Forum / Sex & Verhütung / pille

Blasenentzündung durch kondom?

Letzte Nachricht: 26. Dezember 2007 um 13:31
17.12.07 um 0:10

kann es sein,dass ich eine blasenentzündung durch Gv mit dem kondom bekomme?
hatte im sommer eine lange blasenentzündung...die 4-6wochen ging....antibiotika hat bald nicht mehr angeschlagen weil es immer wieder anfing..

habe das gefühl,das es immer nach dem sex kommt....aber ich gehe nachdem sex immer sofort aufs klo und wasche mich gründlich...

kann es trotzdem sein??

bitte gebt mir bescheid

liebe grüße

und danke im vorraus

Mehr lesen

20.12.07 um 14:17

Also das
es von einem kondom kommen kann hör ich zum 1 mal. von der pille kann es kommen das man anfälliger ist für blasenentzündungen bzw dasesschon chronisch wird und man es sehr oft bekommt.

du solltest sehr viel trinken! das is tmein tipp. der scheidenschleim wird nach dem GV in die blase gepresst und kann nur durch den toilettengang wieder rausgebracht werden. je mehr du trinkst desto besser ist es also! und duschen danach kann auch sicher nicht schaden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.12.07 um 13:31

Re: "Blasenentzündung durch kondom?"
Hallo Stella666,

am Kondom liegt deine Blasenentzündung sicher nicht. Kondome werden unter sehr hygienischen Bedingungen hergestellt - es könnte daher höchstens sein, dass du auf das Gleitmittel, das am Kondom drauf ist, oder auf Latex, aus dem das Kondom hergestellt ist, allergisch bist. Eventuell kannst du ja mal andere Kondome ausprobieren.

Die Blasenentzündung kommt wahrscheinlich eher daher, dass durch den Sex Darmbakterien zum Blaseneingang gelangen - nach dem Sex aufs Klo zu gehen ist eine gute Lösung.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers