Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Brauche eure Tips für eine unvergessliche Nacht !

Letzte Nachricht: 27. März 2003 um 21:32
S
shadi_12694582
23.03.03 um 12:15

Ein herzliches Hallo an alle, die diesen Beitrag lesen!!

Folgendes: Mein Freund hat nächstes Wochenende Geburtstag und ich werde bei ihm übernachten. Leider sehen wir uns nur ca. 2 mal in der Woche, weil die Distanz zwischen uns nicht unerheblich ist. Nun möchte ich ihn sexuell mal so richtig verwöhnen, es soll etwas unvergessliches für ihn werden !

Da ich ehrlich gesagt sexuell nicht so super viele Erfahrungen habe, wäre es sehr hilfreich, wenn ich von euch vielleicht einige Tipps bekommen könnte oder ihr mir vielleicht eigene Erfahrungen in dieser Hinsicht schildern könntet.

Ich freue mich über jeden ernstgemeinten Vorschlag

eure Sommersprosse

Mehr lesen

L
lean_12884171
23.03.03 um 15:19

Vorschlag
es ist nichts außergewöhnliches, aber meinem freund hat es sehr gut gefallen.
wir haben mit sekt und kerzen, zuerst auf ganz romatisch gebadet, da hab ich ihn dann richtig heiß gemacht, für eine heiße nummer in der badewanne war leider zu wenig platz, aber das könnte bei euch ja vielleicht anders sein. wir sind dann also in das schlafzimmer und da solltest du deiner fantasie einfach freien lauf lassen, massier ihn und mach ihn einfach wild auf dich, verwende eis um es herunterzuschlecken, spann ihn etwas auf die folter, auch anbinden und augen verbinden ist immer äußerst prickelnd, dann steht unvergesslichem sex nichts mehr im weg, sei du selbst nur einfach noch leidenschaftlicher, mach sachen die du zuvor noch nie oder nur selnten gemacht hast, mach aber nichts wozu du keine lust hast!

viel spaß und einen schönen geburtstag

Gefällt mir

D
doina_11848863
23.03.03 um 17:53

Unvergessliche Nacht
Hallo Sommersprosse,

hängt davon ab, wie lange du ihn kennst und wie groß das Vertrauen ist. Bevor du einen auf total verrucht und verdorben machst und du ihn vielleicht damit schockst, überlasse es dem Augenblick.

Wenn du dir zuviel vornimmst, wirst du dich total verkrampfen und dich selbst überfordern und dann kann die Kiste in die Hose gehen
Dann bist du ja in seiner Wohnung. Ich an deiner Stelle würde was leckeres Kochen, evt. bei ihm oder was mitbringen. Ihr könnt euch gegenseitig "füttern" (Natürlich nicht mit einem Rheinischen Sauerbraten oder sonstiger Hausmannskost) Schöne Dessous unter der Kleidung tragen, die man nur ein wenig sehen kann. Mit den Augen verführen und so weiter. Du kannst ihn doch auch direkt fragen, was wer möchte. Schließlich hat er Geburtstag und sage ihm, er hätte einen oder mehrere Wünsche frei. Dann kann er dir sagen, was er mag.

Wie gesagt, ich weiß nicht wie lange ihr euch kennt, deshalb ist es nicht so leicht, dass richtige Rezept hier abzugeben. Bevor du ihn also total überrumpelst, geh die Sache behutsam an und "erkunde" ihn. Du spürst und fühlst schon, was er mag.

LG
Greda

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tiina_11933485
26.03.03 um 9:08

Mal sehen...
Hallo erst einmal! Was hälst Du denn von einem Besuch im Sex-Shop?! Dort findest Du bestimmt ein paar Toys mit denen Ihr schöne Sachen machen könnt ;o)!
Oder Du kaufst ganz viele Teelichter und bestückst damit die Wohnung,ziehst dir was richtig geiles an und legst einen Strip hin,den er nicht so schnell vergisst?!
Sinnlich geht es auch: Wie gesagt,Kerzen sehr wichtig!!! Das Bett ein bisschen umdekorieren z.B. mit schwarzer Satinbettwäsche,dann solltest Du Musik laufen lassen(Schmusesongs).
Verbinde ihm die Augen und lege ihn nackt aufs Bett(natürlich alles mit viel Zeit und Ruhe)dann beginnst Du ihn ganz zärtlich mit dem Öl zu massieren! Berührst ihn hier und da,mal zärtlich mal etwas härter usw.Gut wäre auch,wenn du ihn an den Händen fesselst! Dann kann er nicht wie er möchte und das macht ihn dann besonders wild auf Dich! Es ist schon schwer da den richtigen Vorschlag zu machen,weil man kennt ja nicht die Vorlieben! Du könntest aber auch in einem romantischen kl.Hotel ein Zimmer mieten und ...Oder kennst Du geheime Wünsche die er ihn Sachen Sex hat,hat er mal erwähnt od.so! Erinnere Dich und setz es um! Nur wenns Dir auch zusagt natürlich!Na ja,hoffe du kannst einen Vorschlag gebrauchen!!! Wünsche Euch beiden einen traumhaft unvergesslichen Abend und ich denke,Du kriegst das schon hin!!! Gruß

Gefällt mir

Anzeige
S
shadi_12694582
27.03.03 um 21:32
In Antwort auf tiina_11933485

Mal sehen...
Hallo erst einmal! Was hälst Du denn von einem Besuch im Sex-Shop?! Dort findest Du bestimmt ein paar Toys mit denen Ihr schöne Sachen machen könnt ;o)!
Oder Du kaufst ganz viele Teelichter und bestückst damit die Wohnung,ziehst dir was richtig geiles an und legst einen Strip hin,den er nicht so schnell vergisst?!
Sinnlich geht es auch: Wie gesagt,Kerzen sehr wichtig!!! Das Bett ein bisschen umdekorieren z.B. mit schwarzer Satinbettwäsche,dann solltest Du Musik laufen lassen(Schmusesongs).
Verbinde ihm die Augen und lege ihn nackt aufs Bett(natürlich alles mit viel Zeit und Ruhe)dann beginnst Du ihn ganz zärtlich mit dem Öl zu massieren! Berührst ihn hier und da,mal zärtlich mal etwas härter usw.Gut wäre auch,wenn du ihn an den Händen fesselst! Dann kann er nicht wie er möchte und das macht ihn dann besonders wild auf Dich! Es ist schon schwer da den richtigen Vorschlag zu machen,weil man kennt ja nicht die Vorlieben! Du könntest aber auch in einem romantischen kl.Hotel ein Zimmer mieten und ...Oder kennst Du geheime Wünsche die er ihn Sachen Sex hat,hat er mal erwähnt od.so! Erinnere Dich und setz es um! Nur wenns Dir auch zusagt natürlich!Na ja,hoffe du kannst einen Vorschlag gebrauchen!!! Wünsche Euch beiden einen traumhaft unvergesslichen Abend und ich denke,Du kriegst das schon hin!!! Gruß


Ersteinmal dankeschön für eure ehrlichen Vorschläge !!

Da ein paar Fragen aufgetaucht sind, die für einen möglichst passenden Tip nicht unerheblich sind will ich kurz auf ein paar gestellte Fragen antworten. Also wir sind erst seit 3 Monaten zusammen und bei den paar Mal die wir uns aufgrund der Distanz sehen können kann man sich ausrechnen, dass es nicht ganz so viel ist, leider. Daher verbringen wir auch die meiste Zeit im Bett, da einfach der Bedarf an körperlicher Nähe verständlicherweise sehr groß ist
Eine Badewanne besitzt er aber in seiner Wohnung leider nicht Das mit dem

Gefällt mir

Anzeige