Home / Forum / Sex & Verhütung / BLOW-JOB

BLOW-JOB

9. August 2011 um 13:33

So meine Lieben....

Anscheinend gäbe es KEINEN schlechten Blow-Job. Jeder Blow Job sei gut. Kein Mann würde das Gegenteil zugeben.

Aber es gibt ihn... Nur die Männer würden es geheim halten und würden das der Frau nie zugeben, weil sie dann Angst hätten, sie würde sich so gekränkt fühlen, dass sie es nie wieder machen wird.

Meine Frage: Was ist denn absolutes NO GO beim Blasen und was ist ein "MUSS" bzw was macht die Männer besonders verrückt ?

Freu mich schon auf eure Antworten

9. August 2011 um 21:34

Blowjob
keine Ahnung ob das schon die meisten wissen, aber mit einem Eiswürfel machte ich die Jungs immer verrückt. Einfach einen frischen Eiswürfel in dem Mund, ihn rausnehmen und dann schön blasen, das bringt jeden um den Verstand

und NO GO...hm, also ich kann anscheinend gut blasen, von daher keine Ahnung was ihm nicht gefällt

Gefällt mir

9. August 2011 um 21:49

Blowjob mit
zungenpircing ist immer wieder gut.

Gefällt mir

10. August 2011 um 0:45


ich würd mal sagen ihm dabei (wirklich) weh zu tun ist ein NO GO . Mit der Zunge an seiner "Krone" rumzuspielen macht ihn verrückt

Gefällt mir

10. August 2011 um 13:10
In Antwort auf caesar100

Blowjob mit
zungenpircing ist immer wieder gut.

Na toll...
und ich hab keins

Gefällt mir

10. August 2011 um 13:11
In Antwort auf femmefatale123

Blowjob
keine Ahnung ob das schon die meisten wissen, aber mit einem Eiswürfel machte ich die Jungs immer verrückt. Einfach einen frischen Eiswürfel in dem Mund, ihn rausnehmen und dann schön blasen, das bringt jeden um den Verstand

und NO GO...hm, also ich kann anscheinend gut blasen, von daher keine Ahnung was ihm nicht gefällt

Echt jetzt?
Coool... Mit Eiswürfeln ? Ist das dann nicht zu kalt ?

Gefällt mir

10. August 2011 um 13:43

Wie möchtet ihr Männer das denn merken?
Ich meine, sicher gibt es Frauen, die es nicht unbedingt möchten, es trotzdem tun, wegen IHM. Aber wir Frauen können das ja gut verstecken, dass wir nur so tun, als ob es uns gefällt. Den Orgasmus können wir ja auch vortäuschen, also wieso auch nicht das?

Gefällt mir

10. August 2011 um 13:44
In Antwort auf laglamfemme

Wie möchtet ihr Männer das denn merken?
Ich meine, sicher gibt es Frauen, die es nicht unbedingt möchten, es trotzdem tun, wegen IHM. Aber wir Frauen können das ja gut verstecken, dass wir nur so tun, als ob es uns gefällt. Den Orgasmus können wir ja auch vortäuschen, also wieso auch nicht das?

Ich meine...
... schlussendlich tun wir es ja trotzdem, egal obs uns gefällt oder nicht. Hauptsache, wir machen euch glücklich!

Gefällt mir

10. August 2011 um 14:08

Ok...
gut zu wissen

Gefällt mir

10. August 2011 um 14:51

BlowJob
also erstmal vorweg: wenn ich mit einer frau länger zusammen bin und sie nicht bläst, ist das schon scheiße... schlucken muss sie nicht, dass würde ich von keiner frau erwarten aber zum liebesspiel gehören verschiedene aspekte und durch sachen wie blasen ect. macht man es auf lange sicht abwechslungsreich. außerdem ist das blasen eigentlich so mit das geilste, was es am sex gibt.
als wenn meine frau nicht blasen würde, dann wäre das ziemlich beschissen. und ich bin lieber mit einer sexbombe zusammen, als mit einer frau, die sich vor allem ziert und ekelt. blasen ist wahrscheinlich den meisten männern echt wichtig.

ok, zum blasen...
- mit dem mund die vagina imitieren und immer "rein-raus" bewegungen machen, das ist standart.
- den schaft von unten bis oben ablecken
- die hoden ablecken
- mit der zunge auf der eichel herum spielen
- leicht mit den zähnen auf die eichel beißen
- leicht seitlich in den schaft hinein beißen

das sind eigentlich alle sachen, die mir einfallen, die ich geil finde...

das tempo ist auch noch wichtig!
am besten erstmal ganz langsam anfangen und nicht gleich die eichel in den mund nehmen. erstmal drum herum knabbern. frauen stehen auch nicht so drauf, wenn sich der mann beim lecken sofort auf den kitzler stürzt als gäbe es nichts anderes und ihn wie ein leistungssportler bearbeitet.
ihr müsst vorfreude schaffen, so dass der mann es nicht mehr abwarten kann, bis ihr endlich die eichel in den mund nehmt.
und zum ende hin immer schneller werden. ihr merkt ja, wie geil der mann gerade ist, also merkt ihr auch, wann sich sein orgasmus nähert. blöd ist, wenn ihr es nicht merkt und dann wieder einen gang zurück fahrt oder aufhört. das ist wie beim endspurt, da dreht man nochmal richtig auf bis zum ziel oder so.
ihr könnt ja vorher ausmachen, dass er euch auf die schulter tippt und ihr ihn dann in eure hand oder so ejakulieren lasst, wenn ihr das sperme eklig findet.

redet einfach darüber. viele sagen immer "über sex redet man nicht, sex macht man einfach"... das seh ich nicht so.
wer mit seinem partner darüber redet, kann sein liebesleben unheimlich aufwerten. und es schafft auch eine offenheit, die für die beziehung sehr wichtig ist.

Gefällt mir

10. August 2011 um 14:51

Ganz einfach
es kommt auf das Schwanzgefühl der Frau an

Gefällt mir

10. August 2011 um 14:58

Noch was!
ach ja, genau! und ich möchte nicht extra fragen müssen nach nem blow-job, wäre schön, wenn die frau das von alleine irgendwan macht.

beim ersten sex, den man miteinander hat, muss das natürlich nicht gleich sein. der erste sex ist eh meistens eher schlicht und sorgt nur dafür, dass man sich erstmal kennen lernt. richtig ausgefallen wird es erst, wenn man sich besser vertraut.

man kann sowas ja auch zum vorspiel mit einbauen, es muss ja nicht gleich zum zum ende geblasen werden. ich lecke meine freundinnen auch unaufgefordert. meistens um sie auf den sex vor zu bereiten oder etwas später am abend, wenn mein bestes stück nicht mehr so richtig will.

Gefällt mir

11. August 2011 um 18:51

Was heißt hier
Zugeben. Viele Frauen verstehen es einfach nicht und denken sie tun es richtig. Bei einer guten Vertrauensbasis kann man da natürlich nachhelfen.

Gefällt mir

11. August 2011 um 19:27

Ich bin kein Freund
vom Blasen, gebe aber zu, dass eine Frau das bei mir mal unverhofft gemacht hat; und das war galaktisch. Sie hat das aber so geschickt gemacht, dass sie nichts abbekommen hat....und dann war das ganze Sperma auf dem Sofa

Gefällt mir

11. August 2011 um 20:49

Ganz wichtig
ist auch das saugen

2 LikesGefällt mir

11. August 2011 um 21:25

was
du lässt keine ran ?? GAR KEINE ?

Gefällt mir

11. August 2011 um 21:27
In Antwort auf solist

Ich bin kein Freund
vom Blasen, gebe aber zu, dass eine Frau das bei mir mal unverhofft gemacht hat; und das war galaktisch. Sie hat das aber so geschickt gemacht, dass sie nichts abbekommen hat....und dann war das ganze Sperma auf dem Sofa

Wie kann man denn nicht auf oralsex stehen?
Ich mein, ich bin ne Frau, und kein Mann, aber kann mir nicht vorstellen, dass es Männer gibt, die nicht darauf stehen...

1 LikesGefällt mir

11. August 2011 um 21:29
In Antwort auf theriemie

Was heißt hier
Zugeben. Viele Frauen verstehen es einfach nicht und denken sie tun es richtig. Bei einer guten Vertrauensbasis kann man da natürlich nachhelfen.

Na ok dann...
..sagen wir mal so, was ist absolut falsch, und was ist absolut richtig ? Woher weiss ich denn, dass ich es gut tue. Ich meine, bis jetzt hat sich niemand beschwert gehabt, aber vielleicht sagen die es mir auch einfach nicht ?

Gefällt mir

11. August 2011 um 21:31
In Antwort auf maulfaf64

Ganz einfach
es kommt auf das Schwanzgefühl der Frau an

Na danke
für deinen produktiven Beitrag !

Gefällt mir

12. August 2011 um 22:12

Gemein sein!
Kurz bevor Er kommt aufhören und nur mit der ganz doll festhalten,am Schaft zurück ziehen!Dann zucken
sie,wie wild und vögeln Deine Hand!Dann noch ein"Na mach schon!"Jippieajey!

Gefällt mir

12. August 2011 um 22:26
In Antwort auf balea007

Ganz wichtig
ist auch das saugen

Stimmt!
Nicht vor und zurück,sondern ganz fest,die Eichel lutschen!Das geht aber nur,wenn der sich
nicht wehren kann,gefesselt ist und kleb am besten seinen mund zu,sonst quietscht der zu
laut!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen