Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche Hilfe...

Brauche Hilfe...

12. Mai 2007 um 0:31

Hallo ihr Lieben,

erst mal vorne weg...wer mir hier bei nicht helfen kann, bitte unterlasst es mich doof anzumachen

Hier zu wirklich nur "meinenm" Problem.

Ich bin mit meinem Mann seit knapp 2 Jahren zusammen und wir haben einen kleinen Sohn...er ist 7 Monate alt.

Bevor ich meinen Mann kennenlernte hatte ich nicht viel Glueck mit Maennern was aber zum Teil an mir selber liegt...haette ja handeln koennen. Einen meiner Exfreunde habe ich nachts beim Flimchen schaun erwischt...und die Maedels da hatten noch nicht mal einen Busen. HAb mich natuerlich gleich von ihm getrennt...Seit dem habe ich ein riesen Problem mit den ganzen Internetpornos und jedes mal wenn ich eine neue Beziehung anfing stellte ich zuvor klar das ich ein Problem damit habe. Ich sagte immer das ICH damit nicht fertig werde, ich aber kein Problem damit habe wenn man sich laenger mal nicht sieht! Naja, bisher sagten mir alle das dies kein Problem sei. Bis ich meinen Mann kennenlernte. Er sagte mir am Anfang der Beziehung das er sowas nicht brauche und er mich nie verletzen wuerde, er sagte er sei anders als andere Maenner.
Nun gut...ich lies mich darauf ein und es lief super! Dann nach 4 Monaten wachte ich eines Nachts auf und finde mich allein im Bett wieder. Ich geh also auf die suche nach ihm...denn sowas kam eben noch nicht vor. Er kam mir dann aus dem PC Raum entgegen, ich umarmte ihn und hoerte sein Herz klopfen wie wild. Da wurde es mir klar...ich fragte ihn dann was er denn so spaet in der Nacht tuen wuerde und er sagte: "Garnichts...ich warte nur auf ein paar Emails".
Im Bett dann meinte er ploetzlich das er vergessen haette seine Zigarette aus zu machen....mmhhh. Rauchen ist im PC Raum nicht erlaubt. Ich dachte mir nur...wow, was ein Luegner.
Er kam dann zurueck und er schwor auf MEIN Leben das er keine Filme geschaut haette. Das beruhigte mich natuerlich aber da ich so oft enttaeuscht wurde dachte ich mir Kontrolle ist besser. Ich weiss es ist nicht richtig...aber scheiss drauf.
Ich weiss natuerlich wie man den Scheiss findet...trotz Cookie loeschen und History loeschen. Es war vollgepackt mit Pornos.
Er stritt es immer noch ab bis er es dann nach 3 Tagen zugegeben hat. Na toll...ich hab mir also einen Luegner geangelt. Haette er mir von Anfang an gesagt er schaut Pornos, dann haette ich geschaut ob ich mit klar komme oder nicht. Aber so?
Naja...ich bin dann aber die Art Frau die versucht zu verstehen warum Mann das tut. Nun er meinte es sei deswegen weil ich nie nackend vor im rumlaufe. Mhhh, gesagt getan!!! Hab eben nur nicht dran gedacht und er hat auch nie die Fresse aufgemacht und was gesagt. Ich tat was er wollt und dachte damit ist es nun gegessen. Trotzallem musste ich immer wieder die History checken...das bin eben ich. Hin und wieder fand ich was aber ich lies ihn...bis ich ihn eines Nachts dabei "erwischte". Er meinte es haette sich von alleine geoeffnet. Ja natuerlich, deswegen rubbelst du dir auch einen.
Man muss dazu sagen das mein Mann nicht all zu sehr an Sex interesse zeigt. Es ist schwer zu beschreiben...ich koennte immer und zeige das auch, er wir haben eben nur Sex wenn er moechte. Sex ist dann auch meist super. Teilweise versuchte ich dann so zu tun als wolle ich keinen Sex...ihr wisst ja, Maenner sind Jaeger. Dachte das macht ihn heiss...naja hatten dann fuer ne Woche keinen Sex....das hilft also nicht. Er rubbelt sich wohl lieber einen...
Ich weiss es hat wenig damit zu tun wie ich aussehe...aber schaut in mein Profil...Ich bin eigentlich relativ cool mit mir selbst aber mein Mann gibt mir das Gefuehl als sei ich eben nicht so der Hammer...obwohl er oft genug sagt das ich toll ausehe.
Naja, ich hab ihn nun immer oefter erwischt und er sagte mir das er es frueher jeden Tag getan haette weil er nicht will das er an "frischen" Sex denkt. Wow dachte ich....was ein Arsch!!!
Vor 3 Tagen erwischte ich ihn dann wieder und er meinte er war gelangweilt. Ich fragte ihn dann ob er an frischen Sex denke und deswegen Pornos schaut und er meinte das sei Bullshit. Mhh....nicht mal 3 Wochen ist es her das er mir genau diesen Grund nannte. Er meint immer wieder das es schwer sei es nicht zu tun weil er es eben jeden Tag tat...dabei sagte er mir er brauche es nicht. LUEGNER! Es macht mich verrueckt zu wissen das er sich fremde Frauen anschaut. Dabei bin ich hier und hab solche Lust! Ich kann nachts nicht schlafen wenn er nicht mit mir ins Bett geht, weil ich gleich wieder vor Augen habe wie er sich das anschaut! Er zerstoert das perfeke Bild das ich in meinen Kpf hatte, das Bild das in meinen Kopf wuchs die ersten 4 Monate die wir zusammen waren, es war einfach perfekt! Und dann eben fing das ganze an... es macht mich krank und er ist nicht mal bereit einen Kompromiss einzugehen. Zusammen gucken will er auch nicht. Wir wohnen in den Staaten, sprich Hilfe kann ich mir nicht leisten...Ich habe soviel aufgegeben...und er kann nicht mal damit aufhoeren.

Ich hoffe es ist nicht all zu viel was ich hier geschrieben habe...und ich hoffe ein paar von euch koennen mir helfen. Ich weiss echt nicht weiter...ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Ich sagte ihn schon das ich ihn verlasse wenn ich es wieder sehe...aber wir wohnen eben hier in Amerika...ich wuesste nicht wo ich hingehen sollte...und wir haben auch einen Sohn udn ich Liebe ihn doch...

Bitte helft mir...danke

12. Mai 2007 um 0:40

Hi,
sehe ich das richtig, er schaut praktisch jeden Tag Pornos an?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 0:46
In Antwort auf novia_12565284

Hi,
sehe ich das richtig, er schaut praktisch jeden Tag Pornos an?
Lg

Bist du noch da?
ich schreib dir morgen nochmal was, muss jetzt ins bett. Würde dir aber empfehlen, deine frage nochmal am frühen abend zu stellen, mehr leute hier. Und vielleicht auch im Psychologie-Forum.
Bi morgen, alles Gute für dich LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 3:24

Also
dann versuche ich mal zu antworten. Erstmal vorne hinweg. Ich kann leider dein Profil nicht finden aber egal. Wo wohnst du in den Staaten?? ich hab auch mal in den Staaten gelebt und war mit nem Ami verheiratet. Also, ich glaube, dass Problem haben viele Amis. Da sind deutsche Maenner richtige Engel gegen . Ich glaube Amis sind sexbesessen. Wer ist der beste, wer hat den riesigsten, wer kann so lange, dass es Pornoreif ist... etc. Ich denke das hat viel mit dem Wegfall von Moralvorstellung undzu tun... so nach dem Motto: ist der Ruf erst ruiniert, dann f... es sich ganz ungeniert. Ich denke, er schaut sich diese Bildchen an, um mal schnell "tension" abzulassen (so haben es mir zumindest einige Amis erklaert). Er braucht sich dann nicht um Vorspiel kümmern und muss sich auch keine Sorgen machen, ob du kommst oder nicht. Es geht einfach ums "kommen". Nun, dass er nicht zu dir ins Bett will.... hast du dich nach der Schwangerschaft veraendert, im Gegensatz zu vorher. Hast du an Gewicht zugenommen. Vielleicht findet er dihc optisch nicht mehr so toll. Oder seid ihr beide einfach super gestresst wegen Kind?? Oder hat er sich vielleicht gewandelt??? Ist er dicker geworden? Ist das Kind zuviel für ihn??? oder tritt bei ihm sogar der GEdanke ein "Heilige und ... ? Sieht er dich als Mutter und bist sozusagen für ihn eine Heilige, die keine schmutzigen Sachen mehr macht??? Und diese Pornotussis sind seine Huren???? Ich gebe hier nur an was ich in meiner Ehe erfahren haben, kann also bei deinem Mann absolut anders sein.
Bei mir fing es leider mit Pornos an, über andere Tussis befummeln und Zungenküsse wenn ich nicht dabei war (habs teilweise von ihm, von den Tussis oder von anderen erfahren) bis hin zum fremdgehen. Leider! Ich habe mich scheiden lassen und bin heilfroh darüber und so schnell werd ich nicht wieder heiraten (obwohl ich "gerade" mal 29 bin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 3:36

Hallo
Danke erst mal fuer die Antworten...
Ich sag ja garnichts gegens rubbeln Die Sache ist eben de das ich Sex moechte! Er es mir aber nicht so oft gibt wie ich es brauche. Er schaut es auch nicht jeden Tag. Ich weiss nicht wie oft, aber es kommt vor das ich ihn alle 2 Wochen erwische. Und eben weil ich ihn erwische und er mir immer wieder sagt es komme nicht vor, aber im gleichen Atemzug sagt das er mein Problem nicht verstehen kann, bilde ich mir ein er wuerde es jeden Tag tun...sobald ich mal aufs Klo gehe oder so. DAS ist das riesen Problem. Ich bekomme es nicht aus meinem Kopf raus und kann kaum noch schlafen. Er weiss doch wie sehr es mir weh tut...warum tut ers dann? Hat er keinen Respekt?

Unsere Beziehung laeuft, abgesehen davon, super! Wir reden viel und sagen immer wenn uns was stoert. Spreche ich aber dieses Thema an oder sage ihm das ich schon wieder gesehn habe das er sich son Kaese angeschaut hat, dann blockt er, oder aber wird richtig agressiv. Ansonsten teilen wir auch Hobbies. Wir spielen Poker zusammen oder gehen gern essen...wir lachen viel und scherzen oft.

Ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Ich wuenschte ich waere so wie manch andere Damen, die eben einfach nix dagegen haben. Aber die Tatsache das er damals meinte: "ich bin anders als andere Maenner, ich brauche das nicht und ich kann ohne dich nicht einschlafen", tut einfach ungemein weh, denn es war eine Luege. Haette ich damals gewusst das er es braucht, oder eben gern tut, hatte ich eine Wahl gehabt. Jetzt aber eben nicht mehr, denn wir haben einen Sohn und ich liebe eben die andere Seite an ihn. Oder eben das Bild, von ihn, das ER SELBST in meinen Kopf gesetzt hat. Und dann das er meint er brauche es damit er nicht an frischen Sex denkt...autsch!

Wie gesagt er ist ein wunderbarer Mensch... und gerade steht er in der Kueche und singt doofe Lieder, koennt mich schon wieder kaputt lachen aber gleichzeitig heulen...denn die Nacht wird hart da ich nicht einschlafen kann und immer drauf warte das er gleich aufsteht.

Wuerde ich nicht so viel Sex wollen oder gar abblocken, dann koennte ich das alles besser verstehen!! Und wenn er auf Dienstreise ist kann er auch tun was er will...

So hoffe ihr habt ein besseres Bild.

Komisch das das mim Profilbild nicht geht. Hab gerade geguckt, ich sehs.

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 12:35
In Antwort auf akemi_12732610

Hallo
Danke erst mal fuer die Antworten...
Ich sag ja garnichts gegens rubbeln Die Sache ist eben de das ich Sex moechte! Er es mir aber nicht so oft gibt wie ich es brauche. Er schaut es auch nicht jeden Tag. Ich weiss nicht wie oft, aber es kommt vor das ich ihn alle 2 Wochen erwische. Und eben weil ich ihn erwische und er mir immer wieder sagt es komme nicht vor, aber im gleichen Atemzug sagt das er mein Problem nicht verstehen kann, bilde ich mir ein er wuerde es jeden Tag tun...sobald ich mal aufs Klo gehe oder so. DAS ist das riesen Problem. Ich bekomme es nicht aus meinem Kopf raus und kann kaum noch schlafen. Er weiss doch wie sehr es mir weh tut...warum tut ers dann? Hat er keinen Respekt?

Unsere Beziehung laeuft, abgesehen davon, super! Wir reden viel und sagen immer wenn uns was stoert. Spreche ich aber dieses Thema an oder sage ihm das ich schon wieder gesehn habe das er sich son Kaese angeschaut hat, dann blockt er, oder aber wird richtig agressiv. Ansonsten teilen wir auch Hobbies. Wir spielen Poker zusammen oder gehen gern essen...wir lachen viel und scherzen oft.

Ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Ich wuenschte ich waere so wie manch andere Damen, die eben einfach nix dagegen haben. Aber die Tatsache das er damals meinte: "ich bin anders als andere Maenner, ich brauche das nicht und ich kann ohne dich nicht einschlafen", tut einfach ungemein weh, denn es war eine Luege. Haette ich damals gewusst das er es braucht, oder eben gern tut, hatte ich eine Wahl gehabt. Jetzt aber eben nicht mehr, denn wir haben einen Sohn und ich liebe eben die andere Seite an ihn. Oder eben das Bild, von ihn, das ER SELBST in meinen Kopf gesetzt hat. Und dann das er meint er brauche es damit er nicht an frischen Sex denkt...autsch!

Wie gesagt er ist ein wunderbarer Mensch... und gerade steht er in der Kueche und singt doofe Lieder, koennt mich schon wieder kaputt lachen aber gleichzeitig heulen...denn die Nacht wird hart da ich nicht einschlafen kann und immer drauf warte das er gleich aufsteht.

Wuerde ich nicht so viel Sex wollen oder gar abblocken, dann koennte ich das alles besser verstehen!! Und wenn er auf Dienstreise ist kann er auch tun was er will...

So hoffe ihr habt ein besseres Bild.

Komisch das das mim Profilbild nicht geht. Hab gerade geguckt, ich sehs.

LG Bina

...
verzeit das Hochschieben...aber ihr wisst ja, Zeitverschiebung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 14:03
In Antwort auf luna71111

Also
dann versuche ich mal zu antworten. Erstmal vorne hinweg. Ich kann leider dein Profil nicht finden aber egal. Wo wohnst du in den Staaten?? ich hab auch mal in den Staaten gelebt und war mit nem Ami verheiratet. Also, ich glaube, dass Problem haben viele Amis. Da sind deutsche Maenner richtige Engel gegen . Ich glaube Amis sind sexbesessen. Wer ist der beste, wer hat den riesigsten, wer kann so lange, dass es Pornoreif ist... etc. Ich denke das hat viel mit dem Wegfall von Moralvorstellung undzu tun... so nach dem Motto: ist der Ruf erst ruiniert, dann f... es sich ganz ungeniert. Ich denke, er schaut sich diese Bildchen an, um mal schnell "tension" abzulassen (so haben es mir zumindest einige Amis erklaert). Er braucht sich dann nicht um Vorspiel kümmern und muss sich auch keine Sorgen machen, ob du kommst oder nicht. Es geht einfach ums "kommen". Nun, dass er nicht zu dir ins Bett will.... hast du dich nach der Schwangerschaft veraendert, im Gegensatz zu vorher. Hast du an Gewicht zugenommen. Vielleicht findet er dihc optisch nicht mehr so toll. Oder seid ihr beide einfach super gestresst wegen Kind?? Oder hat er sich vielleicht gewandelt??? Ist er dicker geworden? Ist das Kind zuviel für ihn??? oder tritt bei ihm sogar der GEdanke ein "Heilige und ... ? Sieht er dich als Mutter und bist sozusagen für ihn eine Heilige, die keine schmutzigen Sachen mehr macht??? Und diese Pornotussis sind seine Huren???? Ich gebe hier nur an was ich in meiner Ehe erfahren haben, kann also bei deinem Mann absolut anders sein.
Bei mir fing es leider mit Pornos an, über andere Tussis befummeln und Zungenküsse wenn ich nicht dabei war (habs teilweise von ihm, von den Tussis oder von anderen erfahren) bis hin zum fremdgehen. Leider! Ich habe mich scheiden lassen und bin heilfroh darüber und so schnell werd ich nicht wieder heiraten (obwohl ich "gerade" mal 29 bin)

Hallo Luna
DAnke fuer deine Antwort. Aber erst mal vorweg, nicht alle Amis sind so und ich bin sicher unter den deutschen Maennern gibt es genauso Schweine.
Nun zu deinen Fragen. Koerperlich habe ich mich nicht veraendert, genauso wenig wie er. Unser Sohn ist super pflegeleicht Und nein, nur noch als Mutter sieht er mich ganz und garnicht.
Ich denke eben das es daran liegt das ich einmal zu ihm sagte das ich ihn verlasse wenn so ein Kaese wieder vorkommt und als es dann soweit war, habe ich es nicht getan. Ich war nicht bereit dazu, denn wir sind gerade erst nach Long Island gezogen. Sprich ich wusste nicht wohin. Nun, ich denke er hat den Respekt verloren. Und, da ich eben so Schiss habe das er es wieder tut, ich kontrolliere ihn....oder eben den PC. Ich kann super schleichen
Er meint das das absolut nichts mit mir zu tun habe. Es sei eben was anderes und Sex sei danach um so besser. Naja wenns wenigstens oefter dazu kommen wuerde.
Sorry das du an solch ein Schwein geraten bist, aber ich weiss 100% das mein Mann mich niemal betruegen wuerde...es sei denn ich gehe ihn weiter so auf den Wecker wie ich es gerade tue.
Vielleicht brauch ich ein Hobby? Naja, schwer, denn die Mamis hier gucken mich schon doof an wenn ich zu viel Haut zeige...wie um alles in der Welt soll ich mit dennen anbendeln?

Ich denke das es mir schon ungemein hilft wenn ich darueber schreiben kann. Ich wuerde auch gern mehr von Maennern hoeren...warum, wieso und weshalb!!!!

LG Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 14:12

...
ich denke er ist der typ mann der nicht wirklich viel wert auf ausdauernd langen wirklich guten sex mit vollkommener befriedigung legt...für ihn stehen andere dinge im vordergrund...nur auf seinen orgasmus möchte er ja trotzdem nicht verzichten und holt sich eben schnell zu pornos einen runter.
ihr habt bestimmt spaß im bett..aber du bist seine ehefrau und die mutter seiner kinder, wenn er es dir schon im bett macht dann möchte er dich auch befriedigen und glücklich machen..das kann für einen mann oft sehr mühsam sein. was er braucht ist ab und zu, oder auch öfter ein geiles flittchen das er nach strich und faden durch.icken kann, ohne dabei achten zu müssen dass sie kommt, ob es eh schön ist, er ihr keine schmerzen bereitet...einfach eine frau die er nach all seinen typisch perversen männerfantasien schnell und hart nehmen kann. so sind die kerle nun mal...ich finde es aber nicht schlimm es ist auch verständlich...
tue ihm doch denn gefallen und lass dich mit ihm auf heiße pornotypische fi.ks ein...eine geile, harte, schneller nummer...mit dirty talk und allem drum und dran. falls du vor solchen nummern eher gehemmt bist, rate ich dir ein paar drinks zu trinken, auch wenn du antialkoholikerin bist und mit der zeit wird es dann auch schon ohne klappen...
versuche ab und zu das kleine geile flittchen zu spielen dass nur dazu da ist um seine lust zu befriedigen!
das wird helfen glaube mir!
es ist für einen mann einfach sehr mühsam jede nacht beim sex ja darauf zu achten dass es ihr eh spaß macht, dass sie eh kommt...wir frauen können manchmal ewig brauchen bis wir kommen und da müssen wir einfach etwas verständnissvoller sein, aber nur ein bissl
und solch schnelle, harte nummern haben doch schon etwas für sich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 14:20
In Antwort auf liza1985

...
ich denke er ist der typ mann der nicht wirklich viel wert auf ausdauernd langen wirklich guten sex mit vollkommener befriedigung legt...für ihn stehen andere dinge im vordergrund...nur auf seinen orgasmus möchte er ja trotzdem nicht verzichten und holt sich eben schnell zu pornos einen runter.
ihr habt bestimmt spaß im bett..aber du bist seine ehefrau und die mutter seiner kinder, wenn er es dir schon im bett macht dann möchte er dich auch befriedigen und glücklich machen..das kann für einen mann oft sehr mühsam sein. was er braucht ist ab und zu, oder auch öfter ein geiles flittchen das er nach strich und faden durch.icken kann, ohne dabei achten zu müssen dass sie kommt, ob es eh schön ist, er ihr keine schmerzen bereitet...einfach eine frau die er nach all seinen typisch perversen männerfantasien schnell und hart nehmen kann. so sind die kerle nun mal...ich finde es aber nicht schlimm es ist auch verständlich...
tue ihm doch denn gefallen und lass dich mit ihm auf heiße pornotypische fi.ks ein...eine geile, harte, schneller nummer...mit dirty talk und allem drum und dran. falls du vor solchen nummern eher gehemmt bist, rate ich dir ein paar drinks zu trinken, auch wenn du antialkoholikerin bist und mit der zeit wird es dann auch schon ohne klappen...
versuche ab und zu das kleine geile flittchen zu spielen dass nur dazu da ist um seine lust zu befriedigen!
das wird helfen glaube mir!
es ist für einen mann einfach sehr mühsam jede nacht beim sex ja darauf zu achten dass es ihr eh spaß macht, dass sie eh kommt...wir frauen können manchmal ewig brauchen bis wir kommen und da müssen wir einfach etwas verständnissvoller sein, aber nur ein bissl
und solch schnelle, harte nummern haben doch schon etwas für sich...

Huhu
Naja, er legt super viel Wert darauf das ich komme und es ist wirklich keine Kunst mich zum "Kommen" zu bringen. Dirty Talk und alles drum und dran Ist alles dabei!
ABER, eben nur wenns auch zum Sex kommt. Denn, fuer mich ist es super schwer den ersten Schritt zu wagen, denn er blockte einfach zu oft ab!! Ich gab mir die groesste Muehe und er sagte einfach klipp und klar, Nein! Das tat jedesmal super weh und ich habe einfach aufgehoert. Ich weiss das es fuer ihn toll waere wenn ich einfach nackend in den Raum laufen wuerde. Na toll...dann stehe ich da nackend und er sagt nein zu mir? Weiss nicht ob ich das noch mal vertragen koennte. Ich weiss es kommt auf einen Versuch an...

Ich frag ihn auch oft ob er sich heute mal zurueck legen mag und geniesen moechte, er wiederrum sagt dann das er aber moechte das ich auch befriedigt bin. Wie gesagt...da sind zwei Seiten an meinem Mann.
Er kann richtig boese werden wenn er nicht das bekommt was er will. Egal was es ist.

Ich weiss auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 17:10

Dann
geht doch beide zum Psychodoktor. Denn irgendwas in eurer Beziehung geht ja nicht richtig. Vielleicht hat er einfach keienn Bock auf Sex mit dir und sucht die schnelle befriedigung und was liegt da naher als die Hand! Mach dir mal nicht den Kopf. Denn ich denke du bist diejenige mit dem Problem. WAs ist den schon an Pornos dabei? Warum hast du so ein Problem damit? Schau sie doch einfach mit ihm! Und wenn er das nicht will, macht euren eigenen Porno und vielleicht kann er sich dazu eien runterholen. Ansonsten wenn das alles nicht hilft geht zum Seelenklemptner und dann geht nur noch Scheidung. Und mal ne Frage: Warum hast du gerade einen Amerikaner geheiratet? Die haben doch alle einen an der Waffel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 17:32

Süße,
Du machst aus Mücken Elefanten... Er geht schaut sich Pornos an, frag ihn doch mal, ob ir nicht gemeinsam einen anschaut. Er will Dir sicher nicht fremdgehen. Ich finde, dass Du sehr sensibilisiert bist. Versuche Dir klar zu werden, dass es nicht um Dich geht - Dass er Dich sicher liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 18:26
In Antwort auf lauryn_12474372

Dann
geht doch beide zum Psychodoktor. Denn irgendwas in eurer Beziehung geht ja nicht richtig. Vielleicht hat er einfach keienn Bock auf Sex mit dir und sucht die schnelle befriedigung und was liegt da naher als die Hand! Mach dir mal nicht den Kopf. Denn ich denke du bist diejenige mit dem Problem. WAs ist den schon an Pornos dabei? Warum hast du so ein Problem damit? Schau sie doch einfach mit ihm! Und wenn er das nicht will, macht euren eigenen Porno und vielleicht kann er sich dazu eien runterholen. Ansonsten wenn das alles nicht hilft geht zum Seelenklemptner und dann geht nur noch Scheidung. Und mal ne Frage: Warum hast du gerade einen Amerikaner geheiratet? Die haben doch alle einen an der Waffel!

Na
dein Nickname passt ja! Weshalb haben deiner Meinung nach alle Amerikaner was an der Waffel? Ich selber bin halb Amerikanerin (Mutti ist Amerikanerin) und es gibt genauso Deppen unter den Deutschen wie auch unter den Amerikanern.
Haettest du meinen Beitrag richtig gelesen, dann wuesstest du warum ich ein Problem habe mit Pornos. Genauso wuesstest du das wir gerade erst in die Staaten gezogen sind und somit kein Geld fuer einen "Seelenklemptner" haben.
Wenn du also nichts weiteres, was mir helfen koennte, zu sagen hast, dann tob dich wo anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 18:28
In Antwort auf jakab_12234342

Süße,
Du machst aus Mücken Elefanten... Er geht schaut sich Pornos an, frag ihn doch mal, ob ir nicht gemeinsam einen anschaut. Er will Dir sicher nicht fremdgehen. Ich finde, dass Du sehr sensibilisiert bist. Versuche Dir klar zu werden, dass es nicht um Dich geht - Dass er Dich sicher liebt.

Huhu,
na das hab ich doch schon vorgeschlagen aber das will er auch nicht. *kopfkratz* Es geht eben einfach darum das er mir nicht so oft Sex gibt wie ich es gerne moechte...er aber Bock auf seine strippenden Maeuse hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 18:42

...
Gute Idee! Ich sach ja garnichts gegen Selbstbefriedigung!! Wuerde es mir was bringen, glaub mir ich wuerde es tun bei den Sexmangel.
Das Ding ist ja das er mir nicht genug gibt, warum sollte ich es dann toll finden wenn er sich diese Gruetze reinzieht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:22

Hi,
hast du ihm denn richtig klargemacht, wie schlimm das für dich ist? Ich mein, versteht er, dass du da richtig drunter leidest? Das kann ihm doch nicht egal sein, wenn er dich liebt. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:25
In Antwort auf novia_12565284

Hi,
hast du ihm denn richtig klargemacht, wie schlimm das für dich ist? Ich mein, versteht er, dass du da richtig drunter leidest? Das kann ihm doch nicht egal sein, wenn er dich liebt. Lg

Noch was,
ist mir eingefallen. Wie fände es er denn, wenn du dir bilder, videos von knackigen Typen anschaust? Vielleicht solltest du das mal machen und dich "zufällig" dabei erwischen lassen. Viell merkt er dann, wie du dich fühlst. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:51
In Antwort auf novia_12565284

Noch was,
ist mir eingefallen. Wie fände es er denn, wenn du dir bilder, videos von knackigen Typen anschaust? Vielleicht solltest du das mal machen und dich "zufällig" dabei erwischen lassen. Viell merkt er dann, wie du dich fühlst. LG

Huhu
jaaa, er weiss wie ich mich dabei fuehle, kann oder will es einfach nicht verstehen.
Wenn ich mir knackige Typen anschaun wuerde? Hab ich ihn auch schon gefragt, faende er okay.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 19:55
In Antwort auf akemi_12732610

Huhu
jaaa, er weiss wie ich mich dabei fuehle, kann oder will es einfach nicht verstehen.
Wenn ich mir knackige Typen anschaun wuerde? Hab ich ihn auch schon gefragt, faende er okay.

Na ja,
ob das stimmt das er es ok fände? Das sagt man so leicht, denn es ist ja nicht so. Vielleicht mal testen! Glaube kaum, dass ihn das wirklich kalt lassen würde. Aber ich weiß auch nicht, ob das langfristig eure Probleme löst. Ist schade, dass eine Therapie zu teuer ist, das wäre glaub ich, wichtig für euch. Hab bißchen drüber nachgedacht, aber leider keine besseren Vorschläge, tut mir leid. Ich hoffe, dass ihr das irgendwie schafft und wünsch dir ganz viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille und Ciprofloxacin STADTA 250 mg
Von: jetta11
neu
12. Mai 2007 um 17:15
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen