Forum / Sex & Verhütung

Blut beim Mann

Letzte Nachricht: 29. August 2003 um 21:55
29.08.03 um 7:04

Guten morgen !!
... Gestern Abend hatten mein Liebster und ich Sex, also "ziemlich normal", Missionarstellung und nicht allzu hart.
Er hat sich dann zurück gezogen und mir auf den Bauch gespri.....t.
Bis dahin nun gut. Licht angemacht (lagen schon im Bett) und siehe da:
Blut auf meinem Bauch !!!
Erst fragte er, ob ich meine Tage hätte. War nicht so. Wir haben bei ihm geguckt:
An der Eichel, am "Bändchen" hat es geblutet bei ihm. Ein winzig kleiner Schnitt. Weh hat es ihm aber nicht getan, nur geblutet wie ... .

Meine Frage: Wie kann so etwas passieren?? (nein, ich bin nicht "naiv" oder unaufgeklärt, aber es war weder hartet Sex, noch war ich "trocken".....). Und sollten wir eine "Pause" deswegen einlegen?????

Habe mich richtig erschrocken gestern....

LG und einen schönen Tag!

Und bitte keine dummen Sprüche

Zornige

Mehr lesen

29.08.03 um 8:05

Kenn
ich aus meiner Jugend, Mein Bändchen "Frunulum" war zu kurz. Nicht schlimm, aber es riß bei jedem Verkehr ein bißchen und blutete. Es reiß solange, bis es lang genug ist. Ich hab mich damals operieren lassen, auch nicht dramatisch, damit war es in einem Schlwups vorbei.

1 -Gefällt mir

29.08.03 um 12:04

Is voellig normal
Das: es kommt mal vor, was der Mann vorher geschrieben hat ist richtig. Es wird sich loesen. Wenn es weiter geht, den Arzt kontaktieren, aber es soll dann bloss mit einer kleinen Operation korregiert werden. Locker bleiben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.08.03 um 12:18

Danke....
für Eure Antworten....
Er ist 29 und ist nicht unerfahren. Wir haben ziemlich oft Sex (ca.3Mal/Woche, in allen Variationen, mal hart, mal zart), also wird sich mit der Zeit/ Alter nichts mehr ändern . Wir kennen uns schon seit einem guten Jahr und es ist bis gestern noch nie passiert. Werden es mal beobachten und wenn es wieder vorkommen sollten... muss er halt zum doc...
Danke und LG
Zornige

Gefällt mir

29.08.03 um 21:55
In Antwort auf

Kenn
ich aus meiner Jugend, Mein Bändchen "Frunulum" war zu kurz. Nicht schlimm, aber es riß bei jedem Verkehr ein bißchen und blutete. Es reiß solange, bis es lang genug ist. Ich hab mich damals operieren lassen, auch nicht dramatisch, damit war es in einem Schlwups vorbei.

Also
op heißt ein kleiner Schnitt ins Bändchen und 4 Stiche fertig. der Schwanz bleibt bestens funktionstüchtig

Gefällt mir