Home / Forum / Sex & Verhütung / Blut läuft am Tampon vorbei

Blut läuft am Tampon vorbei

8. März 2012 um 17:40

Tampon Problem - Auslaufen

Hallo ich bin 19 Jahre alt. Und hab ein Problem mit Tampon. Nein, nicht das übliche Einführproblem.
Sondern verwende ich zum teil Super Plus, trotzdem ist es mir nach circa einer Stunde ausgelaufen. So ein ekliges Blutgerinnsel kam noch dazu.
Was kann ich tun, damit der Tampon länger oder besser hält. Ist das Auslaufen nach circa zwei Stunden normal ?
Es kommt zum Teil immer noch Blut heraus trotz Tampon, wenn ich abputze. Ist das normal ?
Der Tampon war nach dem Einführen NICHT zu spüren.
Was kann ich tun um mit meiner Periode besser klar zu kommen ?
LG

8. März 2012 um 19:43

Hallo
Es ist ja durchaus normal, dass hin und wieder die Periode stärker ist, aber wenn bei beinah jeder Periode trotz Super Plus der Tampon nach spätestens 2 Stunden vollgesogen ist, ist dass dann doch etwas viel.

Warst du mit deinem Problem schon einmal beim Frauenarzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 22:13

Hoffen wir,
dass sie mit Blutgerinnsel keine Blutkoageln meinte, wie sie bei Hypermenorrhoe auftreten können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 18:28

Hilfe !
Teilweise sind die Tampon nicht voll und trotzdem laufen Sie aus.
Nein, beim Frauenarzt war ich bisher noch nie.
Eben hab ich die Werbung von Ob Flexia gesehen, von wegen doppelten Schutz Tampon und Binde Brauch nicht. Nein, die Tampon laufen fast grundsätzlich, außer bei abklingender Blutung, aus.
Das ist Tampon öfter wechseln muss stört mich gar nicht so.
Nur leider läuft fast kontinuierlich Blut vorbei.
So viel kann man doch da nicht falsch machen, oder ?
Spüren tu ich die Tampons jedenfalls nicht.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen