Home / Forum / Sex & Verhütung / Blutungen nach dem Sex

Blutungen nach dem Sex

30. Dezember 2011 um 0:13 Letzte Antwort: 30. Dezember 2011 um 16:55

Hey, vllt kann mir ja jemand helfen. Ich hatte das jetzt zum 2 mal das ich nach dem Sex geblutet habe. Es war eine sehr unangenehme situation für mich . Ich nehme meine Pille jetzt schon länger & meine Tage könnten es nicht sein die bekomme ich erst in 2 Wochen. Es tat beim Sex auch etwas weh und hat danach angefangen zu bluten. Is da jetzt i-was gerissen oder was könnte das sein? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 1:54

.
das mit dem schwanger macht mir angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 11:58

Ich kenne das Problem...
Hallo liebes Krümelmonster,

ehrlich gesagt bin ich auf der Suche nach Antworten zu genau dieser Frage auf dieser Seite gelandet. Ich kann dir ja von meinen bisherigen Erfahrungen berichten, die ich auf diesem Gebiet gesammelt habe:
Ich war schon mal mit diesem Problem beim Frauenarzt, da hat es am unteren Bereich vom Scheideneingang geblutet - nicht heftig, aber immer so ein bisschen, quasi tröpfchenweise. Da hat er mir eine Salbe verschrieben und gesagt, dass ich höchtswahrscheinlich aufgrund eines angeschlagenen Immunsystems (Erkältungszeit, blablabla) an einer bakteriellen Infektion leide. Die wurde ausgelöst durch das schwache Immunsystem und dann Reibung oder Reizung in irgendeiner Form (zum Beispiel Sex).
Von daher würde ich dir folgendes Raten: Versuche erst mal herauszufinden, wo genau es blutet (genau das habe ich vorhin mit nem Spiegel auch gemacht xD). Vielleicht kann es ja daran liegen.
Natürlich kann es auch ganz klassische Gründe geben: Du warst nicht feucht genug und er hat dich quasi durch den Akt "verletzt".
Wie lange bist du schon mit deinem Freund zusammen? Wenn du noch nicht feucht genug bist, ist es kein Problem, wenn du ihm das sagst. Er sollte dafür Verständnis haben und dich weiter erregen, wenn er das nicht hat und tut, ist er echt doof und du solltest ihn abschießen. Wenn du vll selber total Lust hattest und es "nicht abwarten konntest", dann musst du entweder geduldiger sein oder ihr könntet darüber nachdenken Gleitgel zu verwenden (das könntet ihr so oder so tun, wenn du Probleme mit dem feucht werden hast).

So, ich hoffe ich konnte dir helfen und versuche nun selbst auch, Antworten auf meine Frage zu kriegen ^^

Liebe Grüße
Huselfusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 16:52
In Antwort auf salka_12180892

Ich kenne das Problem...
Hallo liebes Krümelmonster,

ehrlich gesagt bin ich auf der Suche nach Antworten zu genau dieser Frage auf dieser Seite gelandet. Ich kann dir ja von meinen bisherigen Erfahrungen berichten, die ich auf diesem Gebiet gesammelt habe:
Ich war schon mal mit diesem Problem beim Frauenarzt, da hat es am unteren Bereich vom Scheideneingang geblutet - nicht heftig, aber immer so ein bisschen, quasi tröpfchenweise. Da hat er mir eine Salbe verschrieben und gesagt, dass ich höchtswahrscheinlich aufgrund eines angeschlagenen Immunsystems (Erkältungszeit, blablabla) an einer bakteriellen Infektion leide. Die wurde ausgelöst durch das schwache Immunsystem und dann Reibung oder Reizung in irgendeiner Form (zum Beispiel Sex).
Von daher würde ich dir folgendes Raten: Versuche erst mal herauszufinden, wo genau es blutet (genau das habe ich vorhin mit nem Spiegel auch gemacht xD). Vielleicht kann es ja daran liegen.
Natürlich kann es auch ganz klassische Gründe geben: Du warst nicht feucht genug und er hat dich quasi durch den Akt "verletzt".
Wie lange bist du schon mit deinem Freund zusammen? Wenn du noch nicht feucht genug bist, ist es kein Problem, wenn du ihm das sagst. Er sollte dafür Verständnis haben und dich weiter erregen, wenn er das nicht hat und tut, ist er echt doof und du solltest ihn abschießen. Wenn du vll selber total Lust hattest und es "nicht abwarten konntest", dann musst du entweder geduldiger sein oder ihr könntet darüber nachdenken Gleitgel zu verwenden (das könntet ihr so oder so tun, wenn du Probleme mit dem feucht werden hast).

So, ich hoffe ich konnte dir helfen und versuche nun selbst auch, Antworten auf meine Frage zu kriegen ^^

Liebe Grüße
Huselfusel

Hey
erstmal danke für die Antwort Also wir sind jetzt so ungefähr halbes jahr oda so zusammen. Das mit dem nicht feucht genug könnte durchaus sein. Ich werde mal das nächste mal drauf achten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2011 um 16:55

Danke fürs antworten
Also mit der Pille war alles ok nie vergessen und so. Aba macht einem trotzdem angst wenn das da aufeinmal steht. Ja das mit dem Arzttermin is erstmal eine gute idee werde ich auch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club