Home / Forum / Sex & Verhütung / BRAUCHE GANZ DRINGEND RAT! (wegen Pilleneinnahme)

BRAUCHE GANZ DRINGEND RAT! (wegen Pilleneinnahme)

24. Juli 2015 um 0:43

Also folgendes Problem: Ich habe einen Pillenwechsel vorgenommen und musste zwischen der alten und der neuen 2 Monate Pause einlegen. Die neue sollte ich dann natürlich so nehmen als hätte ich vorher nie verhütet, am ersten Tag der Periode.
Nun ist folgende Zwickmühle aufgetreten. Die Periode setzte am Sonntag Abend ein, gegen 21.00 / 22.00 Uhr und dann auch noch 2 Tage zu spät. Ich bin an dem Wochenende verreist, also hatte ich die neue Pille nicht mit. Als ich Montag Abend zu hause ankam habe ich sie sofort genommen und nehme sie jetzt auch ganz normal jeden Abend zu der gleichen Zeit ein.(20.00 Uhr)
Leider weiß ich nun nicht, ob die Verhütung eingesetzt hat oder ob ich unter die 7 Tage falle, wo ich zusätzlich verhüten muss. Denn ich habe die "Logik" verfolgt, dass ich zu der Zeit am Sonntag Abend auch schon hätte schlafen können. Und somit hätte ich die Pille ja auch am nächsten Tag genommen. Ist das nachvollziehbar?
Tut mir leid für den langen und verwirrend Text. Ich hoffe einer kann mir Klarheit geben.

24. Juli 2015 um 16:23


Ja. Das klingt alles logisch. Ich habe nur meine alte Pille auch immer abends eingenommen, auch am ersten Tag. Und da war alles in Ordnung. Trotzdem vielen Danke für die Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Cerazette erfahrungen ?
Von: tawny_12937964
neu
24. Juli 2015 um 10:22
Diskussionen dieses Nutzers
Lust geht beim Sex verloren
Von: indigo_11874796
neu
8. November 2015 um 22:19
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen