Home / Forum / Sex & Verhütung / Blasenprobleme beim Sex

Blasenprobleme beim Sex

17. Oktober 2004 um 18:22

Ich habe beim Sex immer das Gefühl nächstens auf die Toilette zu müssen. Deswegen kann ich mich nie wirklich auf meinen Partner und die lustvollen Gefühle konzentrieren. Kann mir jemand sagen an was das liegen könnte?

17. Oktober 2004 um 22:29

Hatte ich auch
Als ich deinen Beitrag gelesen habe musste ich sofort an mein erstes Mal denken. Da war es so, dass ich dermaßen das Gefühl hatte auf Toilette zu müssen zum Wasser lassen, dass wir unterbrochen haben damit ich aufs WC kann, aber da stellte sich dann raus dass ich gar nicht musste. Es war wie du gemeint hast ein richtiger Druck auf der Blase (und mit Blasenentzündung war da nichts, das hatte ich nämlich schon oft genug in meinem Leben). Aber es war bei mir nur beim 1. Mal so, danach nie wieder. Keine Ahnung mit was es zusammen hängt, leider kann ich dir auch nicht sagen wie es besser wird weil es bei mir eben nur beim ersten Mal so war. Aber ich denke du bist nicht alleine damit und rede mit deinem Gyn, das hätte ich damals auch gemacht wenn es nicht von alleine weggegangen wäre.

LG
kleinepalme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2004 um 22:36

Beckenbodenmuskulatur
Hallo Hope,
eine Ursache könnte daran liegen, dass Du Deine Blase nicht richtig leer bekommst. Wenn Du öfters Blasen- und Harnwegsprobleme hast, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Dieser kann leicht mittels Sonografie herausbekommen ob es daran liegt. Auf jeden Fall kann ein Training Deiner Beckenbodenmuskeln hir helfen und lindern.
Unter http://www.medizin-forum.de/prostatitis/beckenbode-n-d.htmlkannst Du etwas recherchieren.
Melde Dich am besten per Mail mal bei mir.

s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 22:13
In Antwort auf smoothandcut

Beckenbodenmuskulatur
Hallo Hope,
eine Ursache könnte daran liegen, dass Du Deine Blase nicht richtig leer bekommst. Wenn Du öfters Blasen- und Harnwegsprobleme hast, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Dieser kann leicht mittels Sonografie herausbekommen ob es daran liegt. Auf jeden Fall kann ein Training Deiner Beckenbodenmuskeln hir helfen und lindern.
Unter http://www.medizin-forum.de/prostatitis/beckenbode-n-d.htmlkannst Du etwas recherchieren.
Melde Dich am besten per Mail mal bei mir.

s.

Genau..
dasselbe problem habe ich auch..was kann man dagegen tun.?
ist sehr unangenehm, da man echt nur noch daran denkt, dringend aufs klo zu müssen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 23:16

Hm
bei mir ist es genau so. Würde mich an und für sich nicht stören, aber dadurch kann ich mich nicht auf die wesentlichen Sachen konzentrieren. Hätte das letzte Mal auch fast unterbrochen, sehr sehr unangenehm. Ich hatte aber schon mal ne Nieren-Beckenboden-Entzündung. Wäre fein, wenn ihr mir nen Ratschlag geben könnten.

LG
mone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 23:47

"Blasenschwäche"
Hallo,

erst mal finde ich es etwas komisch, hier als Mann zu antworten. Aber was ich gehört und gelesen habe ist das Folgende:

Es gibt Frauen, (etwa 5 - 10%), die ejakulieren können. Das heisst, die beim Sex bzw bei Orgasmus eine Flüssigkeit absondern, die sogar weit spritzen kann. Sie wird über die Harnröhre ausgeschieden, ist aber kein Urin. Welches Organ dies Flüsstigkeit produziert, bin ich im Augenblick überfragt.
Aber Frauen berichten übereinstimmend, dass es sich kurz davor anfühlt, als müssen sie auf Toilette, sie sind sich aber sicher, dass die Blase leer ist.

Also, relaxen und laufen lassen, eventuell einen Gummebezug unter das Laken, so das die Matratze nicht durchnässt wird. Wenn ihr wirklich zu den Frauen gehört, die ejakulieren können, seid stolz, das können nur wenige. Und dem Mann zeigt es, wie sehr er euch erregen kann. Das ist doch eine Auszeichnung.

Lasst Euch fallen und geniesst. Wenn es kommt, kommt es. Keinen Stress machen.

Gruß

Onliner1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 12:17

Onliner hat recht
es ist wahrscheinlich der vorbote der weiblichen ejakulation.
versuch doch mal, den drang nicht zu unterdrücken. geh vor dem sex aufs klo, so dass die blase leer ist...und dann lass es auf dich zukommen.

du kannst zum thema weibliche ejakulation etwas googeln. findest dann auch entsprechende erfahrungsberichte.

LG
N8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 20:59

Nervenstränge
Es liegt an den im Becken verlaufenden Nervenstränge. Vom Kitzler aus geht direkt ein Nerv hoch und an der Blase vorbei. Die Nerven der Blase liegen direkt damit zusammen und deshalb kann das gefühl aufkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest