Home / Forum / Sex & Verhütung / Blut nach Selbstbefriedigung

Blut nach Selbstbefriedigung

5. März 2010 um 14:04

Hallo,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe mich selbstbefriedigt und hatte dann etwas hellrotes Blut am Toilettenpapier. Es hat auch etwas wehgetan.

Kann es sein, dass ich mich einfach nur gekratzt habe?

Gruß und Danke
Ju

9. März 2010 um 20:12

Nein
nein, meine Tage habe ich definitiv nicht bekommen. War ja auch ganz schnell wieder weg. Also es war nur einmal...

Gruß

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 20:14


Naja, ich habe einen Finger genommen. Das Hymen kann es nicht gewesen sein, weil ich so weit gar nicht drin war.

Das ist jetzt das erstemal passiert und es war auch sofort wieder weg. Ich war halt mit zwei Fingern an dem Klitzler bzw. an den Schamlippen.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen