Home / Forum / Sex & Verhütung / Brauche eure Meinungen bzw Tipps! (Pillenwechsel) Freundin hat oft schlechte Laune!;(

Brauche eure Meinungen bzw Tipps! (Pillenwechsel) Freundin hat oft schlechte Laune!;(

6. Juni 2011 um 23:07

Hallo... Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Also meine Freundin nimmt schon seit längeren die Pille Belara!
Nun hat sie schon seit einer längeren zeit totale Unlust auf Sex... Was vorher nie der Fall war! Dazu kommt auch noch was der schlimmste Punkt ist das sie sehr oft schlechte Laune hat und nur genervt ist! Es war auch schon mal Schluss gewesen da ich es nicht mehr ausgehalten habe mit ihrer schlechten Laune, da ich dann denke es hat was mit mir zu tun! Sie ist oft genervt und gereizt...sie hatte auch schon mal eine andere Pille kann jetzte aber leider nicht sagen welche... Die hat sie wieder abgesetzt da sie zugenommen hat und ein schlechtes Haut Bild bekam! Nun nimmt sie wieder die Belara!! Ich kann mir nur echt vorstellen das es an der Pille liegt denn es war damals ja nicht so!!
Meine Frage nun an euch könnt ihr mir eure Empfehlungen sagen... Die Pille kann auch mehr kosten dies ist egal möchte nur das die bz wieder vernünftig harmoniert!!! Der weiteren muss ich mir noch echt was einfallen lassen damit sie sich auf einen Pillen Wechsel einlässt denn sie hat darauf immer keine Lust und kommt sich doof vor beim Frauenarzt!! Aber diese Pille ist echt schlecht!!

Freue mich auf ein paar Tipps oder antworten von euch!!

Gruß Steffen

6. Juni 2011 um 23:36

Es
kann mit jeder pille zu besagten nebenwirkungen kommen, ein wechsel ist also nicht unbedingt die lösung. kommen nichthormonelle möglichkeiten gar nicht infrage?

- kondome
- nfp/sensiplan
- kupferspirale
- kupferkette

das sind die sachen, die von der sicherheit her an die pille rankommen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 11:39
In Antwort auf rocmo_12134128

Es
kann mit jeder pille zu besagten nebenwirkungen kommen, ein wechsel ist also nicht unbedingt die lösung. kommen nichthormonelle möglichkeiten gar nicht infrage?

- kondome
- nfp/sensiplan
- kupferspirale
- kupferkette

das sind die sachen, die von der sicherheit her an die pille rankommen.


Hy hallo
danke für deinen beitrag,,,,

naja denke schon also für mich wäre es okay mit den nichthormonelle möglichkeiten! nur muss ich das erstma irgentwie meiner freundin beibringen,,,denn wie gesagt sie ist meist ziemlich abgenervt über irgentwelche dikusionen!

was mir auch aufgefallen ist das es fast immer abends ist das sie genervt ist oder schlechte laune hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 13:35
In Antwort auf motke_12337625

Hy hallo
danke für deinen beitrag,,,,

naja denke schon also für mich wäre es okay mit den nichthormonelle möglichkeiten! nur muss ich das erstma irgentwie meiner freundin beibringen,,,denn wie gesagt sie ist meist ziemlich abgenervt über irgentwelche dikusionen!

was mir auch aufgefallen ist das es fast immer abends ist das sie genervt ist oder schlechte laune hat

Ja
ist hoffentlich nicht so krass, dass sie durch die pille gar nicht mehr ihr eigenes verhalten reflektieren kann. denn wenn die laune tatsächlich von der pille kommt, müsste ihr ja selbst auffallen, dass sie ohne richtigen grund mies gelaunt ist. ist ja auf dauer kein zustand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 15:04
In Antwort auf rocmo_12134128

Ja
ist hoffentlich nicht so krass, dass sie durch die pille gar nicht mehr ihr eigenes verhalten reflektieren kann. denn wenn die laune tatsächlich von der pille kommt, müsste ihr ja selbst auffallen, dass sie ohne richtigen grund mies gelaunt ist. ist ja auf dauer kein zustand.

Wie meinst Du das?
Ihr eigenes verhalten reflektieren kann! Das sie total anders ist und nicht mehr sie selbst mit Pille? Habe sie auch schon öfter mal darauf angesprochen auf ihre Launen ohne Grund... Sie meint es ist halt so jeder hat mal seine Launen... Und dann war es das mit dem Thema! Obwohl ich ihr wirklich keinen grund gebe so drauf zu sein... Helfe im haushalt mit und so achte schon echt manchmal nix falsch zu machen damit sie sich nicht aufregen kann!! Sie nimmt sie Pille ja auch schon Jahre Vllt kennt sie sich ja schon nicht mehr anders!! Auf jedenfall bin ich der Meinung das es nur von der Pille kommen kann.... Denn den ganzen Tag läuft alles gut und von nun auf jetzte ist sie mies drauf und nur noch angenervt ohne einen Grund! Das zehrt echt an den nerven da ich dann immer denke es hat was mit mir zu tun;(
Ihr damaliger ex freund hat das auch gesagt mit ihren Launen... Und ich will der Sache auf dem Grund gehen... Ich liebe sie und ich kann mir nicht vorstellen das ein Mensch von Natur aus solche Launen hat obwohl alles okay ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 15:27

Mir gehts genau so..
Ich hab grade das gleiche Problem.. bin zwar etwas jünger..nehm aber jetzt shcon mehr als ein halbes jahr die pille und merke einfach das ich nicht mehr ich selbst bin... Alles was mein Freund macht ist falsch, er kann mir zurzeit nichts recht machen, bind auer genervt und gestresst...dazu kommt das ich ständig heulkrämpfe bekomme... Hab die Pille jetzt abgesetzt und werde jetzt auch nach was hormonfreiem suchen weil es mir das nicht wert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 15:32
In Antwort auf motke_12337625

Wie meinst Du das?
Ihr eigenes verhalten reflektieren kann! Das sie total anders ist und nicht mehr sie selbst mit Pille? Habe sie auch schon öfter mal darauf angesprochen auf ihre Launen ohne Grund... Sie meint es ist halt so jeder hat mal seine Launen... Und dann war es das mit dem Thema! Obwohl ich ihr wirklich keinen grund gebe so drauf zu sein... Helfe im haushalt mit und so achte schon echt manchmal nix falsch zu machen damit sie sich nicht aufregen kann!! Sie nimmt sie Pille ja auch schon Jahre Vllt kennt sie sich ja schon nicht mehr anders!! Auf jedenfall bin ich der Meinung das es nur von der Pille kommen kann.... Denn den ganzen Tag läuft alles gut und von nun auf jetzte ist sie mies drauf und nur noch angenervt ohne einen Grund! Das zehrt echt an den nerven da ich dann immer denke es hat was mit mir zu tun;(
Ihr damaliger ex freund hat das auch gesagt mit ihren Launen... Und ich will der Sache auf dem Grund gehen... Ich liebe sie und ich kann mir nicht vorstellen das ein Mensch von Natur aus solche Launen hat obwohl alles okay ist!!!

Das
mein ich mit "kann nicht reflektieren": sie merkt wohl nicht, wie komisch ihre launen umschlagen( wenn sie das denn tun, ich geh einfach mal von deiner beschreibung aus).

wie gesagt, gibt ja genug andere möglichkeiten...wenn ihr euch mit kondomen anfreunden könnt, könnte sie die pille ja erstmal probeweise absetzen. wenn`s an ihr liegt, dürfte sich die laune relativ schnell bessern.

ich denk mal, mit probeweisem absetzen wär sie eher zu überzeugen, aber es bleibt ihre entscheidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 16:11
In Antwort auf rocmo_12134128

Das
mein ich mit "kann nicht reflektieren": sie merkt wohl nicht, wie komisch ihre launen umschlagen( wenn sie das denn tun, ich geh einfach mal von deiner beschreibung aus).

wie gesagt, gibt ja genug andere möglichkeiten...wenn ihr euch mit kondomen anfreunden könnt, könnte sie die pille ja erstmal probeweise absetzen. wenn`s an ihr liegt, dürfte sich die laune relativ schnell bessern.

ich denk mal, mit probeweisem absetzen wär sie eher zu überzeugen, aber es bleibt ihre entscheidung.

Okay Apple....
Das denke ich auch erstma probeweise absetzen um zu schauen wie sie sich dann verhÄlt!! Was meinst du wenn es nun wirklich an der Pille liegt wie lange würde es dauern bis man dies bemerkt das es daran lag? Danke schon mal für deine tipps und deine mithilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 16:36
In Antwort auf motke_12337625

Okay Apple....
Das denke ich auch erstma probeweise absetzen um zu schauen wie sie sich dann verhÄlt!! Was meinst du wenn es nun wirklich an der Pille liegt wie lange würde es dauern bis man dies bemerkt das es daran lag? Danke schon mal für deine tipps und deine mithilfe

Habe
selbst noch nicht abgesetzt, meine aber, dass das eine der nebenwirkungen ist, die sich sehr schnell bessert/bessern kann.

absetzen sollte man ohnehin immer für längere zeit, mindestens 3 monate. in der zeit sollte sich also was ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 16:46
In Antwort auf rocmo_12134128

Habe
selbst noch nicht abgesetzt, meine aber, dass das eine der nebenwirkungen ist, die sich sehr schnell bessert/bessern kann.

absetzen sollte man ohnehin immer für längere zeit, mindestens 3 monate. in der zeit sollte sich also was ändern.

Aha okay
Na sie nimmt die Pille schon Ewigkeiten durch bestimmt ein halbes Jahr und dann Vllt mal eine Woche Pause.... Sie möchte nämlich auch damit die Monatsblutung verhindern!!

Oh man hoffe sie versteht was ich ihr sagen will und sieht es nicht wieder nur als kretik an....werde ihr das Freitag oder sonnabend mitteilen da ich die Woche spät habe und am telephone ist sowas schlecht zu klären!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 19:28
In Antwort auf ninja_11984307

Mir gehts genau so..
Ich hab grade das gleiche Problem.. bin zwar etwas jünger..nehm aber jetzt shcon mehr als ein halbes jahr die pille und merke einfach das ich nicht mehr ich selbst bin... Alles was mein Freund macht ist falsch, er kann mir zurzeit nichts recht machen, bind auer genervt und gestresst...dazu kommt das ich ständig heulkrämpfe bekomme... Hab die Pille jetzt abgesetzt und werde jetzt auch nach was hormonfreiem suchen weil es mir das nicht wert ist.

Hallo chch2710
Habe leider jetzte erst deinen Beitrag gelesen;( wie geht's euch denn nun ohne die Pille hat es sich gebessert!

Ich habe grade mit meiner Freundin darüber geredet so wie es aussieht will sie die Pille nicht absetzen und ist total spurr;(

Da sie jetzte grade erst wieder vor 4 Wochen auf die balarA gewechselt hat und sie meint das es nicht gut ist wenn sie nun wieder aufhört damit, für Körper! Dazu kommt noch das sie sie Monatsblutung nicht will zwecks Arbeit und das sich das dann alles verschiebt mit der Blutung und sie weiss nicht wann sie sie dann bekommt! Für sie ist alles in Ordnung sie meint jeder hat mal schlechte Laune es kommt nicht davon.... Es ist absolut kein rankommen an sie! Sie sieht alles als kretik und glaubt mir nicht;( es scheint als wäre ihr alles egal was ich sage dabei will ich doch nur gutes für uns!!! Weiss nicht was ich sonst noch machen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 20:21
In Antwort auf motke_12337625

Hallo chch2710
Habe leider jetzte erst deinen Beitrag gelesen;( wie geht's euch denn nun ohne die Pille hat es sich gebessert!

Ich habe grade mit meiner Freundin darüber geredet so wie es aussieht will sie die Pille nicht absetzen und ist total spurr;(

Da sie jetzte grade erst wieder vor 4 Wochen auf die balarA gewechselt hat und sie meint das es nicht gut ist wenn sie nun wieder aufhört damit, für Körper! Dazu kommt noch das sie sie Monatsblutung nicht will zwecks Arbeit und das sich das dann alles verschiebt mit der Blutung und sie weiss nicht wann sie sie dann bekommt! Für sie ist alles in Ordnung sie meint jeder hat mal schlechte Laune es kommt nicht davon.... Es ist absolut kein rankommen an sie! Sie sieht alles als kretik und glaubt mir nicht;( es scheint als wäre ihr alles egal was ich sage dabei will ich doch nur gutes für uns!!! Weiss nicht was ich sonst noch machen kann!

Mal ganz ehrlich
Ich glaube, deine Freundin will sich da im Moment nicht reinreden lassen. Aber ich kann mir schwer vorstellen, dass das nur von der Pille kommt. Hat sie vielleicht insgesamt ne schlechte Phase im Moment? Läuft es vielleicht mit eurer Beziehung insgesamt, also mal unabhängig vom Pillen-Streit, nicht so rund? Oder hat sie übermäßig viel Jobstress?

Das Argument, dass sie nicht wüsste, wann sie ihre Tage kriegt, wenn sie keine Pille nimmt, zieht nicht. Wenn sie NFP machen würd, könnte sie das ziemlich genau vorhersagen.

Aber wie gesagt, erstmal solltest du gucken, ob das wirklich nur von der Pille kommt oder ob noch was anderes dahintersteckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 20:38
In Antwort auf xanthe_12855357

Mal ganz ehrlich
Ich glaube, deine Freundin will sich da im Moment nicht reinreden lassen. Aber ich kann mir schwer vorstellen, dass das nur von der Pille kommt. Hat sie vielleicht insgesamt ne schlechte Phase im Moment? Läuft es vielleicht mit eurer Beziehung insgesamt, also mal unabhängig vom Pillen-Streit, nicht so rund? Oder hat sie übermäßig viel Jobstress?

Das Argument, dass sie nicht wüsste, wann sie ihre Tage kriegt, wenn sie keine Pille nimmt, zieht nicht. Wenn sie NFP machen würd, könnte sie das ziemlich genau vorhersagen.

Aber wie gesagt, erstmal solltest du gucken, ob das wirklich nur von der Pille kommt oder ob noch was anderes dahintersteckt.

Hmm
Ja also eigentlich läuft es mit der bz... Es war zwar vor kurzen Schluss weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit den ständigen Launen! Aber nun sind wir wieder zusammen aber es ist trotzdem nicht besser geworden!!! Ich gebe ihr ja keinen Grund so zu sein nehme ihr Hausarbeit ab kläre ihre Probleme für sie usw.... Sie ist aber trotzdem so und irgendwie total kalt mir gegenüber!! Wenn ich sie aber darauf anspreche meint sie es ist nix es ist alles okay!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 20:46
In Antwort auf motke_12337625

Hmm
Ja also eigentlich läuft es mit der bz... Es war zwar vor kurzen Schluss weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit den ständigen Launen! Aber nun sind wir wieder zusammen aber es ist trotzdem nicht besser geworden!!! Ich gebe ihr ja keinen Grund so zu sein nehme ihr Hausarbeit ab kläre ihre Probleme für sie usw.... Sie ist aber trotzdem so und irgendwie total kalt mir gegenüber!! Wenn ich sie aber darauf anspreche meint sie es ist nix es ist alles okay!

Hm, komisch....
Vielleicht funktioniert euer Beziehungsrevival einfach nicht. Oder aber gerade das von dir "bemuttert" werden stört sie. Du schreibst, du machst den Haushalt, du löst ihre Probleme für sie, vielleicht ist genau das der Auslöser. Vielleicht fühlt sie sich von dir in die Unselbstständigkeit gezwungen... So würde es mir zumindest gehen... Ist euer Beziehungsrevival von dir oder von ihr ausgegangen?

Aber mal wieder zum Pillenthema, kennst du sie denn überhaupt ohne Pille? Also hat sie während euer Beziehung schon mal ne Einnahmepause gehabt? Wenn ja, wie war sie da drauf? Fröhlich oder eher bedrückt? Könnte ja auch sein, dass sie an Depressionen leidet, sowas wird ja durch die Pille noch verstärkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 21:30
In Antwort auf xanthe_12855357

Hm, komisch....
Vielleicht funktioniert euer Beziehungsrevival einfach nicht. Oder aber gerade das von dir "bemuttert" werden stört sie. Du schreibst, du machst den Haushalt, du löst ihre Probleme für sie, vielleicht ist genau das der Auslöser. Vielleicht fühlt sie sich von dir in die Unselbstständigkeit gezwungen... So würde es mir zumindest gehen... Ist euer Beziehungsrevival von dir oder von ihr ausgegangen?

Aber mal wieder zum Pillenthema, kennst du sie denn überhaupt ohne Pille? Also hat sie während euer Beziehung schon mal ne Einnahmepause gehabt? Wenn ja, wie war sie da drauf? Fröhlich oder eher bedrückt? Könnte ja auch sein, dass sie an Depressionen leidet, sowas wird ja durch die Pille noch verstärkt...

Hy
Was ist ein beziehungsrevival? Ne ohne Pille kenn ich sie nicht!!! Vllt hat sie mal eine Woche Pause gemacht aber das war es dann auch glaube ich schon!! Tja also das bemuttern ist ja auch erst seit neusten so da ich halt die bz retten will!! Ich konnte Arschl*** sein da war es genauso!

Was mir halt fehlt sind die Herzlichkeiten mir kommt es halt immer so vor als wenn nur einer um die bz kâmpft oder baut und das bin ich... Sie ist immer nur ihre kalte Seite... Ich kann sie zum essen einladen... Mache ihr Geschenke ( zum Schmuckladen gehen) oder kaufe ihr mal Blumen! Aber von ihr kommt einfach nix zurück! Wenn ich sie Frage ob sie mich noch liebt dann meint sie ja Aber sie zeigt es nur mal nicht!
Wie ich was mach ist es verkehrt so empfinde ich es!
Sie nahm in unserer bz die ganze zeit die balarA dann hatte sie gewechselt auf die Valetta oder so... Und da hat es dann angefangen bei uns richtig zu kriseln... Da wa dann auch Schluss... Nun nimmt sie wieder seit 4 Wochen die balarA!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 10:59
In Antwort auf motke_12337625

Hy
Was ist ein beziehungsrevival? Ne ohne Pille kenn ich sie nicht!!! Vllt hat sie mal eine Woche Pause gemacht aber das war es dann auch glaube ich schon!! Tja also das bemuttern ist ja auch erst seit neusten so da ich halt die bz retten will!! Ich konnte Arschl*** sein da war es genauso!

Was mir halt fehlt sind die Herzlichkeiten mir kommt es halt immer so vor als wenn nur einer um die bz kâmpft oder baut und das bin ich... Sie ist immer nur ihre kalte Seite... Ich kann sie zum essen einladen... Mache ihr Geschenke ( zum Schmuckladen gehen) oder kaufe ihr mal Blumen! Aber von ihr kommt einfach nix zurück! Wenn ich sie Frage ob sie mich noch liebt dann meint sie ja Aber sie zeigt es nur mal nicht!
Wie ich was mach ist es verkehrt so empfinde ich es!
Sie nahm in unserer bz die ganze zeit die balarA dann hatte sie gewechselt auf die Valetta oder so... Und da hat es dann angefangen bei uns richtig zu kriseln... Da wa dann auch Schluss... Nun nimmt sie wieder seit 4 Wochen die balarA!

Mit Beziehungsrevival
meinte ich, dass ihr es nach der Trennung jetzt noch einmal versucht. Hast denn du die Beziehung wieder aufleben lassen oder wollte sie wieder mit dir zusammen sein? Ich hab ein bisschen den Eindruck, dass es mehr an eurer Gesamtsituation liegt als nur an der Pille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 12:21

...
Ich bin auch am überlegen ob es bei mri an der Pille liegt. Aber ich merke selbstd as ich total gestresst, genervt bin und oft schlecht drauf. Obwohl es keine Gründe gibt... Deswegen mach cih jetzt mal für 2 oder 3 Monate pause,w enn ich dann merke das es mir ohne Pille wieder besser geht werd ich sie auch ie wieder nehmen. Wenn nicht liegt es vlt. doch an mir, aber jetzt versuche ich es erst einmal... Das, dass die Pille depressionen verstärkt stimmt schon... Vlt sollte sie einfach mal die Pille für gewisse Zeit absetzten, nur um zu testen ob sie anders drauf ist. Versuch sie mal zu überzeugen... Und frag sie mal ob es es ihr wert ist ständig ihre launen an dir auszulassen und dich vlt. irgendwann deswegen wieder zu verlieren nur um ihre Tage nicht zu bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2011 um 14:37
In Antwort auf ninja_11984307

...
Ich bin auch am überlegen ob es bei mri an der Pille liegt. Aber ich merke selbstd as ich total gestresst, genervt bin und oft schlecht drauf. Obwohl es keine Gründe gibt... Deswegen mach cih jetzt mal für 2 oder 3 Monate pause,w enn ich dann merke das es mir ohne Pille wieder besser geht werd ich sie auch ie wieder nehmen. Wenn nicht liegt es vlt. doch an mir, aber jetzt versuche ich es erst einmal... Das, dass die Pille depressionen verstärkt stimmt schon... Vlt sollte sie einfach mal die Pille für gewisse Zeit absetzten, nur um zu testen ob sie anders drauf ist. Versuch sie mal zu überzeugen... Und frag sie mal ob es es ihr wert ist ständig ihre launen an dir auszulassen und dich vlt. irgendwann deswegen wieder zu verlieren nur um ihre Tage nicht zu bekommen?

Hallo chch2710
ich habe dir mal eine PN geschickt,,,,würde mich freuen wenn du noch deine meinung oder so dazu abgeben könntest,,,,

lg steffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen