das nicht machen soll weil das nur ein großes "kuttelmuttel" gibt. Ich soll einfach weiter machen wie gedacht und zusätzlich Verhüten. Das habe ich auch gemacht. Jetzt hab ich aber Angst das trotzdem was passiert sein könnte, durch verrutschen oder was auch immer... mein Kopf spinnt sich die tollsten Sachen zusammen. Ich bin ziemlich verunsichert.
was soll ich jetzt tun? warten ob ich meine tage bekomme oder meine pille durchnehmen? oder hilft das schon gar nicht mehr...

5. April 2011 um 12:09

Frauenarzt hat ahnung
ich hatte das auch schonmal^^meine frauenärztin hat das gleiche gesagt. hattest du in der woche davor geschlechtsverkehr und hast immer ordnungsgemäß verhütet? kurz vor der pause entsteht kein neuer eisprung. daher bist du auch unfruchtbar. ich hab das gemacht was die FA gesagt hat und alles war gut die au der Pillenpackung sagen immer das was am aalller allller sichersten ist weil diese nicht dafür haften wollen. aber es kommt ja auch auf die situation an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 12:48
In Antwort auf demi_12852439

Frauenarzt hat ahnung
ich hatte das auch schonmal^^meine frauenärztin hat das gleiche gesagt. hattest du in der woche davor geschlechtsverkehr und hast immer ordnungsgemäß verhütet? kurz vor der pause entsteht kein neuer eisprung. daher bist du auch unfruchtbar. ich hab das gemacht was die FA gesagt hat und alles war gut die au der Pillenpackung sagen immer das was am aalller allller sichersten ist weil diese nicht dafür haften wollen. aber es kommt ja auch auf die situation an.

Unter
der Mikropille hat man keinen Eisprung.
Weder vor noch in noch nach der Pause. Außer man macht Einnahmefehler und korrigiert die nicht. Dann kann der Eisprung aber auch vor und in und nach der Pause stattfinden.

Vielleicht mal mit der Wirkungsweise der Pille auseinandersetzen, bevor man solchen Quatsch schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 12:55

War das
jetzt an mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 13:49

Das
nächste Mal würde ich an deiner Stelle dann auch auf meinen Beitrag und nicht auf andalglariens antworten.

ICH habe von der Mikropille gesprochen und das namenlose ich nimmt auch so eine, weil sie in die Pause geht. Nix mit Minipille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 14:40
In Antwort auf demi_12852439

Frauenarzt hat ahnung
ich hatte das auch schonmal^^meine frauenärztin hat das gleiche gesagt. hattest du in der woche davor geschlechtsverkehr und hast immer ordnungsgemäß verhütet? kurz vor der pause entsteht kein neuer eisprung. daher bist du auch unfruchtbar. ich hab das gemacht was die FA gesagt hat und alles war gut die au der Pillenpackung sagen immer das was am aalller allller sichersten ist weil diese nicht dafür haften wollen. aber es kommt ja auch auf die situation an.

Meinst du
mit "ordnungsgemäß verhütet" nur mit Pille verhütet oder mit Pille und Kondom zusätzlich? Weil eigentlich verhütet man ja mit der Pille.

Ich hatte das Ende des letzten Blisters auch, vorletzte Pille genommen und 40 min später einmaligen, wässrigen Durchfall. Da war ich mir auch nicht sicher , was nun richtig war und hab mit ner Apothekerin und meiner Ärztin gesprochen. Und beide haben unabhängig voneinander empfohlen, die Packung normal zu Ende zu nehmen. Mit der Begründung, dass es in der 3. Woche bei einer vergessenen Pille nicht zum spontanen Eisprung kommen würde, da der Hormonlevel da recht hoch wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 14:57

Hm...
Trotzdem ja irgendwie komisch, dass die Meinungen da so deutlich auseinander gehen...

Ich musste eh zusätzlich verhüten während der Pause und 7 Tage zusätzlich, weil ich Penicillin genommen hab. Aber selbst wenn ich keine Medis genommen hätte, hätte ich trotzdem aus Sicherheitsgründen zusätzlich Kondome verwendet. Ich bin in der Hinsicht so ne Schissbuchse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 17:39

Und jetzt??
Jetzt bin ich verwirrter als vorher
war jetzt schon mehr bei der Varriante mit dem Durchnehmen...

Aber danke für die vielen vorschläge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 17:55
In Antwort auf chanah_12370166

Und jetzt??
Jetzt bin ich verwirrter als vorher
war jetzt schon mehr bei der Varriante mit dem Durchnehmen...

Aber danke für die vielen vorschläge

Wenn du
zusätzlich verhütet hast, ist doch nichts passiert.

Und nächstes Mal hältst du dich daran, was der Beipackzettel vorschreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 19:45
In Antwort auf chanah_12370166

Und jetzt??
Jetzt bin ich verwirrter als vorher
war jetzt schon mehr bei der Varriante mit dem Durchnehmen...

Aber danke für die vielen vorschläge

Musst
du nicht sein. nimm sie durch, damit machst du nie etwas verkehrt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2011 um 7:00
In Antwort auf chanah_12370166

Und jetzt??
Jetzt bin ich verwirrter als vorher
war jetzt schon mehr bei der Varriante mit dem Durchnehmen...

Aber danke für die vielen vorschläge

Durchnehmen
ja das is voll komisch..mir wurde das auch gesagt,dass ich ganz normal weiter nehmen soll. aber wenn du dir unsicher bist nimm sie wie auf der packungsbeilage einfach durch da bist du auf der sicheren seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sex mit Älteren Frauen
Von: micha778
neu
5. April 2011 um 18:50
Pille und Cholesterin
Von: goldengirl164
neu
5. April 2011 um 18:28
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen