Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Blasenentzündung, pille, schwanger...mädels..hilfe!!!

Letzte Nachricht: 20. Januar 2010 um 23:09
A
avice_12766841
20.01.10 um 22:26

mädels...hilfe...

also meine momentane lage ist diese....

letzte woche montag gabe ich meine erste pille wieder nach der pillenpause genommen.... und auch shcon an dem tag hatten wir sex under ist auch in mir gekommen....wir hatten dann eigentlich jeden tag sex bis donnerstag.... im prinzip war letzten donnerstag der letzte tag an dem ich sex hatte. so.

dann hatte ich ziemliche schmerzen bekommen habe bemerkt..es ist eine blasenentzündung......vor allem am sonntag...da hatte ich auch blut gehabt im urin...habe mich dann erkundigt und alles mögliche getan damit es besser wird..und es wurde besser...aber ist nicht ganz weg. heute (mittwoch) war ich beim arzt der hat mein urin getestet und meinte dass ich ein antibiotikum nehmen sollte hat mir eins verschrieben und ich habs auch gekauft. ABER ich hab angst dass es die pille beeinträchtigt. ich hab ihm gesagt dass ich die pille nehme naja..und ich habe dann bei der frau bei der apotheke nachgefragt und sie nach rumgeguckt etc un dmeinte es wäre okay aber ich sollte ab jetzt wennich das antibiotikum nehme zusätzlich verhüten. und solle mir keine gedanken machen denn was vorher war war vorher und gilt daher nicht mehr. aber mein problem ist ganz einfach, dass ich angst habe noch spermien im körper zu haben und dann schwanger zu werden wenn ich jetzt das antibiotikum nehme und diese die pillenwirkung beeinträchtig. ich hab mega angst davor. also..was soll ich machen?????

ich bin super unerfahren was sowas angeht und brauche dringend rat... heute hab ich auch noch auf meiner rechte bauchseite einen stechenden schmerz..ich weiß nicht ob es was damit zu tun hat.. oh man...

Mehr lesen

G
gunvor_12264104
20.01.10 um 22:34

Des unterschreib ich
und spermien überleben nicht länger als drei tage

Gefällt mir

G
gunvor_12264104
20.01.10 um 22:39


Gefällt mir

A
avice_12766841
20.01.10 um 22:41


vielen dank für die antworten..eigentlich habe ich mit den schmerzen auf der rechten bauchseite eher daran gedacht dass es vonm der blasenenzündung ausgeht und ich eigentlich so langsam mal das antibiotikum nehmen sollte damit es sich nicht auf die nieren ausbreitet. momentan ist da smit dre verhüzung egal denn so bald werde ich keinen sex mehr haben zumindst nicht bis februar (dnek ich )

Gefällt mir

Anzeige
A
avice_12766841
20.01.10 um 22:42
In Antwort auf gunvor_12264104



danke das gibt mir wirklich mut hehe

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gunvor_12264104
20.01.10 um 22:49
In Antwort auf avice_12766841


vielen dank für die antworten..eigentlich habe ich mit den schmerzen auf der rechten bauchseite eher daran gedacht dass es vonm der blasenenzündung ausgeht und ich eigentlich so langsam mal das antibiotikum nehmen sollte damit es sich nicht auf die nieren ausbreitet. momentan ist da smit dre verhüzung egal denn so bald werde ich keinen sex mehr haben zumindst nicht bis februar (dnek ich )

Tipp:
nimm das antiotika und gummis. dann kann nix passieren und bitte, bitte, bitte informier dich n bissel besser BEVOR du mit kampfesschrei und deinem freund ins bett hüpfst

Gefällt mir

A
avice_12766841
20.01.10 um 23:04


ja habe auch wierklich nichtd amit gerechnet und es ist mri auch eine lehre.... ist mir zum ersten mal passiert..ich bin i solchen dingen noch ganz neu..

naja ich hab mir mehr über die spermien die evtl noh in mir sind sorgen gemacht als jetzt diese nöchsten wochen dann da werde ich ohnehin kein sex haben. für die zukunft weiß ich bescheid :/

ich hab nun den ganzen tag eigentlivh schon total schmerzen im linken beckenbereich bzw bauch..und bilde mir ein dass ich nun auch die entzündung an der niere habe weil ich so lange mit dem antibiotikum gewartet habe. ich habe grade eine tablette genommen...ich werde mcih warm halten udn hoffen und bangen das alles vernünftig abläuft

Gefällt mir

Anzeige
A
avice_12766841
20.01.10 um 23:09


vielen dank für die antworten..ich hab nun ein wenig mut bekommen endlich mti dem antibiotik anzufangen...vor allem auch weil ich nun ganz andere schmerzen habe als vorher verdammt ich hoffe nur es ist nicht meien neiere nun davon betroffen

l

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige