Home / Forum / Sex & Verhütung / Blutet man beim ersten mal?

Blutet man beim ersten mal?

18. Dezember 2010 um 0:26

Muss es sein dass man beim erssten mal blutet oder nicht?

währe dankbar für antworten

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 17:53


kommt drauf an wie groß der penis deines freundes ist musst ich feststellen....
bei meinem ersten mal war garnix hat net mal umbedingt weh getan nur nen bissel kommisch ...
un da mein 2 freund ein bissel anders gebaut war vom umfang (größer)
hat es da am anfang etwas gezwickt un auch nen bissel geblutet .. aber halb so wild du verblutest nicht das hört nach kurzer zeit auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 20:25


nicht unbedingt.es ist mal so,mal so.du blutest dann ja wenn nur,weil das jungfernhäutchen reißt und selbst dann musst du nicht bluten.viele haben das aber vorher schon gar nicht mehr,weil es beim sport oder sonst wann gerissen ist.dann blutest du nicht.
mit der größe vom penis hat das nichts zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 18:07

..
Ich hatte gestern mein 1. mal und es hat garnix geblutet und wehgetan hats auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2010 um 23:58

Ein bischen
nein mus es nicht bei mir hats was geblutet war aber wehnig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 2:29


nein, muss nicht sein. zufrieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 2:31
In Antwort auf 1995lola

Ein bischen
nein mus es nicht bei mir hats was geblutet war aber wehnig


du bist 15 jahre alt...kannst du da nicht ein bisschen besser deutsch schreiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 8:16
In Antwort auf ania_12493630


du bist 15 jahre alt...kannst du da nicht ein bisschen besser deutsch schreiben?

Ein fehler und gleich tadeln ?
sie hat ersten mit zwei s geschrieben. kann aber auch ein tippfehler sein. nicht gleich so tadeln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 8:21

Ebenfalls falsch
beim durchstoßen der jungfernhaut ist nicht die größe des penis entscheidend. bei vielen frauen blutet es aber heute nicht mehr beim ersten mal, weil schon durch den sport die jungfernhaut eingerissen wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 22:42

Ja.....
Ich habe etwas geblutet......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 14:17

Möglich.
Kann, muss aber nicht. Bei mir hat's auch ein wenig geblutet, aber nichts weltbewegendes, keine Sturzflut. ;D Also keine Sorge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 23:02

Blutungen und Schmerzen beim ersten Mal
Hallo! Ich möchte Dir kurz mein erstes Mal schildern. Ich hatte richtig unerträgliche Schmerzen, wir mussten unseren Act mehrmals unterbrechen. Mir ist richtig übel gewesen, kurz Erbrechen musste ich auch. Dann ging es einigermaßen, nur geblutet hat es ganz ganz schlimm. Trotz schmerzhaften ersten Mal Geschlechtsverkehr war es total super schön zum Schluß. Ich war sehr froh das mein Freund auf mich eingegangen ist und sehr einfühlsam war. Das Ergebnis unserer ersten wunderschönen Nacht war das wir 8 Wochen später erfahren haben das wir ein Baby erwarten. Wir waren beide glücklich das wir das durch gezogen haben. - zu Deiner Frage: es muss nicht sein das Du blutes oder Schmerzen hast. Lasst Euch viel Zeit und gebt nicht auf nur wenn es nicht gleich mal klappt. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 5:18
In Antwort auf ulrik_12674393

Ebenfalls falsch
beim durchstoßen der jungfernhaut ist nicht die größe des penis entscheidend. bei vielen frauen blutet es aber heute nicht mehr beim ersten mal, weil schon durch den sport die jungfernhaut eingerissen wurde.


es ist nicht falsch, er hat gesagt wie es bei ihr wahrscheinlich war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 5:20
In Antwort auf ulrik_12674393

Ein fehler und gleich tadeln ?
sie hat ersten mit zwei s geschrieben. kann aber auch ein tippfehler sein. nicht gleich so tadeln!


"wehnig" ist die eigentliche frechheit. und auch die anderen beiträge verursachen hirnbluten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 5:23
In Antwort auf yukiko_12570302

Blutungen und Schmerzen beim ersten Mal
Hallo! Ich möchte Dir kurz mein erstes Mal schildern. Ich hatte richtig unerträgliche Schmerzen, wir mussten unseren Act mehrmals unterbrechen. Mir ist richtig übel gewesen, kurz Erbrechen musste ich auch. Dann ging es einigermaßen, nur geblutet hat es ganz ganz schlimm. Trotz schmerzhaften ersten Mal Geschlechtsverkehr war es total super schön zum Schluß. Ich war sehr froh das mein Freund auf mich eingegangen ist und sehr einfühlsam war. Das Ergebnis unserer ersten wunderschönen Nacht war das wir 8 Wochen später erfahren haben das wir ein Baby erwarten. Wir waren beide glücklich das wir das durch gezogen haben. - zu Deiner Frage: es muss nicht sein das Du blutes oder Schmerzen hast. Lasst Euch viel Zeit und gebt nicht auf nur wenn es nicht gleich mal klappt. LG

*facepalm*das ist die schlimmste und dümmste geschichte übers 1mal die ich je gehört hab.
boah is ja n horror was du da erzählst. möchtest du ihr die lust am sex für den rest ihres lebens nehmen oder was hat dich zu diesem beitrag motiviert?

"unerträgliche schmerzen"...was habt ihr da bitte veranstaltet?

"mir ist richtig übel gewesen, kurz erbrechen musste ich auch"...also das lag dann wohl an DIR, wieso sollte man kotzen beim 1mal?

und dann schwanger auch noch gleich- MEGAHORROR...habt ihr denn nicht verhütet oder war das n "wunschkind"? sag bitte, es war ein wunschkind. bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 5:29
In Antwort auf ania_12493630

*facepalm*das ist die schlimmste und dümmste geschichte übers 1mal die ich je gehört hab.
boah is ja n horror was du da erzählst. möchtest du ihr die lust am sex für den rest ihres lebens nehmen oder was hat dich zu diesem beitrag motiviert?

"unerträgliche schmerzen"...was habt ihr da bitte veranstaltet?

"mir ist richtig übel gewesen, kurz erbrechen musste ich auch"...also das lag dann wohl an DIR, wieso sollte man kotzen beim 1mal?

und dann schwanger auch noch gleich- MEGAHORROR...habt ihr denn nicht verhütet oder war das n "wunschkind"? sag bitte, es war ein wunschkind. bitte.


PS: was ist das bitte für ein freund der mit seiner freundin schläft, die "unerträgliche schmerzen" hat und zwischendurch sogar kotzen geht? sorry aber ihr 2 habt doch wohl ne macke..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 21:17
In Antwort auf yukiko_12570302

Blutungen und Schmerzen beim ersten Mal
Hallo! Ich möchte Dir kurz mein erstes Mal schildern. Ich hatte richtig unerträgliche Schmerzen, wir mussten unseren Act mehrmals unterbrechen. Mir ist richtig übel gewesen, kurz Erbrechen musste ich auch. Dann ging es einigermaßen, nur geblutet hat es ganz ganz schlimm. Trotz schmerzhaften ersten Mal Geschlechtsverkehr war es total super schön zum Schluß. Ich war sehr froh das mein Freund auf mich eingegangen ist und sehr einfühlsam war. Das Ergebnis unserer ersten wunderschönen Nacht war das wir 8 Wochen später erfahren haben das wir ein Baby erwarten. Wir waren beide glücklich das wir das durch gezogen haben. - zu Deiner Frage: es muss nicht sein das Du blutes oder Schmerzen hast. Lasst Euch viel Zeit und gebt nicht auf nur wenn es nicht gleich mal klappt. LG

Dein ernst?
Äh. Ich bin fassungs- und sprachlos. Das klingt ja alles wirklich nach einer wunderschönen Nacht mit einem einfühlsamen Mann. Und das supertolle Ergebnis! Was will man mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram