Home / Forum / Sex & Verhütung / Blutungen durch Stress?

Blutungen durch Stress?

3. Mai 2007 um 22:19

Hallo die Damen,

Ich habe ein wichtiges Anliegen!

Meine Freundin (17) nimmt seit Jahren die Pille regelmäßig und hat sie noch kein einziges Mal vergessen.
Montag gab es in der Familie einen Zwischenfall. Ein Thema was sie shcon seit Jahren belastet nun ist es eskaliert (Streit zwischen Mutter und deren Ex) was sie extremst mitnimmt. Sie brach mir auch heulend zusammen. Am selben Abend bekam sie plötzlich Blutungen, die bis heute noch nicht weg sind und mehrmals am Tag kommen. Zudem ist ihr fast den ganzen Tag über richtig schlecht und sie bekommt Angstattacken wenn sie an den Vorfall mit dem Ex denkt, da sie Angst hat, dass dieser auftaucht. Zu den Blutungen hat sie starke Schmerzen im Unterleib.

Sie hat noch nicht ihre Pillenpause. Kommt das durch die extreme Stresssituation? Sie ist doch hoffentlich nicht schwanger oder?

Die Sache macht mir entsetzlich Angst. Dieser Vorfall nimmt mich schon genug mit.

Helft mir bitte!

Timo

4. Mai 2007 um 14:37

Blutungen durch Stress? - schwanger?
Kann uns keiner helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 14:40
In Antwort auf andrei_12900261

Blutungen durch Stress? - schwanger?
Kann uns keiner helfen?

Hey
dass können wir auch nicht wissen. geht doch mal zum Frauenarzt.

es kann schon durch stress ausgelöst worden sein.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 14:41
In Antwort auf elke_12383629

Hey
dass können wir auch nicht wissen. geht doch mal zum Frauenarzt.

es kann schon durch stress ausgelöst worden sein.

lg

PS:
wenn sie sie immer regelmäßig genommen hat, kann ja sowieso nichts sein.

wegen den blutungen würde ich aber doch mal zum FA.
muss ja nichts schlimmes sein. aber danach ist man beruhigter.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 16:29
In Antwort auf elke_12383629

PS:
wenn sie sie immer regelmäßig genommen hat, kann ja sowieso nichts sein.

wegen den blutungen würde ich aber doch mal zum FA.
muss ja nichts schlimmes sein. aber danach ist man beruhigter.

lg

Danke
Hm ok danke das beruhigt mich schon ein bisschen, aber ich mache trotzdem Sorgen um sie.
Sie wird die Tage mal zum Arzt gehen wenns nicht weggeht.

Danke nochmals!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2007 um 16:39

Stress
der höchst wahrscheinlichste grund ist der stress!!!
hab das auch schon gehabt!!! und wenn die sie dann pillenpause hat, und ihre tage net bekommt, dann wird das auch daran liegen!!!

aber der besuch beim FA gibt wohl erst die endgültige klarheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2007 um 18:20
In Antwort auf andrei_12900261

Danke
Hm ok danke das beruhigt mich schon ein bisschen, aber ich mache trotzdem Sorgen um sie.
Sie wird die Tage mal zum Arzt gehen wenns nicht weggeht.

Danke nochmals!

Hm
Heute haben ihre Blutungen aufgehört und die Schmerzen sind weniger geworden. Diese Angstzustände hat sie jetzt nichtmehr.
Ich habe bisher nie was von Blutungen bei einer möglichen Schwangerschaft gelesen. Daher kann es doch garnicht sein oder? Die Pille hat sie wie gesagt immer richtig genommen und nie vergessen oder sonst etwas.

Ihre Pillenpause häte sie in 2 Wochen ca. Sie nimmt immer zwei Streifen durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen